Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 09.12.2016 06:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Babyfutter für Alte?
#1BeitragVerfasst: 04.07.2008 12:13 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 656
Wohnort: Witzenhausen
Geschlecht: männlich
Anzahl der Katzen: 1
Ich weiß, der Titel ist nicht so gelungen. Wir haben einen Beutel Trockenfutter für Katzen im Alter von 1 - 4 Monate geschenkt bekommen. Natürlich füttern wir grundsätzlich NaFu. Aber gelegentlich gibt es ein paar Bröckchen TroFu als Leckerli. Können wir unseren ausgewachsenen und unserer ganz Alten dieses Zeug auch als Leckerli geben? Und könnte das für unsere Garfield (ca. 19 Jahre) möglicherweise sogar eine gewisse "Aufbauhilfe" sein (die ist ziemlich mager)?

_________________
LG Wolfgang und
die Fellnasen Sally R.I.P., Tinka R.I.P. und Benno


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 04.07.2008 12:25 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 1445
Wohnort: Hamburg-Altengamme
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Wolfgang,
man weiß bei dem Titel auf jeden Fall, was gemeint ist Bild

Ich denke, das wird kein Problem sein, weil du es ja nicht auf Dauer und permanent gibst. So als Leckerlie mal zwischendurch wird das gehen.

Ob das was bei Garfield bringt? Ich denke nicht, weil es ja eben nur ab und zu gegeben wird. Und ob es auf Dauer gesehen was bringt und ob sie es auf Dauer überhaupt darf weiß ich leider auch nicht.

LG
Steffi

_________________
LG
Steffi, die 4 Fellnasen
Bild & Kayahund

Unsere Homepages: Steffis-Catties / Wirbellose


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 04.07.2008 12:26 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Hallo Wolfgang,

da ihr Trofu nur in Leckerli-Portiönchen gebt, ist das sicherlich okay.

Ob das aber für Garfield eine Aufbauhilfe darstellt, kann ich nicht beurteilen. Ich weiß nur, dass ältere Katzen - und 19 ist ja schon ein beachtliches Alter - häufig magerer werden. Aber ich habe leider keine Ahnung, ob und wie ihr da noch ein paar Gramm anfüttern könnt... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 04.07.2008 13:39 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 656
Wohnort: Witzenhausen
Geschlecht: männlich
Anzahl der Katzen: 1
Danke für Eure Antworten. Ich dachte auch, daß es so als Leckerli unbedenklich ist, wollte mich aber noch einmal vergewissern.
Das mit der Aufbauhilfe für Gari war auch nur so ein Gedanke. Ich denke, da ist auch nicht viel zu machen. Erstens frißt sie durchaus ganz ordentlich, zweitens geht es ihr trotz ihres Fliegengewichtes auch recht gut und drittens weiß ich daß es immer schwierig ist, bei alten Tieren noch einmal Körpermasse aufzubauen. Zwar könnte man wahrscheinlich durch entsprechendes Futter das Gewicht irgendwie erhöhen, wenn sie sich aber nicht ausreichend bewegt, ist es am Ende dann nur Fett, das sie zulegt und das ist auch nicht gerade gesund.
Nein, eigentlich ist die Alte erstaunlich fit, es ist halt immer wieder ein wenig erschreckend -im Gegensatz zu den anderen Katzen- wie leicht sie ist, wenn man sie auf den Arm nimmt.

_________________
LG Wolfgang und
die Fellnasen Sally R.I.P., Tinka R.I.P. und Benno


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 27.09.2008 00:00 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 103
Wohnort: Eschwege
Geschlecht: nicht angegeben
Ich lese voller Interesse eure Beiträge, soll man lieber NUR Nassfutter geben??? Meine Kater fressen wegen einer Magen Darm Geschichte---nur Trofu... brechen aber zur Zeit ständig...

Also besser nur NaFu??? Welche Sorte empfehlt ihr?

Fasse mich grad mal kurz, da ich mit meinen Beiden Katern zur Zeit des "Brechproblem" schlechthin habe!

Mit nem Futtertip wäre mir soooo geholfen.
Danke.


Barbara mit Mickie und EmilBild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker