Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 09.12.2016 06:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Meinungen im Futterladen
#1BeitragVerfasst: 24.07.2008 18:49 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 1439
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Gestern waren wir in einem weiteren Geschäft, dass für gesunde Ernährung für Hund und Katzen "wirbt". Leider gab es für Katzen nur Hills, Animonda und das Diätfutter (mit Schweinefleisch, weiß die Marke nicht mehr).
Wir haben uns mit der Verkäuferin unterhalten und eine neue Erfahrung gemacht.
Wir sagten ihr, dass wir nur nach neuem Futter für die Katzen suchen und wurden auch fündig. Animonda mit Hähnchenstücken ohne Lockstoffe. Schaut aus wie Almo Nature, ist billiger und die Katzen fressen es (nur mal so am Rande).
Dann kam die Frage, welches Trockenfutter wir für die Zahnreinigung nehmen würden. Ich habe ihr gesagt, dass wir kein Trockenfutter mehr geben. Oh Schock, wo das doch so wichtig wäre um Zahnsteinbildung zu verhindern. Darauf hin erklärte ich ihr, dass wir Rindergulasch dafür nehmen.
Und plötzlich hellte sich ihre Miene auf. Sie fragte, ob wír auch Barfen würden. Habe ihr dann erklärt, dass wir nach der 20% Regelung Frischfleisch füttern. Sie erzählte uns, dass sie 5 Hunde hat und alle barft.
War noch ein sehr nettes Gespräch mit ihr, und wir bekamen 2 Rindertrockenfleischstreifen zur Zahnreinigung von ihr geschenkt. Leider fressen unsere die nicht.
Sie hat Trockenfleisch in fast jeder erdenklichen Fleischsorte, Rind, Lamm, Strauß etc.
Allein wegen dem neuen Animonda werde ich da öfters einkaufen, nur schade, dass es in diesem Laden nicht noch mehr Auswahl gibt.
Wie man sieht, ist nicht jeder Ladenbesitzer darauf aus sein teueres Markentrockenfutter zu verkaufen. Sie hat uns auch nette Tipps, die ich alle schon aus dem Forum habe, mit auf den Weg gegeben.
War ein wirklich netter Einkauf.
LG Woodstock


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meinungen im Futterladen
#2BeitragVerfasst: 25.07.2008 06:19 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Woodstock hat geschrieben:
Dann kam die Frage, welches Trockenfutter wir für die Zahnreinigung nehmen würden. Ich habe ihr gesagt, dass wir kein Trockenfutter mehr geben. Oh Schock, wo das doch so wichtig wäre um Zahnsteinbildung zu verhindern.


Ich glaube wirklich, dieses Ammenmärchen wird nie mehr aussterben... Bild

Das neue Animonda hört sich aber interessant an - hast du da nähere Infos? Almo gebe ich ja auch ab und zu mal eine Mahlzeit (ist auch kein Alleinfutter!), aber für diese Winz-Dosen ist der Preis schon horrend... Bild Gibt's das von Animonda in größeren Dosen?

In unserem Futterhaus habe ich mich auch schon mal ausführlicher mit meiner Lieblingsverkäuferin unterhalten. Das war ein sehr witziges Gespräch, weil sie ihr Katzenfutter auch über Sandra bestellt... Bild An der Stelle verlief das Gespräch flüsternd... Bild

Woodstock hat geschrieben:
nur schade, dass es in diesem Laden nicht noch mehr Auswahl gibt.


Ich finde es auch sehr schade, dass ich solche Sorten wie Auenland, Mac's, Petnatur, Tigermenue oder Pfotenliebe nicht im normalen Futterladen kaufen kann... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 25.07.2008 06:42 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 1439
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Hallo Angela,
da ist mir ein Fehler unterlaufen. Ist nicht Animonda sonder Miamor.
Ist eine 100gr Dose, 90% Huhn (Filrts, helles Huhn), & 10% Kürbis (Reis, Wachtelei, Thunfisch)
Zusammensetzung: Huhn, Kürbis (Reis, Wachtelei, Thunfisch)
Inhaltsstoffe: Feuchtigkei 83%, Rohprotein 12%, Rohfett 1,5%, Rohfaser 0,5%, Rohasche 2,0%
Ergänzungsfuttermittel für alle Katzen.
Schaut toll aus, und wenn man daran schnuppert riecht man nur Hühnchen und Kürbis, Reis, Wachtelei, Thunfisch. Aber ein ganz dezenter Geruch wie auch bei Almo Nature.
Und wie gesagt, keine meiner Katzen frißt Almo pur (nur unters andere NaFu gemischt), dieses Futter hat Benny gleich komplett leergefressen.
Entschuldige nochmal meinen Fehler mit der Marke.
LG Woodstock

_________________
LG Woodstock mit den Fellgurken Milo und Benny und Pippin

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 25.07.2008 10:13 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Hallo Woodstock,

hey, das macht doch nichts. Ich verwechsle auch des öfteren mal was... Bild

So ein 100g Döschen oder Schälchen ist bei 3 Katzen nicht so toll, das geht mir zu sehr ins Geld... Bild In größer (mindestens 200 g) gibt's die nicht?

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 25.07.2008 13:09 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 1439
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Sorry Angela,
die gibts bloß in 100gr in dem Laden.
Vielleicht sollte ich mal googeln. Wenn ich etwas rausgefunden habe sag ich Bescheid.

_________________
LG Woodstock mit den Fellgurken Milo und Benny und Pippin

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 25.07.2008 13:15 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich füttere auch Miamor und kenne es nur in 100 g Döschen. Komme aber mit 2 Dosen Miamor in ungefähr auf den Preis von einer 156 g Dose Feline Porta 21 bzw. einer 200 g Schale Animonda Terrine.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 25.07.2008 17:59 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 1439
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Hab gegoogelt und gegoogelt.
Gibt es nur in 100gr.

_________________
LG Woodstock mit den Fellgurken Milo und Benny und Pippin

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 25.07.2008 20:31 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 3675
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Die Miamor Döschen habe ich auch schon des öfteren gefüttert und meine beiden lieben es auch Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker