Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 11.12.2017 23:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Clickertraining
#1BeitragVerfasst: 22.01.2008 12:50 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 3675
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Durch das apportieren von Mücke ist mir jetzt mal so die Idee gekommen,weil ich auch schon mal davon gelesen habe das es mit Katzen auch sehr gut geht,ob man da nicht mal versuchen könnte zu clickern und damit ein paar Tricks bei zu bringen Bild

Er hat ja auch so viel power und trotz Laserpointer,den man ja nun auch nicht ständig benutzen kann,wäre das vielleicht eine richtige Herausforderung für ihn.

Kennt sich damit jemand zufällig aus?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 22.01.2008 12:57 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Hallo Melli,

als wir hier noch "nur" ein Trio hatten, habe ich mir mal einen Clicker besorgt und vieles dazu im I-Net gelesen. Leider musste ich feststellen, dass es mit drei Katzen totales Chaos wurde.

Zeitweises Aussperren ging auch nicht, dann war die zu beclickernde Katze damit abgelenkt, nach den anderen Ausschau zu halten, da diese dann auch lautstark an der Tür kratzten. Ich weiß, dass einige Leute tatsächlich mit 3 oder noch mehr Katzen clickern, weil die "unbeteiligten" einfach ruhig daneben sitzen und zugucken - hier geht es nicht. Oder ich bin zu blöd dafür... Bild Und jetzt sind es hier ja schon 4... Bild

Auf deine Erfahrungen wäre ich aber sehr gespannt... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 22.01.2008 19:28 
Offline
Stammkatze
Stammkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 403
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Melli,

ich habe das auch ausprobiert. Ich hatte alledings das gleiche Problem wie Angela. Mit 2 Katzen war ich einfach überfordert.
Leider hatte ich auch nicht die genügende Ausdauer.

Aber es geht bestimmt! Bin mal gespannt, was Du uns dann berichten kannst.

Grüßle,
Claudia

_________________
Grüßle,
Claudia
Katze müßte man sein!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 22.01.2008 20:38 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 3675
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Ich werde dann noch im Internet demnächst mal forschen gehen was da noch so zu geschrieben wird oder ob es ein Buchtip dafür gibt,das wäre ja sicherlich auch sehr hilfreich.

Da ich ja auch zwei hier habe ist natürlich die Frage ob es hier dann überhaupt funktionieren wird,da ihr da ja auch Probleme hattet.
Hmmmm muß da noch mal drüber schlafen Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 23.01.2008 09:53 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Melli, wie schon geschrieben: ich habe im I-Net von einigen gelesen, die es mit mehreren Katzen geschafft haben.

Da saßen dann aber die anderen Katzen ruhig daneben, um auf ihren Einsatz zu warten. Das funktioniert bei uns leider nicht - oder vielleicht erst, wenn auch die jüngste ein wenig älter und ruhiger wird.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 26.01.2008 16:08 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 3675
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Wir waren ja heute im Mega Zoo einkaufen Bild

Und da habe ich auch einen Clicker besorgt.

Morgen nachmittag sind meine Männer alleine unterwegs und da werde ich es mal testen.

Ich bin schon ganz gespannt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 26.01.2008 17:03 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ich auch - auf deinen Bericht... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 26.01.2008 20:05 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Da bin ich auch einmal gespannt. Beschäftigt habe ich mich damit auch schon einmal - es dann aber wieder verworfen.

LG
Rosi

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 26.01.2008 20:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 3675
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Per Zufall hat es sich eben doch schon ergeben einen Test mit dem clickern zu machen Bild

Mückes Lieblingsteil so ein kleines Säckchen gefüllt mit Sand oder ähnliches was er uns ja auch immer im Maul zurück bringt haben Kevin+ich hin und her geworfen.Mücke ist dann in der Mitte von uns,springt hoch und fängt das Teil immer und das war nun der Anlaß wenn er es auf Anhieb fängt zu clickern und ein Leckerli zu geben.

Das hat Mücke sehr schnell kapiert,er stellte bzw.legte sich flach dann immer auf die selbe Stelle und sprang,wobei auch teilweise halbe Saltos bei raus kamen.
Das war echt klasse BildBild

Morgen gehts weiter.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 26.06.2008 18:51 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Hey ihrs,

ich habe letztens bei Futterado bestellt und konnte dem Clicker nicht widerstehen Bild
Heute ist mein Päckchen gekommen und ich bin sehr gespannt, ob das mit unseren Schnullis funktioniert Bild

Dass Finn sehr schnell lernt, ist mir schon zeitig aufgefallen, vielleicht ist das Clickern ja genau das richtige für ihn...

Bei Naomi wirds sicher schwieriger, da sie ja von Natur aus stärkere Koordinationsprobleme hat, aber wir werden sehen.


Ich werde in jedem Falle über Fortschritte berichten Bild



@Melli: Was ist eigentlich aus deinen Clicker-Erfahrungen geworden? Hast du das weiter verfolgt?

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 27.06.2008 06:07 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Hallo Julia,

schön, dass du diesen alten Fred mal wieder ausgekramt hast... Bild Bin gespannt auf deine Berichte - vielleicht hat Melli ja auch weitergemacht und berichtet mal.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 06.07.2008 19:19 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
So, heute habe ich begonnen, Finn auf den Clicker zu konditionieren.
Ich habe mir das Buch "Clickertraining für Katzen - Erziehung macht Spaß" von Martina Braun gekauft und verfahre für die erste Zeit nach ihren Anleitungen, da das Buch, finde ich, sehr gut geschrieben ist und einige Leute mit ihrer Methode wohl Erfolge erzielen konnten.

Allerdings verstehe ich jetzt, wie schwer es ist, mit mehreren Katzen zu clickern, wenn alle im Raum sind. Besonders, wenn ich dann "gutes" Verhalten mit dem Clicker bestätigen werde, wird es schwer für beide, auseinanderzuhalten, wer gemeint war... BildDa muss ich mir noch was einfallen lassen, ich will den jeweils anderen ja nur ungern wegsperren.

Heute war bis jetzt nur Finni dran, der sich an den Clicker und die damit verbundene positive Erfahrung gewöhnen soll. Naomi war auch da und hat natürlich auch nach nem Leckerli verlangt BildDa ich bei ihr aber das Leckerli notgedrungen zeitversetzt gegeben habe, wird sie das wohl nicht mit dem Click in Verbindung gebracht haben...

Nun ja, das soll man ne Zeit lang mehrmals am Tag machen, bevor man zu den eigentlichen Übungen übergeht. Also mal sehen, ob sich in der nächsten Zeit die ersten kleinen Erfolge einstellen Bild

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: 08.07.2008 20:10 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Hallöle,

nach 3 Tagen intensiver Konditionierung muss ich sagen, dass Naomi scheinbar besser auf den Clicker reagiert als Finn Bildund dass, obwohl ich bei ihr die Zeitangaben zwischen Click und Leckerli gar net einhalten kann, da ich primär mit Finn arbeite und sie verzögert auch ihr Leckerli bekommt, damit es kein Gezeter gibt Bild

Heute war es jedenfalls so, dass Finn mit mir in der Küche war, Naomi im Wohnzimmer: ich hab mit Finn geklickert und Rinderhack als Leckerli verfüttert und musste Finn stets direkt ansprechen, damit er reagierte, während Naomi auf das Clickgeräusch hin sogar ausm Wohnzimmer in die Küche geeilt kam...das war mehrmals der Fall... Bild
Vielleicht dauert es bei Ataxisten länger, zwischen Click und Leckerli eine Verbindung herzustellen und Naomi wird an Stelle von Finn konditioniert????

Das ist echt ne komplizierte Sache, macht aber ziemlichen Spaß Bild

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#14BeitragVerfasst: 08.07.2008 20:17 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Juli, es ist doch erwiesen, dass Jungs immer etwas länger brauchen Bild
Jedenfalls hat Naomi ganz schnell begriffen, dass clickern = Leckerlie bedeutet... erstaunlich! Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#15BeitragVerfasst: 11.07.2008 19:43 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
So, jetzt bin ich beim "gezielten" Training angekommen Bild Bild Bild
Seit gestern Abend üben wir das "Sitz", d.h. sobald sich Finn in meiner Nähe setzt, bekommt er einen Click und das Leckerlie, aber nur dann! Hinlegen oder lieb gucken reicht jetzt net mehr Bild
Er war zu Beginn etwas irritiert, macht es heute aber schon recht gut. Er probiert quasi zur Zeit aus, mit welchem Verhalten er mir am ehesten ein Leckerlie abluchsen kann...Als wir vorhin heimkamen, hab ich Rindergeschnetzeltes als "Belohnung" mitgebracht (er soll ja net dick vom Clickern werden Bild) und er hat ständig seine Runden in der Küche gedreht und sich bestimmt 8x vor mich gesetzt und mich so angeguckt wie: "Und? Mach ichs richtig? Krieg ich jetzt was???"Natürlich hat er dann seine Belohungen bekommen BildWenn das die nächsten 2 Tage weiter so gut klappt, bekommt das Hinsetzen dann auch den namen "Sitz", welchen er dann zusätzlich damit assoziieren muss. Ich bin gespannt, wie das klappen wird Bild

Insgesamt hab ich das Gefühl, dass er ruhiger geworden ist, da er nur bei ruhigem Verhalten belohnt wird und ich mehr Konsequenz den Katzen gegenüber gewinne, da ich ja nur noch beim angestrebten Verhalten Leckerli verteilen darf...

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker