Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 23.10.2017 02:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 242 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Molito wird alt....
#1BeitragVerfasst: 19.10.2010 10:44 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
...oder sind es einfach nur Macken bei ihm? Bild


Molito ist im Sept. 14 Jahre alt geworden.

Neuerdings entwickelt er so merkwürdige Eigenarten, die mich manchmal echt in den Wahnsinn treiben Bild

Besonders als er damit anfing und ich gar nicht wußte was er von mir will.

Ab und zu muß ich ja immer noch seinen PH Wert messen. Dies läßt er auch zu.

Nur...lange Zeit nach dem tägl. messen legte er sich diese Macke erst zu.

Ich habe es ja schon mal erwähnt, ich muß wirklich jeden Klogang mit ihm mitmachen Bild

Und nicht nur dann wenn er nur puschern will, nein ich muß nun auch mit gehen wenn er seinen Hucken machen muß Bild


Versuche ich es zu ignorieren, besonders abends, rennt er ruhelos rum, schreit, was man mit seiner quakigen Stimme so schreien nennen kann, fängt dann auch an zu randalieren.
Erst wenn er in meiner Anwesendheit seine Geschäfte erledigt hat, ist Ruhe.

Er scheint auch nicht aufs KaKlo zu gehen wenn ich nicht daheim bin.



Auch mit seinen Fressverhalten kriege ich langsam die Krise.
Molito wiegt ca. 5 kg sieht aber sehr schlank aus.
Als er ja damals wegen seiner Nierengeschichte so viele Medis bekam, habe ich ja mehrere kleinere Mahlszeiten gemacht, damit er nicht alle Medis auf einmal nehmen muß.

irgendwann bin ich wieder dazu übergegangen, das er die normale Menge bekommt und nur noch 2-3 am Tag.
Das reicht ihm aber nicht, er fordert immer mehr.
Meistens kurz nachdem die Fütterung war, steht er wieder da und will mehr, dann verhält er sich so, wie oben beschrieben, wenn er aufs Klo will Bild


Liegt das echt am Alter?
Habt ihr auch solche Erfahrungen mit euren älteren Katzen?

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 19.10.2010 12:14 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
So ähnlich verhält sich unser Max bei der Fütterung auch. Er frisst allerdings immer nur ein paar Bröckchen und ich muss die Schale dann beiseite räumen, weil unser dicker Tommi sonst alles verputzt. Max bettelt dann einige Minuten später wieder und frisst wieder nur ein paar Brocken. Merlin ist derjenige, den man immer zum KaKlo begleiten muss, weil er gelobt werden will, wenn er gemacht hat :( .

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 19.10.2010 13:06 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Na, dann bin ich ja nicht die einzige die so verrückten Kater hat.

oft frisst Molito ja seine Portion auf und verlang kurz danach erneut seine Ration Bild
Wenn er seine Ration nicht aufgefressen hat, decke ich sie ja wegen den beiden anderen ab, und geb es Molito dann später.

Wenn Max auch sein Futter öfter einfordert, gibst du den anderen dann auch noch mal?
Ich mach es so, natürlich dann weniger. Ich hab sonst Angst das die beiden anderen sich benachteiligt fühlen.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 19.10.2010 13:25 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Solche Macken hat bei uns noch keine Katze, aber Tom als Ältester ist ja auch erst 9 Jahre. Allerdings hatte Lulu das selbst mit 17 Jahren nicht... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 19.10.2010 13:42 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Nein, die anderen bekommen dann nichts - werden sonst zu dick. Nur Merlin und Max bekommen Futter, wenn sie was möchten. Sie haben aber auch beide eine schlanke Taille.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 19.10.2010 14:58 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
@ Edda

wie machste denn das dann? Fütterst die beiden dann heimlich? Das du die anderen aussperrst?


Gerade bei Herr Anton muß ich ja so aufpassen das er nicht zu viel bekommt.

@ Angela

sogar der Kater (20j.) meiner Mutter hat seine Macken. Wen dem was nicht passt, geht er erstmal ordentlich futtern und dann kötzelt er überall hin Bild

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 19.10.2010 15:10 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Bild Das ist ja keine lustige Marotte!

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 19.10.2010 15:28 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Astrid, Max und Merlin bekommen ihre Extra-Portionen auf dem Küchenschrank, da kommen die anderen nicht hin und Arthus frisst deren Futter eh nicht. Puschel und Tommi haben sich daran gewöhnt und betteln dann auch nicht. Jede Katze hat bei uns ein bestimmtes Ritual nur für sie - das ist für alle ok.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Zuletzt geändert von Edda am 19.10.2010 19:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 19.10.2010 17:53 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2588
Wohnort: Verden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Das kann gut sein, daß auch Katzen im Alter solche Macken
haben wie wir ;)

_________________
Bild
Mit Lotte und Hermann im Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 19.10.2010 19:25 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Vielleicht das Alter und evtl. auch die Tatsache, dass er ein Kater ist. Henry ist jetzt 7 Jahre alt, also im besten Alter und hat auch solche Marotten, zumindest was das Füttern betrifft. Da kann er echt nervig werden. Er jammert ausdauernd, zwickt mich in die Beine, läuft ruhelos umher und macht genau das, was er nicht machen würde, wenn er seinen Willen bekäme, obwohl sein Futternapf voll ist. Der Herr hat aber gerade auf etwas anderes Appetit und will es mit allen Mitteln durchsetzen. Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 19.10.2010 22:31 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Dann sollte ich die beiden anderen nicht jedesmal mit füttern?

Felisha frisst eh nie so viel, bei ihr reicht nen Teelöffelchen voll.
Aber Herr Anton kommt ja auch immer gleich an, wenn Molito wieder was will Bild

Herr Anton ist noch nie von selber angekommen, wenn er Futter will.
Hoffentlich wird er nicht mal so wie Molito Bild er ist ja nun schon 9j.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 19.10.2010 22:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Astrid, solange sie nicht zu dick sind, kannst du ihnen ruhig mal einen Teelöffel Futter geben. Meine bekommen es nicht, weil sie zu dick sind. Ich sag Puschel und Tommi aber dann auch immer ganz klar, dass sie noch warten müssen und nicht so viel Futter dürfen, weil sie eben zu dick sind. Ich glaube, Puschel versteht es sogar und Tommi zieht dann meistens mit hängendem Kopf ab und legt sich schlafen.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: 19.10.2010 22:58 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ursula hat geschrieben:
. Der Herr hat aber gerade auf etwas anderes Appetit und will es mit allen Mitteln durchsetzen. Bild

Ja, das kenne ich von meiner "Prinzessin" auch...


Liebe Astrid, ich fürchte, du darfst dich mit der Tatsache befassen, daß Molito "Mödelchen" entwickelt, wie es halt auch Menschen im greisen Alter tun....Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#14BeitragVerfasst: 20.10.2010 11:33 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
@ Edda

bei Herr Anton muß ich ja so aufpassen, da er ja noch auf Diät ist. Natürlich sehe ich zu, das sie nicht zu viel bekommen.


@ vero

wat ist denn "Mödelchen"

Steh wohl grade mächtig aufm Schlauch Bild

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#15BeitragVerfasst: 20.10.2010 11:39 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Das Wort kenne ich auch nicht :eek:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 242 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker