Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 23.10.2017 19:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Schreck in der Abendstunde
#1BeitragVerfasst: 29.10.2008 23:16 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Vor ein paar Tagen, als ich bereits im Bett lag, fiel mein Blick noch einmal auf den Kratzbaum. Lady schlief dort und ihr Kopf hing von der Liegefläche etwas merkwürdig nach unten. Ich rief ihren Namen ein paar Mal, jedoch keine Reaktion. Ich stand auf und tippte sie an...nichts. Ich hob ihr Köpfchen, das sofort wieder nach unten sauste, dasselbe mit der Pfote. Ich geriet in Panik und schüttelte sie, sie schreckte auf aus einem sehr, sehr tiefen Schlaf, sie war ganz benommen, dann machte sie einen Buckel, gähnte und legte sich wieder schlafen. Könnt Ihr Euch vorstellen, wie mir zumute war? Bild Die letzten Tage habe ich beobachtet, dass Lady öfters in einen ohnmachtsähnlichen Schlaf verfällt, was bestimmt auf ihr Alter zurückzuführen ist. Bisher konnte ich gar nicht darüber schreiben, erst jetzt löst sich der Knoten.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 29.10.2008 23:49 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Oh ja, das ist schrecklich. Dieses Erlebnis hatte ich, als uns Tommi zulief - halbverhungert und schwer erkältet. Er lag auf dem Bett und rührte sich nicht. Hab gedacht, er wäre tot. Der Schreck saß sehr tief. Aber er war nur so geschafft und deshalb wohl im Tiefschlaf. Als ich ihn rüttelte, schaute er mich aus ganz verständnislosen Augen an und drehte sich um und schlief weiter. Habe solch einen Tiefschlaf bei unseren Miezen bisher nicht wieder erlebt.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 30.10.2008 15:30 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
BildUrsula,

da kann ich dir nachfühlen, sowas is mir schon öfter mit Molito passiert. Ich dachte dann auch erst er sei tot, weder auf Rufen noch anschubsen reagierte er. Det Opi is ja auch nit mehr der Jüngste.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 30.10.2008 17:39 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1980
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Mir selber ist so etwas zum Glück noch nicht passiert, aber meiner Schwägerin. Die hat ja auch u. a. schon eine Katzen-Oma. Sie hat sie auch ein wenig rabiater schütteln müssen, bis sie die Augen aufgemacht hat. Meine Schwägerin war in diesem Moment auch geschockt, sagte sie.

_________________
Selbst die kleinste Katze ist ein Meisterwerk - Leonardo da Vinci

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 30.10.2008 18:26 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ich kann mir gut vorstellen, was für ein Schock das ist... Bild

Bei unserer Sternenkatze Lulu habe ich das auch einige Male erlebt, als sie schon deutlich älter war.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 31.10.2008 08:56 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 103
Wohnort: Eschwege
Geschlecht: nicht angegeben
Ja, das kann ich mir vorstellen, das man da fertig ist---wäre ich auch...

Ich würde meinen beiden Jungs mal so einen Abschied wünschen...zu Hause im Schlaf...

Alles Gute für deinen Tiger...

BarbaraBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 31.10.2008 12:04 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1158
Wohnort: Burghausen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Ursula,

ich kann mir auch vorstellen, was das für ein Schock gewesen sein muß. Wie alt ist Lady gleich nochmal?

lg
Dany

_________________
liebe Grüße
Dany mit Jacky & Rocky


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 31.10.2008 12:23 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Lady ist 16 1/2 Jahre.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 17.04.2009 09:49 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 138
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: nicht angegeben
Wow, 16 1/2 !!!!!

Ich hab das auch schon öfter erlebt. Aber bei meiner "Kleinen" Rübe. Sie ist jetzt knapp 7 Jahre alt. Hat das aber schon in den ersten paar Jahren an den Tag gelegt!

Sie schläft nachts oft neben mir, an mich gedrückt. Es ist mir schon oft passiert, dass ich leicht wach geworden bin und dann nach ihr gegriffen hab und den Eindruck hatte das sie gar nicht atmet, nicht reagiert usw. Ich muß sie dann auch rütteln und irgendwann guckt sie mich vorwurfsvoll an, dreht sich weg und schläft weiter.

Wie schon gesagt, ich habe auch den Eindruck das sie sehr flach dabei atmet und ich erschrecke jedesmal aufs Neue.

Am Alter kann es bei ihr nicht liegen, sie hat ja damit schon sehr früh angefangen. So ist sie gesund, leidet aber an angeborener Epilepsie :-( Ich dachte immer das es mit der Krankheit zusammenhängt.......

_________________
LG Sandra
mit Rübe und Tiffy im Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 17.04.2009 10:21 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 2051
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
@Ursula
Ich bekomme gleich eine Gänsehaut wenn ich das lese! Da wäre mir bestimmt das Herz stehen geblieben vor Schreck! Wenn man bedenkt, dass Katzen sogar wegen dem Geräusch einer Fliege aus dem Tiefschlaf erwachen können.... Ich hoffe, dass Lady noch lange bei dir bleibt!

_________________
Bild

Grüsse aus der Zentralschweiz Mogli, Elvis & Anita


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 17.04.2009 10:26 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
@ Minka un Sandra:
Es gibt dazu einen Beitrag im "Regenbogenbrücken"-Thread:"Machs gut, graue Maus"
Liebe Grüße!
Vero


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 17.04.2009 10:43 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 2051
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Oh nein, das tut mir so leid! Ich habs erst jetzt gesehn, dass dieser Beitrag schon etwas älter ist.... Bild
Ursula, ich hab deinen Abschiedsthread über Lady nicht ganz lesen können weil ich sonst zu heulen angefangen hätte und ich bin grad im Büro. Bitte Entschuldige, ich wollte keine schmerzliche Wunde aufreissen!

_________________
Bild

Grüsse aus der Zentralschweiz Mogli, Elvis & Anita


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: 17.04.2009 10:53 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 04.2009
Beiträge: 138
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: nicht angegeben
DICKES SORRY!!!! Das tut mir leid, ich hab das auch nicht bemerkt und hab Minka damit auch noch verleitet :-(

@Ursula

sei mir bitte nicht böse, das wollte ich wirklich nicht. Bild

_________________
LG Sandra
mit Rübe und Tiffy im Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#14BeitragVerfasst: 17.04.2009 11:03 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Das ist lieb von Euch, aber das habt Ihr ja nicht wissen können und auch ich achte nicht immer darauf, wie alt ein Thread ist.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker