Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 19:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#46BeitragVerfasst: 19.11.2009 13:13 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich zitiere mich mal selbst Bild

Ursula hat geschrieben:
Der zukünftige Spielgefährte kann auch etwas älter sein, idealer Weise bis zu einem Jahr. Hier musst Du dann darauf achten, dass er gut sozialisiert ist und Artgenossen kennt. Im Tierheim wird man Dich sicher beraten, sie kennen ihre Tiere.

Eine Vorkontrolle zum Schutz der Tiere nimmt fast jedes Tierheim vor. Ist aber nicht schlimm, wenn sie sehen, dass es das Kätzchen bei Dir gut haben wird. Dabei werden sie nicht schauen, wie Du eingerichtet bist bzw. alles pikobello ist, sondern sich mit Dir unterhalten, sich einen Gesamteindruck verschaffen und Dir evtl. noch ein paar Ratschläge geben. Wirst sehen, das verläuft alles ganz locker Bild

Hat das Tierheim eine Internetseite?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#47BeitragVerfasst: 19.11.2009 13:14 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Hier stehen die Auflagen vom TH Bielefeld, siehe Punkt 8. Sie wollen dann sehen, ob die Katze artgerecht gehalten wird, auf Staubkörnchen wird da niemand schauen... Bild

Ich hatte jetzt schon einige Vorkontrollen, auch mal eine Nachkontrolle. Waren immer sehr nette Leute und angenehme Stunden!

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#48BeitragVerfasst: 19.11.2009 15:37 
Vor so einer VK muss sich niemand fuerchten, es geht nicht darum, was einer hat oder ist, sondern ob das kaetzchen genug Platz hat, ob es ein KaKlo und eine gewisse sauberkeit vorhanden ist.

Man brauch keine 100 qm Wohnung haben, wo das Kaetzchen vielelicht noch nicht mal auf's Sofa darf, sowas habe ich schon erlebt..
..familie mit Riesenwohnung und ueberall war fuer Katze tabu, sodass die Katze da auch nicht mehr hatte, wie bei jemanden der vielleicht nur 23 qm Wohnung hat.

Ich freu mich, wenn wieder ein kaetzchen eine Heimat findet und wenn es was Rassiges sein soll, denn guck mal bei der Maine Coon Hilfe rein.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#49BeitragVerfasst: 19.11.2009 15:44 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 43
Geschlecht: nicht angegeben
nene... eine rassekatze muss es nun wirklich nicht sein. ist amy auch nicht. muss einfach nur süß sein. dann bin ich ja beruhigt. ich hatte nämlich gerade schon angst, dass sie vielleicht finden, dass meine wohnung zu klein ist. aber sie dürfen auch überall hin. abgesehen vom tisch. davon bin ich nicht so der freund Bild.
ja... das tierheim hat eine internetseite. da stand auch gleich was von jungkatzen.
http://www.tierheim-bielefeld.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#50BeitragVerfasst: 19.11.2009 15:59 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 1928
Wohnort: Illingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Also wegen der Wohnungsgröße brauchst du dir echt keine Gedanken zu machen.
Ich find's echt total klasse von dir, dass du dich jetzt so dahinter klemmst!!! :accord: :accord: :accord: :accord: :accord: Deine Amy wird es dir danken!

_________________
Liebe Grüße von Nina mit
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#51BeitragVerfasst: 19.11.2009 16:02 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 43
Geschlecht: nicht angegeben
klar... wenn es ihr dann besser geht, machen wir das auf jeden fall so schnell wie möglich. ich wusste nur vorher nicht, dass es so schlimm ist wenn sie so 2-3 monate alleine ist. langfristig war das ja eh nicht so geplant. also kommt es darauf auch nicht an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#52BeitragVerfasst: 19.11.2009 16:11 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 1137
Wohnort: nrw
Geschlecht: nicht angegeben
Also wegen der Fresserei wollte ich noch anmerken:

Du könntest auch mal versuchen ob sie Menschenessen mag. Damit meine ich natürlich nicht Sauerkraut mit Speck oder Napfkuchen sondern ganz gesunde Sachen.
Du hast erwähnt, daß sie sich für Dein Essen interessiert.
Also z. B. ein Löffelchen Hüttenkäse, ein bisschen Butter vom Finger geschleckt, gekochtes nicht gewürztes Huhn oder Fisch,
Naturjoghurt.....
Vielleicht machst Du ihr damit eine Freude. Natürlich nicht als kompletten Futterersatz. Dafür taugt es nicht. Aber als zusätzliches Leckerchen machst Du garantiert nichts falsch.

_________________
Liebe Grüße Andrea
Bild
Katzen sind berufen zur gottseligen, jauchzenden Freude.
Franz von Assisi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#53BeitragVerfasst: 19.11.2009 18:03 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 3216
Wohnort: Schwelm
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Tina und herzlich Willkommen bei uns.Bild

Da alles Wichtige schon geschrieben ist, kann ich mich nur an meine "Vorschreiber/innen" anschließen.

_________________
Liebe Grüße Vera und Hope
Bild
Mohrle, Söckchen, Leni, Janosch + Minnie hinter dem Regenbogen.........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#54BeitragVerfasst: 20.11.2009 11:31 
Ist doch schoen, wenn Deine Katze ueberall hin darf, aber das mit dem Tisch, da gewinnen sie auch noch.
Meine durften das auch nie, aber daran stoeren sie sich nicht, vorallem der grosse Coonie, der brauch wenn er sich ausstreckt den ganzen Stubentisch.
Ich muss aber dazu sagen, dass keine der drei Katzen an irgendwas dran geht, also wenn da die Butter steht, denn lassen sie die in Ruhe.

Daumendrueck, dass ihr bald ein zweites liebes Kaetzchen findet, odernoch besser, dass euch ein liebes Kaetzchen findet.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#55BeitragVerfasst: 20.11.2009 12:42 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 43
Geschlecht: nicht angegeben
dann geht das ja wenn deine nirgendwo drangeht. amy tut das aber und das könnte sehr ungesund sein. sie versucht es aber nur noch halbherzig wenn ich da sitze, weil sie wohl gemerkt hat, dass das keinen sinn macht Bild.
das hoffe ich doch auch mal, dass wir bald eine finden. ich hab auf einer homepage von einem tierheim auch schon eine ganz süße gesehen. werd ich heute nachmittag auch mal anrufen und fragen, wann man mal vorbeischauen könnte. am wochenende habe ich für sowas einfach mehr zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#56BeitragVerfasst: 20.11.2009 18:39 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
UI *freu, hibbel, jubel NEUGIER* Bitte um Berichterstattung über den TH BEsuch ja???*hibbel* :D

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#57BeitragVerfasst: 21.11.2009 22:01 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Da wir hier schon längst OT sind, habe ich das Thema geteilt. Die Beiträge ab dem Neuzugang sind unter Mehrkatzenhaushalt Amy und der Neue zu finden Bild

Fragen zur Fütterung können hier gerne fortgesetzt werden.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: hallo katzenfreunde!
#58BeitragVerfasst: 25.11.2009 09:01 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 89
Wohnort: 16775löwenberger land
Geschlecht: nicht angegeben
meine oma hatte auch mal ne katze,sehr jung,die außer leckerli nicht fressen wollte.sie gab ihr dann für eine kurze zeit leberwurstbrot,welches sie mit behagen verspeiste.2 mal pro woche gab es frisches schabefleisch und auch mal ein rohes ei.das kätzchen wurde eine imposante katze,die dem schäferhund auch grütze oder graupen mit blutwurst wegfraß.
in der heutigen zeit gibt es soo viel verschiedene futtersorten,manchmal müssen die kleinen erstmal verschiedene mahlzeiten austesten.
wird also noch werden und ein ta hat ja auch ein paar tipps.gruß pit Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker