Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 09.12.2016 06:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Futter für Senioren?
#1BeitragVerfasst: 03.10.2009 18:19 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Hallo Foris,

meine Mieze ist geschätzte 10 Jahre. Also nach Ursulas Ausführungen eine "old lady".
Was füttere ich denn nun?

Bin ja ein Freund von allem, soll heißen von allen "Zuständen" der Futtergabe, Zähne sind da noch super gut. Kein Besserchen fehlt.
Füttere gerne Trofu und Nafu und natürlich nebenbei auch Frifu.

Habe vor einem guten Jahr auf sanabell für adult umgestellt. Sie verträgt es sehr gut.
Nafu nehme ich sheba. whiskas wird nicht richtig angenommen und die Hinterlassenschaffen
sind schlimmer als Biogaswaffen, es tränen einem wirklich die Augen. Bild

Habe schon gelesen, dass das Futter hier stark verantwortlich ist.

Konnte mich auch davon überzeugen, denn Kitty musste etwas mehr Frifu haben, wegen Pillengabe und
der Gasarlarm war kaum wahr zunehmen.

Möchte gerne Kitty gutes Futter stellen. Könnt ihr mir Futter für Senioren empfehlen?
Muss dazu sagen, das Kitty ein absoluter "Soßenkasper" ist.
Schon mal lieben Dank für Beiträge.

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 04.10.2009 07:07 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Mit 10 Jahren ist Kitty eigentlich noch keine Seniorin. Ich würde ein geriatrisches Blutbild erstellen lassen (ab dem Alter jährlich). Wenn alles okay ist, würde ich so weiterfüttern wie bisher - wobei ich allerdings anders füttere... Bild Trofu gibt's bei uns nur als Leckerli.

Wenn sich allerdings beginnende Schäden zeigen, müsste die Ernährung entsprechend optimiert werden.

Übrigens ist zwischen She.. und whis... nicht wirklich ein Unterschied, es gibt deutlich hochwertigere Futtersorten.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 04.10.2009 09:43 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Angela hat geschrieben:
Übrigens ist zwischen She.. und whis... nicht wirklich ein Unterschied, es gibt deutlich hochwertigere Futtersorten.


Hatte ich mir schon gedacht. Kannst du mir etwas empfehlen oder ist das im Forum nicht erwünscht?

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 04.10.2009 09:54 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Doch, da spricht nichts gegen. Allerdings kann ich dir nur sagen, welche Futter ich kaufe. Meist bestelle ich bei Sandras Tieroase (die haben heute am Welttierschutztag übrigens 6% auf alles) Petnatur, Mac's, Fridoline, Tiger-Cat und Auenland. Außerdem gibt es hier Bozita-Tetrapacks und hin und wieder mal Almo Natur. Im Grunde kannst du von Sandra alles an Futtern nehmen, da sie sich gründlich über die Zusammensetzung informiert, bevor sie etwas in ihr Sortiment aufnimmt. Ab und zu bestelle ich auch Vet-Concept, das gibt es aber nur vom Hersteller direkt.

Ein gutes und günstiges Nafu ist außerdem noch das Shah/Lux vom Aldi.

An Trofu gibt es hier in Leckerli-Portionen (nur hin und wieder mal) Orijen. Acana und Felidae sollen auch sehr gut sein, habe ich aber noch nicht ausprobiert.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 11.10.2009 20:38 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Angela hat geschrieben:
Meist bestelle ich bei Sandras Tieroase (die haben heute am Welttierschutztag übrigens 6% auf alles) Petnatur, Mac's, Fridoline, Tiger-Cat und Auenland. Außerdem gibt es hier Bozita-Tetrapacks und hin und wieder mal Almo Natur. Im Grunde kannst du von Sandra alles an Futtern nehmen, da sie sich gründlich über die Zusammensetzung informiert, bevor sie etwas in ihr Sortiment aufnimmt. Ab und zu bestelle ich auch Vet-Concept, das gibt es aber nur vom Hersteller direkt.

Ein gutes und günstiges Nafu ist außerdem noch das Shah/Lux vom Aldi.

An Trofu gibt es hier in Leckerli-Portionen (nur hin und wieder mal) Orijen. Acana und Felidae sollen auch sehr gut sein, habe ich aber noch nicht ausprobiert.


Die aufgezählten Futtersorten kenne ich zum größten Teil nicht. Ich lebe auch im Tal der Ahnungslosen....Sandras Tieroase ist ein Versender?

na da muss ich doch mal googlen......Danke Angela.

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 12.10.2009 02:47 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 1137
Wohnort: nrw
Geschlecht: nicht angegeben
Diese Futtersorten gibt es nicht im Supermarkt.
Im Fressnapf, Futterhaus o.ä. gibt es einige davon, nicht alle.

Ich füttere gerne Grau Nassfutter 200 g Dose. Auch für junge und ältere Katzen. Ist nicht ganz billig aber sehr sättigend.
Nur 1 Dose/Tag für 3-5 kg Körpergewicht.
Hoher Frischfleischanteil, lt Hersteller keine "tierischen Nebenerzeugnisse".
Auch bei Zooplus kann man online bestellen, manchmal gibt es Angebote.

Grau hat leider kaum Sosse. Also Du könntest es am Anfang versuchen unters Sossenfutter zu mischen bis sie sich daran gewöhnt hat. Oder etwas Sud von Dosenthunfisch oder Hühnerbrühe untermischen.
Ich glaube die Umstellung ist ähnlich schwierig wei bei uns Menschen von Junkfood auf Vollwert. Aber wenns klappt.....

_________________
Liebe Grüße Andrea
Bild
Katzen sind berufen zur gottseligen, jauchzenden Freude.
Franz von Assisi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 12.10.2009 17:10 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 3216
Wohnort: Schwelm
Geschlecht: nicht angegeben
Wenns klappt ist es natürlich klasse und für die Katzen gesünder.Bild

Ich habe meine Herrschaften jetzt komplett auf VetConcept und Pfotenliebe umgestellt.
Kannst ja mal schauen, hier: https://vet-concept.com/ und hier: http://pfotenliebeshop.de/
Das sind natürlich stolze Preise, stimmt schon, aber wenn man es umrechnet....

Ist eigentlich ganz einfach: Je weniger Futter man pro Katze braucht (laut Fütterungsempfehlung des Herstellers) desto besser ist das Futter.Bild

Und bei Trofu - ganz wichtig - Futter mit hohen Fleischanteil nehmen, wo am besten überhaupt kein Getreide drin ist.

Futterumstellung: erst mal ein bisschen von dem Neuen unter das gewohnte Futter mischen und dann nach und nach immer mehr dazugeben, bis das 'lila' Futter ganz wegfällt.

_________________
Liebe Grüße Vera und Hope
Bild
Mohrle, Söckchen, Leni, Janosch + Minnie hinter dem Regenbogen.........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 12.10.2009 18:48 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
ui siehste hier kann man noch was lernen. da muss ich zum glück nicht dumm sterben!!! Juhu !!! :blob9:

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 12.10.2009 19:44 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1974
Wohnort: Kerpen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen,

Wa sich auch nicht so schlecht finde für den etwas kleineren Geldbeutel ist Animonda Carny,

Was das Senioren Futter angeht solange keine Erkrankungen vorliegen und die Katze nicht dicker wird würde ich das normale Futter weiter füttern.

Deine Oma bekommt doch auch kein Senioren Essen. ;)

Trofu gibt es bei uns auch nur sehr selten.
Bei uns gibt es eh fast Auschließlich Rohfleisch

_________________
Liebe Grüße Karen

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 12.10.2009 20:30 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
karudo hat geschrieben:

Wa sich auch nicht so schlecht finde für den etwas kleineren Geldbeutel ist Animonda Carny,

...und das gibt es in jedem Zoofachgeschäft. Gab es bei uns auch, zur Zeit sind sie wieder mäkelig und wollen etwas anderes. Wie sie halt so sind, die lieben Kleinen Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 13.10.2009 06:39 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Bei Mausi darf ich nicht geizig sein, sie braucht extra Futter von Royal Canin für Zähne. Da kostet der 8 Kilo Sack mal eben 50 Euro :( Naja was tut man nicht alles für gesunde Katzen :D

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker