Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 09.12.2016 06:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Kitten Futter
#1BeitragVerfasst: 20.07.2009 13:33 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1298
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
so seid gut zwei Wochen essen unsere Kitten (nun 7 Wochen) auch Dosenfutter.

Nun zu meinem Problem ( hoffe es ist keines)

Die kleinen Racker essen lieber bei den " Großen" mit und somit auch das " Erwachsenen Futter" und nicht ihr extra Kittenfutter.
Da bei uns jederzeit etwas zu essen bereit steht ( weil zwei Kater gehen ja auch raus und kommen dann mal hier und da zum essen,der TA hat mir wegen Frau Flauschig auch dazu geraten das jederzeit etwas für Sie zur verfügung steht,weil sie recht mager war, durch das Säugen)
essen die Kitten sowohl Dosenfutter wie auch Tockenfutter der großen Katzen.

Naja ich lese ja immer gern und viel,und so dachte ich auch das Kitten " Extra " Futter brauchen.
Nun würde mich mal Eure Meinung interessieren.
Was kann/soll ich tun???Ist es nun Tragisch das sie mitessen???

_________________
Bild
Mit einer Kindheit voller Liebe,läßt es sich ein ganzes Leben aushalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 21.07.2009 17:03 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 1445
Wohnort: Hamburg-Altengamme
Geschlecht: nicht angegeben
Das ist nicht wirklich ein Problem. Wenn du es mal mit früher oder in der Natur vergleichst: Früher gab es auch kein Kitten-Futter, und auch da gabs keine Probleme. Und in der Natur gibts auch keine Mäuse o. Vögel NUR für Kitten. Die fressen auch stinknormale Mäuse, die die Mutter gefangen hat.

_________________
LG
Steffi, die 4 Fellnasen
Bild & Kayahund

Unsere Homepages: Steffis-Catties / Wirbellose


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 21.07.2009 17:16 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 1137
Wohnort: nrw
Geschlecht: nicht angegeben
Jau, sehe ich genauso.
Ich habe auch auf einer Züchterhomepage gelesen, das man wirklich gutes Nassfutter auch an Kitten verfüttern kann.
Mein kleiner, fast 3 Monate, bekommt jetzt noch Grau Kittenfutter, aber ich fang schon an auch mal was anderes als Leckerchen anzubieten. Bei seinem Stiefbruder klaut er sowieso schon gerne.
Ich mach mir da keinen Kopf.

_________________
Liebe Grüße Andrea
Bild
Katzen sind berufen zur gottseligen, jauchzenden Freude.
Franz von Assisi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 22.07.2009 12:31 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Eigentlich brauchen kleine Katzen wirklich kein Kittenfutter, wenn man hochwertiges Nassfutter verfüttert. Allerdings ist das Kittenfutter wohl extra
proteinreich und manche Katzenmama kann nach Schwangerschaft und Säugezeit dieses Kittenfutter auch gut gebrauchen.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 27.07.2009 19:20 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1972
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ich denke auch, dass, solange das "Erwachsenenfutter" hochwertig genug ist, es kein Problem ist, wenn die Kitten davon mitfuttern. Allerdings schreibst Du von Nass- und Trockenfutter der Großen, gel ?!
Ich hätte bei dem Trofu Bedenken...ich habe zwar noch kein Kitten großgezogen, könnte mir aber durchaus vorstellen, dass gerade im Wachstum eine zu große Menge an Trofu und demnach ein gewisser Flüssigkeitsmangel zu Problemen führen kann... Bild

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 28.07.2009 05:53 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1298
Geschlecht: nicht angegeben
Sei einigen WOchen füttere ich hier einextra "AUfbaufutter" vom TA.Da unsere Frau Flauschig schon sehr abgamagert hatte durch das Säugen ihrer Kitten.Und da es bei den anderen auch nicht anders ist wie mit den Kitten ( sie futtern auch alle alles mit) bekommen sie es gerade alle.

Fürs Trockenfutter haben wir einen Automaten,der zweimal am Tag ( je 30 gr) Futter auswirft ( ist ja für mom 7 Katzen nicht sehr viel,aber sie essen eh lieber Nafutter.

Die Kitten " trinken" nach wie vor Zwischendurch noch immer bei Mama,und ich sehe sie auch am Wasserbrunnen trinken.

Also ich hoffe das ist alles Okay soweit???Jetzt mache ich mir ja gedanken wegen dem TrinkenBild

Wegen dem Zusatzfutter,habe den TA gefragt,er meinte es kann nicht schaden,wenn sie es essen.
Hoffe darauf kann ich mich auch verlassen

_________________
Bild
Mit einer Kindheit voller Liebe,läßt es sich ein ganzes Leben aushalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 10.09.2009 09:34 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 12
Wohnort: Baden Württemberg
Geschlecht: nicht angegeben
denke das ich jetzt dieses futter kaufen werde :

ist von der marke "HILLS", gibts noch mit thunfisch, aber denke das dies gut ist
Feline Kitten mit Huhn
[COLOR=#333333][FONT=Arial]Für Kätzchen bis 12 Monate und für trächtige/säugende Katzen
Dasschmackhafte Science Plan Kitten mit Hühnchen enthält natürliche DHS(Docosahexaensäure) für eine bessere Entwicklung von Gehirn undSehvermögen. Es bietet eine hochwertige ausgewogene Ernährung, damitIhr Kätzchen kräftig und gesund heranwächst. Zusätzlich ist es mitder einzigartigen Superior Antioxidant Formula versehen, die dasImmunsystem Ihres Kätzchens stärkt. Durch das Plus an Kalorien, Proteinund Kalzium ist es auch ideal für trächtige oder säugende Katzengeeignet.
[/FONT][/COLOR]

_________________
Ohne meine zwei süßen und meinem freund, bin ich nur ein halber mensch :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker