Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 06.12.2016 16:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Alleinfutter/Ergänzungsfutter
#1BeitragVerfasst: 02.10.2011 12:20 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wahrscheinlich ist das mal wieder so eine Anfängerfrage, aber mein Kopf raucht schon. Ich studiere gerade diese ganzen Futtersorten bei Sandras Tieroase.

Nun habe ich z.B. bei einer Sorte gefunden, dass dort steht Alleinfuttermittel. Bisher habe ich immer darauf geachtet, dass es auch ja drauf steht.
Bei Porta 21 stand nun Ergänzungsfutter.

Angenommen ich füttere nun 4-5 Sorten abwechselnd, sprich jeden Tag eine andere Marke bzw. Sorte, dann ist das trotzdem ok oder?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alleinfutter/Ergänzungsfutter
#2BeitragVerfasst: 02.10.2011 12:41 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ja, dann ist es okay... :mrgreen: Es geht darum, dass manche Futtersorten nicht ausreichend supplementiert werden, deshalb heißen sie "Ergänzungsfuttermittel". Durch alleinige Fütterung dieser Sorten würde Bella also nicht all die Zutaten bekommen, die sie braucht. Durch eine überwiegende Fütterung von Alleinfuttern erhält sie das.

Es ist eigentlich nichts anderes, als wenn unsere Katzen ab und an Rohfleisch bekommen. Das ist ja auch ohne Zusätze. Mehr als 20% der Nahrung sollte nicht unsupplementiert gegeben werden!

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alleinfutter/Ergänzungsfutter
#3BeitragVerfasst: 02.10.2011 12:53 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Gut! Dann werde ich meine Liste nun nach und nach durch bestellen und durch probieren.
Ich denke, dass sie das ein oder andere dann sicherlich mal sehen lassen wird, aber am Ende eine Menge bleibt was sie mag und so hat sie dann Abwechslung.

Habe nun Produkte von:
Auenland, Catz Finefood, Grau, Mac´s, Tiger Cat und als TroFu Orijen!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alleinfutter/Ergänzungsfutter
#4BeitragVerfasst: 02.10.2011 13:44 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Das hört sich doch nicht schlecht an... :mrgreen: Auenland wird bei uns geliebt, am meisten Rind mit Thun. Es ist ein sehr festes Futter, da kannst du ruhig einen Schwupps Wasser zugeben. Orijen hab ich auch hier, zum Erfummeln. TigerCat und Grau wird bei uns komplett verschmäht, bei Mac's kommt es auf die Geschmachsrichtung an... ;)

Viel Erfolg beim Ausprobieren! :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alleinfutter/Ergänzungsfutter
#5BeitragVerfasst: 02.10.2011 13:57 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Na da bin ich mal gespannt was Bella dann dazu sagt, wenn sie sich durchprobieren muss/kann/darf ;)

Mit dem Wasser das habe ich hier irgendwann mal gelesen. Als Bella dann ein anderes Futter nicht mochte, weil das nicht in Soße war, habe ich ihr Wasser drunter gerührt und das seit dem auch bei jedem NaFu beibehalten. Sie ist zwar nicht Trinkfaul, sondernd trinkt sogar sehr viel, aber sicher ist sicher! :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alleinfutter/Ergänzungsfutter
#6BeitragVerfasst: 03.10.2011 10:19 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Bella hat geschrieben:
Wahrscheinlich ist das mal wieder so eine Anfängerfrage..


Ich würde es nicht unbedingt als Anfängerfrage bezeichnen, sondern eher Unwissenheit.
Ich habe früher immer diese ach so tollen Marken gefüttert, weils ja hieß die sind so gut und nahrhaft.
Molito hatte dann sehr früh schon Zahnprobleme, da in diesen Sorten ja viel Zucker ist.
Dann fing ich an, Sorten ohne Zucker zu kaufen. Erst als ich I-Net hatte und man so andere Katzenbesitzer kennen lernte, erfuhr ich noch mehr.
Früher gab es bei mir auch immer TroFu. Heute nicht mehr, ganz selten dann nur als Leckerlie, aber es steht nie nen Napf den ganzen Tag zur Verfügung.
Auch gibt es mal Rohfleisch für die Katzen, Felisha mag es leider nicht.
Seit Jahren bestelle ich auch schon bei Sandra.
Bozita, Tigermenü, Macs, Landfleisch und Orjien

Schluck Wasser kommt auch mit aufs NaFu, Molito bekommt ja seinen Tee mit ins Futter ;)

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker