Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 03:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Futterkrieg!
#16BeitragVerfasst: 04.11.2016 22:58 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1972
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Welches Trockenfutter bekamen/bekommen sie denn?

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futterkrieg!
#17BeitragVerfasst: 05.11.2016 21:34 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2016
Beiträge: 171
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Juli:
TF-Marke war immer gleich bis heute. Lidel-Eigenmarke...kann Dir den Namen jetzt nicht sagen, füll immer gleich um und werf die Tüte weg.

Gundula:
Nein. Leckerchen gibt es nur 1x (maxim. 2x) am Tag...und das ist eine Kaustange auf 3 Katzen aufgeteilt. Manchmal auch 3/4 Knappertaschen pro Nase :1_(22)
Es gibt jetzt 4 Mahlzeiten am Tag. Jede beträgt 1/4 des Tagesbedarfs einer Katze, aufgeteilt in 1/4 TF und 3/4 NF. Leider fressen sie jetzt das NF nicht mehr.....und somit ist es für den Tag zu wenig.
Sonst gibt es nix, die TF-Brösel gehören zu den Mahlzeiten.

Auch das NF (Coshida) ist eine Sorte, die ich sonst regelmäßig gefüttert habe...und die immer weggeputzt wurde.

_________________
Liebe Grüße
Birgit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futterkrieg!
#18BeitragVerfasst: 06.11.2016 00:57 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2016
Beiträge: 171
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
ganz vergessen Gundula :sorry1:
...da war doch noch was mit dem "manipulieren der Dosenöffner".

Ich glaube, für dieses Thema muß ich etwas weiter ausholen, ...aber nicht heute. Glaube, habe heute eh schon einiges "zu viel" geschrieben.

:midi26: ...gute Nacht...

_________________
Liebe Grüße
Birgit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futterkrieg!
#19BeitragVerfasst: 06.11.2016 09:06 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1972
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Also fressen sie seit Du versucht hast, weniger Trofu und anderes Nafu zu füttern, auch das alte Nafu, das sie früher liebten, nicht mehr gerne? Und das alte Trofu verputzen sie aber weiterhin. Habe ich das so richtig verstanden?

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futterkrieg!
#20BeitragVerfasst: 06.11.2016 12:32 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4462
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Ja,es ist etwas schwer zu verstehen :lol: ;)

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futterkrieg!
#21BeitragVerfasst: 06.11.2016 13:32 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2016
Beiträge: 171
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Juli hat geschrieben:
Also fressen sie seit Du versucht hast, weniger Trofu und anderes Nafu zu füttern, auch das alte Nafu, das sie früher liebten, nicht mehr gerne? Und das alte Trofu verputzen sie aber weiterhin. Habe ich das so richtig verstanden?


ganz genau richtig verstanden!
Beide Sorten, trocken wie nass kannten und mochten sie!! Ich wollte nur das Verhältniss ändern.
Also, dass sie langsam mehr auf NF gehen und ich das TF irgend wann ganz weglassen kann. (hat ja auch kurzfristig funktioniert)
Gewohntes TF wird nach wie vor verputzt, gewohntes NF aber nicht mehr. Hab beim NF auch mal die Sorte geändert, oder mal Geflügel gegeben....bringt alles nix!
Im Moment wird vorwiegend (bis auf superkleine Häppchen) nur noch TF vertilgt.

_________________
Liebe Grüße
Birgit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futterkrieg!
#22BeitragVerfasst: 07.11.2016 20:18 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1972
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Welche Futtersorten hast Du denn inzwischen ausprobiert?

Lillymama hat geschrieben:
TF immer zugänglich, da meine schon immer zu den schlanken, aktiven gehören. (Was soll ich da geizen, wenn sie keine Gewichtsprobleme haben?)
NF 2x tägl. früh und abends, je ca. 100gr. pro Tier und Mahlzeit.
Extras, wie Geflügel, wurden zu einer der beiden NF-Mahlzeiten.
Leckerchen, max. 2x am Tag.


Haben sie damals das Nafu immer aufgegessen oder blieb da auch schon einiges übrig? Für mich klingt es auch nach Psychospielchen. Merkwürdig finde ich dabei nur, dass sie das alte Futter, das Du ihnen ja frecherweise einfach so ohne zu fragen entzogen hast ( 8-) ), jetzt auch nicht mehr mögen. Normalerweise müssten sie bei Machtspielchen ja das Gefühl haben, gewonnen zu haben, wenn es das gute alte Futter wieder gibt...

Hast Du alternativ schon mal an Barfen gedacht? Wie reagieren sie denn auf rohes oder selbstgekochtes Fleisch?

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futterkrieg!
#23BeitragVerfasst: 11.11.2016 21:52 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2016
Beiträge: 171
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Juli:
Trofu war nie ganz alle...hab immer wieder nachgefüllt.
Barfen habe ich auch schon mal versucht, allerdings mit dem Hund. Wenn man das echt richtig machen will....is mir das einfach zu anstrengend :heat: ...und auch etwas zu teuer!

Aber der erste Erfolg hat sich eingestellt![/size][/b] :nicci_(129)

Die Omi, Lilly, die vom NaFu immer nur die Soße nahm,....frisst seit 3 Tagen nur noch NaFu :tanzen4:
Hab ich also nur noch 2 Kandidaten zu überzeugen. Die kleine Krümel ist allerdings mein härtester Fall.....will einfach nich nachgeben und bettelt immer wieder TroFu raus. :BangHead:
Mal sehen, wer länger durchhält. :aufgeben:

_________________
Liebe Grüße
Birgit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futterkrieg!
#24BeitragVerfasst: 11.11.2016 22:16 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1972
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Toll, Birgit :accord: Der erste Meilenstein ist geschafft :)

Wenn Oma Lilly immer zufrieden vollgefuttert vom Napf weg geht während die anderen mit knurrendem Magen betteln, werden sie bestimmt auch bald nachgeben :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futterkrieg!
#25BeitragVerfasst: 12.11.2016 00:53 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2016
Beiträge: 171
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Juli hat geschrieben:

Wenn Oma Lilly immer zufrieden vollgefuttert vom Napf weg geht während die anderen mit knurrendem Magen betteln, werden sie bestimmt auch bald nachgeben :mrgreen:


Naja, nich so ganz!
Oma Lilly ist zum fressen nämlich allein in ihrem Zimmer, wird also auf die anderen nich unbedingt abfärben. :roll:
aber was solls! Kater Toby is auf einem guten Weg und das Krümel, die hier Pupsi heißt...krieg ich auch noch rum! :gute_20nacht:

_________________
Liebe Grüße
Birgit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futterkrieg!
#26BeitragVerfasst: 12.11.2016 11:35 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1972
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ach, das wusste ich nicht. Bekommt Lilly Spezialfutter, oder warum trennst Du sie beim Fressen?

Du wirst es trotzdem schaffen, es hört sich ja schon alles sehr gut an :)

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futterkrieg!
#27BeitragVerfasst: 12.11.2016 14:37 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2016
Beiträge: 171
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Juli hat geschrieben:
Ach, das wusste ich nicht. Bekommt Lilly Spezialfutter, oder warum trennst Du sie beim Fressen?
:)


Nein, Omi bekommt kein Spezialfutter. Die Geschicht der Trennung is auch fix erklärt. (obwohl es nur ne Trennung beim Fressen und für die Nacht ist)
Oma, jahrelang Chef, jetzt fast 18, taub und nich mehr so fix, ....und das nutzte mein Kater aus und begann sie zu mobben.
Wenn du möchtest, kannst Du das unter meinen Beiträgen finden. "Katzenoma wird unsauber", da ist es auch noch mal ausführlicher erklärt.
Heute (also gestriges Abendbrot) hat gut geklappt. Allerdings gibt es im Moment auch meine selbstgemachte Pastete, denn Toby hat durch das ganze Futter hin und her mit Durchfall reagiert.
aber die Pastete kommt immer gut...und machts auch meist fix wieder heile. :hallo

_________________
Liebe Grüße
Birgit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futterkrieg!
#28BeitragVerfasst: 13.11.2016 17:22 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1972
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ach je...Ja, da ist eine Trennung zum Fressen wohl besser...

Du machst Pastete für Deine Katzen selbst? Toll :) Darf ich fragen, wie genau Du sie machst?

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futterkrieg!
#29BeitragVerfasst: 13.11.2016 18:04 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2016
Beiträge: 171
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Die Pastete is jetzt nichts Besonderes. Ich kam nur auf die Idee durch meine Hunde. Seit Jahren kriegt der Hund bei "Flitzekacke" :biggrinn: immer Knochen. Gehört eigentlich zur natürlichen Ernährung eines Fleischfressers hinzu...und Knochenmehl macht eben schön fest.
Leider wollen die Katzis aber keine Knochen essen :kotz2: ...mußte ich halt etwas rum probieren.
Letztendlich ist es nur ein Hühnchen, ganz weich gekocht. 70% vom Fleisch geht weg (na klar, für'n Hund :nicci_(129) ). Der Rest kommt mit Haut, Knochen und Knorpel in den Fleischwolf. Danach noch mal mit der Brühe (von kochen) durch den Mixer. Raus kommt ne Masse, die aussieht wie Leberwurst...und beim Abkühlen fein und fest wird, wie ne Pastete. Hält sich im Kühlschrank ein paar Tage, aber ich konserviere es immer in kleinen Gläsern...für den Notfall.
Auf jeden Fall stehen meine Katzen drauf :girlkuchendn3:

_________________
Liebe Grüße
Birgit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Futterkrieg!
#30BeitragVerfasst: 17.11.2016 15:51 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1972
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Tolle Idee, Birgit :accord:

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker