Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 06.12.2016 17:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Futterplan
#16BeitragVerfasst: 29.02.2008 09:41 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Jusie72 hat geschrieben:
Mir kam das auch schon so vor, als wolle Royal Canin den Leser eben auf Royal Canin "einschwören" (ist ja auch logisch irgendwie)


Klar möchte RC, dass du nur IHR Futter gibst. Ist dann ja IHR Gewinn... Bild


Jusie72 hat geschrieben:
Ab und zu den Futteranbieter wechseln ist also für euch ok??


Mehr als ok Bild Jeder Futtermittelhersteller verwendet andere Zusammensetzungen - durch Wechsel ergibt sich wieder ein ausgewogenes Mittelmaß. Und wenn wirklich mal ein Futter gerade nicht lieferbar ist, hast du noch genug andere Futter zur Auswahl.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futterplan
#17BeitragVerfasst: 29.02.2008 11:25 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 02.2008
Beiträge: 38
Wohnort: Wiesbaden
Geschlecht: nicht angegeben
Angela hat geschrieben:

Mehr als ok Bild Jeder Futtermittelhersteller verwendet andere Zusammensetzungen - durch Wechsel ergibt sich wieder ein ausgewogenes Mittelmaß. Und wenn wirklich mal ein Futter gerade nicht lieferbar ist, hast du noch genug andere Futter zur Auswahl.


Bild Das leuchtet ein.

Wie haltet ihr das eigentlich mit den Fütterzeiten?
Ich hatte mir das so gedacht, dass wir zu unseren Menschenmahlzeit-Zeiten (wie sich das anhört....Bild) füttern: morgens und abends (mittags sind wir alle nicht da), wenn sie größer sind. Bei den ganz Kleinen muss ich ja ohnehin 3-4 x tägl. füttern, wenn ich das richtig verstanden habe....

Klappt das, die Katzen an eine moderate morgendliche Fütterungszeit zu gewöhnen? (Also, so gegen 7)
Ich bin Frühaufsteherin, aber am Wochenende vor 7 aufstehen zum Füttern....puh....müsste ich jetzt nicht haben.....Bild


LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futterplan
#18BeitragVerfasst: 29.02.2008 13:36 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Jusie72 hat geschrieben:
Ich hatte mir das so gedacht, dass wir zu unseren Menschenmahlzeit-Zeiten (wie sich das anhört....Bild) füttern: morgens und abends (mittags sind wir alle nicht da), wenn sie größer sind. Bei den ganz Kleinen muss ich ja ohnehin 3-4 x tägl. füttern, wenn ich das richtig verstanden habe....


Ja, die Kleinen dürfen so viel, wie sie wollen. Da würde ich schon sagen, mindestens 4 x täglich.

Jusie72 hat geschrieben:
Klappt das, die Katzen an eine moderate morgendliche Fütterungszeit zu gewöhnen? (Also, so gegen 7)


Zumindest bei uns haben sich alle an die regulären Fütterungszeiten gewöhnt. Und auch am Wochenende lassen sie uns (meistens) ausschlafen... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#19BeitragVerfasst: 29.02.2008 18:26 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1972
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Wir füttern auch 2x am Tag, lassen das Futter aber stehen, da die 2 meist nicht so viel auf einmal essen und auch noch net ausgewachsen sind.
In den Katzenbüchern steht, dass man bei erwachsenen Katzen nach 45 quasi "abservieren" soll...?! Stimmt das, oder kann ich das Futter dann auch noch stehen lassen, sodass sie essen können, wenn sie Hunger haben?

@Angela: da hast du aber wirklich rücksichtsvolle Katzen Bild
Obwohl unsere Beiden erst 3 Wochen bei uns sind, weiß Finn ganz genau, wann er morgens mit seinem "Ich habe Hunger"-Konzert zu beginnen hat Bild BildPünktlich um 6 Uhr, egal ob Wochenende ist, oder nicht*g*

LG Ju


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#20BeitragVerfasst: 29.02.2008 18:33 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Finn hat Euch in der kurzen Zeit bereits gut erzogen Bild

Meine Katzen futtern häppchenweise , deshalb lasse ich es stehen.

Da Finn und Naomi noch in den Kinderschuhen stecken, solltest Du sie 3 x täglich füttern.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#21BeitragVerfasst: 29.02.2008 18:42 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1972
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
@Ursula: in der ersten Woche, als ich Urlaub hatte, bekamen sie nachmittags immer ne Zwischenmahlzeit (meist ein Miamortütchen für beide zusammen), aber da sie öfters nicht mal ihr Frühstück bis dahin aufgegessen hatten, dachte ich, dass sie satt seien (außer wenn es ihnen offensichtlich nicht geschmeckt hat*g*).

Aber gut, dann werd ich ihnen wieder ne Kleinigkeit anbieten, wenn wir von Arbeit nach hause kommen. Bis wann soll ich das so machen? Bis zum 12. Monat? Oder vielleicht sogar für immer (solange sie nicht zu stark zunehmen)?!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#22BeitragVerfasst: 29.02.2008 18:52 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
In der Regel bis zum 12. Lebensmonat. Außer wenn sie kastriert sind, dann muss man aufpassen, dass sie nicht zu mollig werden Bild.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#23BeitragVerfasst: 01.03.2008 11:44 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1158
Wohnort: Burghausen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

Rocky bekommt morgens und abends Naßfutter. Das TroFu (mit Wasser vermischt) von Jacky (sie frisst partout kein NaFu) steht den ganzen Tag da, da sie häppchenweise frisst. Rocky leider auch. Manchmal denke ich, er ist Frustesser Bild Aber ich denke, gewichtsmäßig ist er noch im grünen Bereich. Er ist halt ein stattlicher Kater Bild und jetzt mit dem Winterfell... Ne, im Ernst, Übergewicht hat er noch nicht, auch wenn er "ständig" frisst. Wahrscheinlich verbrennt er alles wieder, wenn er seine täglichen spinnerten 15 Minuten hat und die Wohnung rauf und runter und kreuz und quer fetzt.

lg
Dany

_________________
liebe Grüße
Dany mit Jacky & Rocky


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker