Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 04.12.2016 04:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gutes Nass- und TroFu für unsere 3 Halbstarken gesucht
#31BeitragVerfasst: 03.10.2011 21:31 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Arginin? Davon habe ich noch nie gehört. Muss mal googeln.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutes Nass- und TroFu für unsere 3 Halbstarken gesucht
#32BeitragVerfasst: 04.10.2011 04:51 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Mir geht's wie Edda... noch nie davon gehört... :roll:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutes Nass- und TroFu für unsere 3 Halbstarken gesucht
#33BeitragVerfasst: 04.10.2011 05:14 
Offline
Stammkatze
Stammkatze

Registriert: 09.2011
Beiträge: 251
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 8
Arginin ist eine Aminosäure.

Kannst Du in ihrer natürlichen Forum zufüttern: rohe Hähnchenbrust ;-)
Als Pülverchen völlig unnötig.

_________________
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutes Nass- und TroFu für unsere 3 Halbstarken gesucht
#34BeitragVerfasst: 04.10.2011 05:19 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Danke Andrea... :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutes Nass- und TroFu für unsere 3 Halbstarken gesucht
#35BeitragVerfasst: 04.10.2011 10:18 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 09.2011
Beiträge: 62
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 3
Aaaah, ok, danke.
Hähnchenbrust kleinschneiden und roh geben ab und zu? Echt?

Im Moment hat sich das eh leider erledigt mit den Zusatzstoffen - Mara hat einen Infekt und schnupft, auch hat sie eine leichte Bindehautentzündung und die drei bekommen Calopet aufs Futter (da ist übrigens auch Zucker drin, grrrr), um die Abwehr zu stärken. Taurin ist da ja en masse drin, wenn Mara und die anderen beiden gesund sind/ bleiben, werd ich Taurin kaufen und es zum Futter geben.

Danke für eure Tips! So ein Forum ist ja so wertvoll!

_________________
3 Menschen und 3 Katzen unter einem Dach. Manchmal herrscht Gleichberechtigung - wenn die Katzen nen guten Tag haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutes Nass- und TroFu für unsere 3 Halbstarken gesucht
#36BeitragVerfasst: 04.10.2011 11:58 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
MillieMaraLoco hat geschrieben:
Hähnchenbrust kleinschneiden und roh geben ab und zu? Echt?

Unsere lieben es!!!

Ich kenne Calopet als Päppelpaste, also wenn Katze sehr dünn ist bzw. nicht fressen mag. Mag Mara denn wegen dem Schnupfen nichts fressen? Man kann das Futter auch leicht erwärmen (nicht erhitzen!!), damit Schnupfenkatze es besser riechen kann... ;)

Wenn bei mir eine Katze schnupft, dann inhaliere ich mit ihr. Bei Bindehautentzündung sollte das man das allerdings ohne Salzzugabe machen. Heißes Wasser reicht auch. Ich nehme für gewöhnlich Salbeitee (lose), der gleichzeitig adstringierend wirkt.

Gute Besserung für deine Süßen... :haustier:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutes Nass- und TroFu für unsere 3 Halbstarken gesucht
#37BeitragVerfasst: 04.10.2011 20:33 
Offline
Stammkatze
Stammkatze

Registriert: 09.2011
Beiträge: 251
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 8
Kenne Calopet auch nur als Päppelpaste. Abwehrsteigernd bzw. homöopathisch bei Erkältungen unterstützend ist Engystol. Geschmacksneutral ohne Metallberührung zerbröseln und über´s Futter und/oder in den Wassernapf werfen.

Inhallieren tu ich auch bei Schnupfen mit den Miezen. Wenn´s arg ist, gibt es auch mal Meersalznasenspray für Kinder. Außerdem sollte die Luftfeuchtigkeit hoch sein (Schleuderzahl runterregulieren und schön nasse Wäsche aufhängen) und das Futter schön suppig. Alles was Katz dazu verleitet mehr zu saufen ist ok. Je mehr sie trinken, desto besser kann der Schleim abfließen. Mein Doc hat mir außerdem auch schon ACC100 für die Miezen mitgegeben. Davon gebe ich dann bei Bedarf 1/4 Tablette. Hilft auch gut beim Abschleimen. Ich find´s einfacher zu handhaben als das Bisolvon.

In der Calopet sind 4 g Taurin auf ein Kilo Paste. D.h. Du müsstest täglich 125 g Paste verfüttern um auf 500 mg Taurin zu kommen, etwas mehr als eine Tube also.

_________________
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutes Nass- und TroFu für unsere 3 Halbstarken gesucht
#38BeitragVerfasst: 04.10.2011 20:47 
Offline
Stammkatze
Stammkatze

Registriert: 09.2011
Beiträge: 251
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 8
@Angela - Salbei ist super bei Halsentzündung. Bei Schnupfen mit entzündeten Augen würde ich wirklich nur Wasserdampf, ggf. mit wenig Salz verwenden. Die physiologische Kochsalzlösung 0.9% besteht z.b. aus 4 g Kochsalz, etwa 1 gestrichener TL auf ½ Liter Wasser. Damit dürften die Augen nicht gereizt werden. Nasenspray ist noch niedriger dosiert.

@Mara-Dosi
Ich würde den Doc auch mal zum Einsatz von L-Lysin ansprechen. Das wirkt sich bei Schnupfern meist sehr positiv aus.
Gute Besserung für die Maus.

_________________
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.


Zuletzt geändert von Simbo am 04.10.2011 20:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutes Nass- und TroFu für unsere 3 Halbstarken gesucht
#39BeitragVerfasst: 04.10.2011 20:47 
Offline
Stammkatze
Stammkatze

Registriert: 09.2011
Beiträge: 251
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 8
doppelt :oops:

_________________
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.


Zuletzt geändert von Simbo am 05.10.2011 17:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutes Nass- und TroFu für unsere 3 Halbstarken gesucht
#40BeitragVerfasst: 05.10.2011 16:10 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 09.2011
Beiträge: 62
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 3
Also, die Paste soll insgesamt für die Abwehr gut sein.
Eben ist ein Paket gekommen - ich hatte einiges bestellt:-)
Sie fressen bisher alles - Gotseidnak. Bei freunden von uns ist das exstrem, die beiden Katzen sind sher, sehr wählerisch und möchten jede Woche was Neues und wehe, man kommt mit was bereits Wochen vorher Angebotenem und Abgelehntem!!!

Mein Grauen ist, dass ich jetzt nen Schrank voll mit bestem Futter habe und sie irgendwann eines ablehnen. Ich habe 6 Sorten, da kann ich natürlich gut durchmischen - falls sie was nicht mögen, kann ich ihnen was anderes bieten.

Sollte man denn immer gut mischen oder was füttern, bis sie es ablehnen?

Ich kann hier jeden Tag was anderes kredenzen, bestimmt ne Woche lang, aber ist das gut? Oder sollte man erst mal ein paar Wochen ausschließlich eine Futtersorte geben?

Danle für die Genesungswünsche!! Ich glaube, es geht ihr besser. Aber sie is totaql beleidigt... :-( Ich hatte gerade ihr Vertrauen und dann muss ich sie einfangen. Sie guckt mich nur noch an, als hätte ich sie gefoltert:-(
Heute Abend werde ich mit ihr spielen, ganz ausführlich.
Und dann müssen ja noch die Augentroßfen rein ... huaaaah... sie wird mich wahrscheinlich ein halbes Jahr ächten :dontknow:

_________________
3 Menschen und 3 Katzen unter einem Dach. Manchmal herrscht Gleichberechtigung - wenn die Katzen nen guten Tag haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutes Nass- und TroFu für unsere 3 Halbstarken gesucht
#41BeitragVerfasst: 05.10.2011 16:18 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Wenn deine Katzen bei Futterwechsel keine Probleme haben (Durchfall z.B.) und alles fressen, kannst du ohne Weiteres jeden Tag die Sorte wechseln.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutes Nass- und TroFu für unsere 3 Halbstarken gesucht
#42BeitragVerfasst: 05.10.2011 16:44 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Katzen sind ja nicht doof... So wie sie merken, du servierst alles mögliche, wenn sie mal eine Sorte nicht mögen, hast du schon fast verloren... 8-)

Ich lasse die Näpfe ca. 30 Minuten stehen - und sie müssen danach auf die nächste Fütterung warten. Seitdem hab ich immer leere Näpfe nach der Fütterung und es wird gefressen, was im Napf ist. Wunschkonzert für 4 Katzen wäre mir zu stressig... ;) Futtermäkler sind meist von ihren Dosis dazu "erzogen" worden... :-P Ich wechsle allerdings die Sorten für jede Fütterung, damit hier jede Katze mal zu ihrem Lieblingsfutter kommt.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutes Nass- und TroFu für unsere 3 Halbstarken gesucht
#43BeitragVerfasst: 05.10.2011 17:40 
Offline
Stammkatze
Stammkatze

Registriert: 09.2011
Beiträge: 251
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 8
Ich kann Dir nur sagen, wie mein Dosenfutterplan etwa ausgesehen hat. Ich hatte keine Probleme damit und die Miezen auch nicht. Hab nur 2 x täglich gefüttert. Die Näpfe hab ich aber nicht weggenommen. So stand der vom Frühstück ggf. bis zum Abend (meist war er über den Tag geleert worden) und der nächste vom Abend bis zum Morgen.

Da gab es damals täglich zwei Hersteller. Das konnte im Detail so aussehen

Morgens:....................Abends:
Carny Huhn.................Petnatur Rind
Mac´s Lamm...............Leonardo Ente
Bozita Fisch................Tiger Cat...
Schmusy....................Grau
Pussy........................Porta
Cat&Clean..................Fridolin
Grau......................... Lux
Leonardo....................Bozita

Jaja, die Geschmacksrichtungen hab ich jetzt weggelassen.

Ich füttere heute bei Barf auch zwei Rezepte am Tag. Meist hab ich so vier Rezepte zur Auswahl in der Truhe.

Ich denk, so ist das Futter immer ein "Ereignis" - man weiß nie was kommt. Im Mehrkatzenhaushalt ist es ja auch nicht tragisch, wenn einer mal eine Sorte nicht mag. Dann läßt der/die halt die Mahlzeit ausfallen (kann der Hunger nicht so groß gewesen sein :1_(22) ) Manchmal hab ich auch Rezepte, wo die Bande geschlossen meint, das wäre oll. Tja, ärgerlich, wenn man davon 28 Portionen gefertigt hat :angryfire: Drei Tage freuen sich dann die Igel, ab dem 4. entschließen sie sich dann meist, dass es doch ganz lecker ist :Faim01:
Mäkler kann und will ich mir nicht leisten.

_________________
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutes Nass- und TroFu für unsere 3 Halbstarken gesucht
#44BeitragVerfasst: 05.10.2011 19:38 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 09.2011
Beiträge: 62
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 3
Manchmal hab ich auch Rezepte, wo die Bande geschlossen meint, das wäre oll.



grööööööl! Ich hoffe auch sehr, dass das nicht allzu heftig wird, am besten gar nichgt erst losgeht. Futter verschmähen und das, wo ich jetzt ein Heidengeld für gutes Zeuchs ausgegeben hab - neee, das geht gar nicht:-) Aber ich hab ja jetzt mehrere Sorten. Das mit dem Mischen ist ne gute Idee, ich kombiniere einfach zwei Dosen/ Tetra-Packs.

_________________
3 Menschen und 3 Katzen unter einem Dach. Manchmal herrscht Gleichberechtigung - wenn die Katzen nen guten Tag haben.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker