Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 06.12.2016 16:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Fleischbrocken
#1BeitragVerfasst: 11.07.2012 09:41 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 06.2011
Beiträge: 48
Wohnort: Brühl
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo ihr Lieben,ich brauche mal wieder euren Rat.Balou und Nala bekommen zwischendurch immer rohes Fleisch von mir.Meistens Pute.Früher hab ich viel Rind geholt und der Nala den Brocken gegeben.Als ich das bei Balou machte,blieb ihm das Fleisch im Hals hängen.Seitdem gibts nur noch Pute und die ganz klein geschnitten.Ich würde gern mal wieder ein grösseres Stück geben,habe aber Angst das Balou dran erstickt.Mit welchem Fleisch soll ich es nochmal probieren?Oder besser nicht?Nala hat das immer gut abgebissen und zerkaut.Hoffe mal ihr könnt mir gute Tipps geben,

Gruss lydia


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischbrocken
#2BeitragVerfasst: 11.07.2012 10:09 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich schneide die Fleischbrocken immer auf ca. 2x2 cm Würfel, da haben sie genug dran zu kauen. Größere Stücke bzw. Brocken habe ich meinen Katzen noch nie gegeben.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischbrocken
#3BeitragVerfasst: 11.07.2012 10:32 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 06.2011
Beiträge: 48
Wohnort: Brühl
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Grösser habe ich die auch nie geschnitten.Aber bei Balou hatte es schon gereicht.Jetzt weiss ich nicht ob es nur einmalig war,weil icj das jetzt hauchdünn schneide und sie eigentlich nur noch schlucken brauchen.Ich hab mich danach halt nicht mehr getraut es nochmal zu versuchen

Gruss lydia


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischbrocken
#4BeitragVerfasst: 11.07.2012 10:36 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Lydia, Putenfleisch ist ja ziemlich weich und gut zu kauen. Rindfleisch hingegen ist viel fester und muss dementsprechend auch viel mehr gekaut werden, deshalb würde ich Rindfleisch vielleicht in etwas kleinere Streifen schneiden. Könnte es sein, dass Balou vielleicht eine Sehne im Hals hängen blieb? Am Fleisch dürfte es eigentlich nicht liegen.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischbrocken
#5BeitragVerfasst: 11.07.2012 10:51 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 06.2011
Beiträge: 48
Wohnort: Brühl
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich weiss es nicht,ich bekam die Panik.Ich werde heute mal versuchen das Putenfleisch in grösseren Stücken anzubieten.Dann in ein paar Wochen Rindfleisch.Mir geht es darum,das sie keinen Zahnstein bekommen und die Zähne wetzen.Habt ihr denn schonmal davon gehört ,das eine Katze an Fleisch erstickt ist?Oder bin ich zu überängstlich?


Gruss lydia


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischbrocken
#6BeitragVerfasst: 11.07.2012 11:03 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich denke, du bist wirklich ein bisschen zu ängstlich :mrgreen: - dass eine Katze an einem Stück Fleisch erstickt ist, habe ich wenigstens noch nie gehört.
Ich achte beim Schneiden des Fleisches immer darauf, dass ich die Häutchen und Sehnen so schneide, dass keine langen Fasern entstehen und meine Katzen haben sich bisher noch nie verschluckt ;)

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischbrocken
#7BeitragVerfasst: 12.07.2012 19:55 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Also ich wäre auch ängstlich, vielleicht liegt es am Fressverhalten Deines Katers.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischbrocken
#8BeitragVerfasst: 13.07.2012 10:55 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 06.2011
Beiträge: 48
Wohnort: Brühl
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich hab ihm jetzt etwas Pute gegeben Während Nala sich draufstürzt und es gekonnt vernichtet,tut Balou sich etwas schwer.Als ihm das Fleisch stecken geblieben war,war er hungrig und es war Rind.Jetzt hab ich ihm Pute gegeben,nachdem er gefressen hat.Ich wollte irgendwann gern auf barfen umstellen,deshalb will ich mir sicher sein,das er das Fleisch gut kleinmacht,bevor er es runterschluckt.Vielleicht muss er etwas üben.Ich werd es erstmal beobachten und dann langsam umstellen.


Gruss lydia


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischbrocken
#9BeitragVerfasst: 13.07.2012 10:59 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Gute Idee, Lydia. Unsere Puschel schlingt auch immere so mit dem Endeffekt, dass sie mindestesn 2mal pro Woche sofort nach dem Essen erbricht. Alle Untersuchungen wegen dem Erbrechen waren negativ, es liegt nur am Schlingen, deswegen bekommt sie immer nur kleine Portionen.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischbrocken
#10BeitragVerfasst: 13.07.2012 19:37 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 881
Wohnort: Sonthofen im Allgäu
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Also ich wäre da auch ein bissel ängstlich ... Oskar frisst nur Hähnchenbrust , aber schon so 1 cm Würfelchen ... er hat zwar Probleme mit dem aufnehmen , aber beißt es mit den Backenzähnen ordentlich durch ....
LG Anja + Oskar

_________________
Liebe Grüße von Anja + Molly, Mikesch & Radscha



Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit .

Bild
Kitti , Oskar + Luzi im Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischbrocken
#11BeitragVerfasst: 13.07.2012 20:34 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Kitty bekommt ab und an rohes Rindfleisch.

Wir schneiden die Stücke recht klein (1cm), so das sie noch etwas kauen muss.
Große Brocken gibt es hier auf gar keinen Fall.
Wenn sie hungrig ist, ist sie wie ein Staubsauger....

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischbrocken
#12BeitragVerfasst: 13.07.2012 20:48 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 881
Wohnort: Sonthofen im Allgäu
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
... Rind nimmt unserer nur als Schabefleisch - wer hat bloß die Katz so verzogen ? :angel7: :1_(22) :mrgreen:
LG Anja + Oskar

_________________
Liebe Grüße von Anja + Molly, Mikesch & Radscha



Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit .

Bild
Kitti , Oskar + Luzi im Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischbrocken
#13BeitragVerfasst: 13.07.2012 21:26 
ja anja,immer die,die fragt. :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fleischbrocken
#14BeitragVerfasst: 13.07.2012 22:15 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 881
Wohnort: Sonthofen im Allgäu
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
:angel7: :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße von Anja + Molly, Mikesch & Radscha



Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit .

Bild
Kitti , Oskar + Luzi im Herzen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker