Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 09.12.2016 06:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Katzenfutter im Test
#1BeitragVerfasst: 12.09.2008 21:17 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Katzen würden Mäuse kaufen

Aber auch Fertigfutter ist zu empfehlen. Mit einigen Ausnahmen. Das Problem: Die Angaben zur Fütterungsmenge sind zu hoch

[URL=http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/;art271,2613271]Quelle und Artikel
[/URL]

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 13.09.2008 08:44 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Das Problem bei diesen Futtertests ist, dass a) nur die "gängigen" Sorten getestet werden und b) auch nicht überprüft wird, wie hoch der "richtige" Fleischanteil ist bzw. welche Schlachtabfälle verwendet wurden, anders kann ich mir die positive Aussage z.B. zum Opticat nicht erklären... Bild Oder glaubt ihr wirklich, bei dem Preis könne "richtites" Fleisch enthalten sein? Seltsamerweise schneiden auch die Futtersorten von Waltham (Royal Canin) ausgesprochen gut ab... Bild

Und immer wird weiterhin der Irrglaube verbreitet, Trofu wäre gut für die Zähne... Bild Hundefutter nur wegen des fehlenden Taurins nicht für Katzen zu empfehlen, ist ebenfalls ein Witz. Das würde im Umkehrschluss ja bedeuten, Hundefutter ist okay, wenn man nur Taurin zugibt. Dabei unterscheiden sich die beiden Futterarten ganz erheblich - so dass Hundefutter auf Dauer bei Katzen zu schwersten Mangelerscheinungen führt, auch mit Taurin... Bild

Ich gebe wenig auf solche Tests, zumal ALLE von mir gefütterten Sorten überhaupt nicht berücksichtigt werden.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 19.09.2008 20:33 
Offline
Stammkatze
Stammkatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 480
Wohnort: Bayern, Augsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich finde der Test verunsichert einen wieder total. Versuche wenigstens hin und wieder meiner Bande hochwertiges Futter vorzusetzen. Seppi hungert lieber, Mausnase scharrt es gleich ein. Und ich mache immer wieder den gleichen Fehler"magst du das nicht? Mache ich halt eine ander Dose auf". Sie sehen schon sehr dürr aus, die armen Katzen.
Trockenfutter könnten sie immer fressen. Gibt es aber nicht, nur ein bisschen für jeden.
Seppi könnte sich so und so nur von Aldistangerln ernähren Bild.

LG Evi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 20.09.2008 09:28 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ach Evi, da hast Du ja das gleiche Problem, wie ich. Die Aldistangen sind bei zweien unserer Miezen auch
total beliebt. Die sitzen den ganzen lieben langen Tag am liebsten vor dem Schrank und betteln danach.

Habe sehr hochwertiges Nassfutter bestellt: Grau, Auenland, Vet-Concept und Alsa. Alle Sorten werden einmal gefressen, dann werden sie verschmäht. Ich weiss nicht mehr, was ich unseren anbieten soll.

Bozita und das Lux (Shah) vom Aldi hat da eine etwas bessere Akzeptanz bei unseren Katzen.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Zuletzt geändert von Edda am 20.09.2008 18:59, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker