Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 23.10.2017 02:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ab wann gilt eine Katze als Seniorin?
#16BeitragVerfasst: 03.07.2011 19:27 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2588
Wohnort: Verden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Unsere Lotte mußten wir ja im
Dezember letzten Jahres gehen lassen. :cry:
14 Jahre ist sie geworden. Ein paar Jahre
hätte ich noch gern mit ihr gehabt.
Erst hatten wir gedacht, sie wäre dement.
Es hat sich aber dann herausgestellt, daß
sie einen Tumor im kopf hatte.

_________________
Bild
Mit Lotte und Hermann im Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab wann gilt eine Katze als Seniorin?
#17BeitragVerfasst: 12.07.2011 13:25 
*Editiert durch Admin*
Siehe Punkt 3 der Nutzungsbedingungen


Zuletzt geändert von Katzengeli am 12.07.2011 21:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab wann gilt eine Katze als Seniorin?
#18BeitragVerfasst: 12.07.2011 20:38 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ersetze Katze mit Mensch......verläuft genau so............ :1_(22)

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab wann gilt eine Katze als Seniorin?
#19BeitragVerfasst: 12.07.2011 21:34 
Genau das habe ich auch gedacht als ich das gelesen habe.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab wann gilt eine Katze als Seniorin?
#20BeitragVerfasst: 12.07.2011 21:38 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Geli, würdest Du bitte noch in Deinem Beitrag hinzufügen, aus welcher Katzenzeitschrift der Text stammt? Schau bitte auch nach, ob der Text wortwörtlich entnommen und veröffentlicht werden darf, ansonsten bitte Link einstellen oder sinngemäß mit eigenen Worten wiedergeben.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab wann gilt eine Katze als Seniorin?
#21BeitragVerfasst: 12.07.2011 21:58 
Da stand nicht dabei daß der Text veröffentlicht werden darf.In der Zeitung ist er doch schon öffentlich gemacht worden.
Wortwörtlich habe ich es nicht geschrieben,zumindest teiweise.Habe auch nicht alles geschrieben was da stand.Hab nur das wichtigste herrausgepickt.
Das ist aber auch komliziert.
Nich daß ich nun in den Knast muß ? Dann nimm das lieber wieder raus.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab wann gilt eine Katze als Seniorin?
#22BeitragVerfasst: 12.07.2011 22:55 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Das ist nicht so einfach, schließlich will der Verlag seine Zeitschrift verkaufen. Ob der Text nun veröffentlicht werden darf oder nicht, wirst Du auch nicht im Text finden, sondern im Impressum oder den AGB. Ich habe mir die Inet-Seite der Zeitschrift angesehen, dort wird nur auf den Artikel hingewiesen, aber nicht veröffentlicht. Ich schließe daraus, dass der Verlag dort Inhaltsthemen anzeigt, um für seine Zeitschrift zu werben und damit natürlich auch Käufer bzw. Interessenten zu finden. Werden die Inhalte allerdings im Inet veröffentlicht, braucht es bald keine Zeitschrift mehr. Ich nehme ihn deshalb heraus.
So, und nun wirst Du verhaftet und bekommst lebenslänglich!

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab wann gilt eine Katze als Seniorin?
#23BeitragVerfasst: 13.07.2011 20:02 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ja, man muss verdammt aufpassen. Es kann sehr teuer werde,

und du verlierst du noch deinen Doktir-Titel..... ;)

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab wann gilt eine Katze als Seniorin?
#24BeitragVerfasst: 13.07.2011 20:10 
Ich hab da echt nicht darüber nachgedacht :oops:
Danke Ursula du hast mich gerettet !!! denn in dem Impressum, hab heut mal geschaut, steht drin ,daß man Artikel nur mit Genehmigung veröffentlichen darf :girlschwitzt:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab wann gilt eine Katze als Seniorin?
#25BeitragVerfasst: 13.07.2011 20:13 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Katzengeli hat geschrieben:
Ich hab da echt nicht darüber nachgedacht :oops:
Danke Ursula du hast mich gerettet !!! denn in dem Impressum, hab heut mal geschaut, steht drin ,daß man Artikel nur mit Genehmigung veröffentlichen darf :girlschwitzt:



so macht man seine Katzenkinder zu Waisen.....immer aufpassen mit solchem fremden Gedankengut :thumbsup:

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab wann gilt eine Katze als Seniorin?
#26BeitragVerfasst: 13.07.2011 20:16 
Ja du hast recht, meine armen Mietzen. :haustier: ich bin aber auch eine Rabenmutter ,die denkt die darf alles :nono:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab wann gilt eine Katze als Seniorin?
#27BeitragVerfasst: 08.06.2015 10:45 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 06.2015
Beiträge: 9
Wohnort: Langenbach
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
mein Bärli ist 12 und von Senior noch kein bisschen zu spüren !
Er streunert noch immer Tagelang durch die Nachbarsgärten und hat seine Katzen fest in der Pfote sozusagen.
Der Kater hat ein Revier im Griff.

_________________
Liebe Grüße Lea und Bärli
<3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab wann gilt eine Katze als Seniorin?
#28BeitragVerfasst: 26.07.2015 12:45 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Naomi ist 8 und Mietzi ist 14. Bei Naomi ist noch nichts von Rentnerdasein zu spüren. Sie verhält sich wie eh und je.
Und Mietzi ist noch erstaunlich sportlich für ihre 14 Jahre. Sie springt aus dem Stand mit unsagbarer Grazilität und scheinbar ohne Mühe auf die Fensterbank oder die Balkonbrüstung, die beide ca. 1m hoch sind. Sie hat allerdings einen Senkrücken und hat einen leicht arthritischen Gang. Umso beeindruckter bin ich von ihrer Beweglichkeit :thumbsup:

Die einzige Alterserscheinung, die ich tatsächlich bei ihr bemerke ist die CNI. Sie macht sich aber nur in vermehrtem Trinkverhalten und Urinabsatz bemerkbar. Nach der Eingewöhnungsphase frisst sie nun auch regelmäßig Nassfutter und hat akzeptablen Appetit. Ich hoffe, dass wir noch ein paar schöne Jahre mit ihr haben werden :)

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab wann gilt eine Katze als Seniorin?
#29BeitragVerfasst: 31.07.2015 21:52 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 07.2015
Beiträge: 69
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 5
Mein lieber Wilko ist ca 22 Jahre alt geworden. Zum Schluss war er doch schon sehr gebrechlich.
Er hat mir zum Abschied noch einen großen Wunsch erfüllt, er lag tot im Flur als ich von der Arbeit kam.
RIP lieber Wilko. Du warst ein lieber Junge. :licht:

_________________
Viele Grüße von Eule mit den
5 Katzen und 2 Patenkatzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab wann gilt eine Katze als Seniorin?
#30BeitragVerfasst: 31.07.2015 22:54 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 974
Wohnort: Bad Old Slow
Geschlecht: männlich
Anzahl der Katzen: 2
Katzen sind Senioren, wenn sie zum Autofahren und zum Lesen eine Brille brauchen sowie an der Supermarktkasse anfange, Kleingeld zu zählen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker