Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 23.10.2017 19:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Emil erbricht häufig---was meint ihr?
#1BeitragVerfasst: 01.09.2009 20:01 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 103
Wohnort: Eschwege
Geschlecht: nicht angegeben
Bild Hallo ihr Alle,

habe mal ne Frage---aufgrund des Seniorenalters meines Katers, finde ich das Thema in diesem Bereich passend....

Emil (15J) bricht zur Zeit häufig nach dem Fressen...er ist von der Schildrüse her durchgecheckt und seine Überfunktion ist eingestellt mit Tbl., ich war in der Klinik---> Blut wurde komplett untersucht---alles top,
ich denke er frisst zu hastig. Das Trockenfutter kommt komplett unzerkaut wieder. Nassfutter bleibt zur Zeit intus...

Was denkt ihr bzgl. seines Alters, ist Nassfutter besser verträglich?

Freue mich auf eure Tips.

BarbaraBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 01.09.2009 20:08 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Nassfutter ist auf jeden Fall besser und das nicht nur wegen des Alters. Du schreibst ja selbst, dass er es drin behält, also verträgt er es gut.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 01.09.2009 20:55 
Offline
Stammkatze
Stammkatze

Registriert: 08.2008
Beiträge: 381
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht: nicht angegeben
Ich füttere generell nur NaFu und gebe TroFu nur mal als ganz besonderes Leckerchen.

Dazu bin ich übergegangen, nachdem ich mal TroFu in eine Schüssel gegeben habe und die Katzen das Zeugs runtergeschlungen haben wie verrückt. Anschließend durfte ich dann alles an Teppichen, Läufern, Badezimmermatten usw. säubern. Die Biester haben nicht einmal auf die Fliesen gekotzt! Bild

_________________
Liebe Grüße

Renate, Tiggy, Peppi
Bingo, Candy und Camillo für immer im Herzen,
Choccy in all meinen Gedanken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 01.09.2009 21:32 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich würde dann auch sagen das du beim NaFu bleibst.
Bei uns ist es so das die Große abends NaFu bekommt, sie ist den ganzen Tag draußen und kann jagen gehen, die findet schon was ansonsten steht TrFU immer bereit. Mogli der kleine bekommt 2-3 mal am Tag NaFU weil er halt noch so klein ist, tags über hat er auch TrFu. Wir sind leider den ganzen Tag arbeiten so dass wir ihm nicht mehr NaFu geben können.

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 02.09.2009 13:30 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 103
Wohnort: Eschwege
Geschlecht: nicht angegeben
Erstmal ein "fettes" DANKE an Euch...

Emil verträgt NaFu definitiv besser...hat aber heute auch auf NaFu gebrochen, ok---passiert eben mal...
Füttere (bzw. versuche es...) zur Zeit Amimonda (oder so) Intestinal und auch mal das bisherige NaFu.

Hat Jemand Erfahrung mit Futter bei Katzen, die empfindlich sind?

Wir haben eben noch das Problem, das Emil noch drei Kumpels (Ole, Lina und Laika) hat, die recht gut im Futter sind und etwas abspecken dürften, und Emil ist eben dünn (knapp 4kg)...getrennt fressen---NO! "Wir sind eine Katzenfamilie und wollen die Mahlzeiten zusammen einnehmen"Bild

Mal sehen, zur Zeit hält sich die Brecherei im Rahmen.Bild

Freue mich immer von Euch zu lesen...

Barbara mit Gang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 02.09.2009 15:30 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Tattoobabsi hat geschrieben:

Hat Jemand Erfahrung mit Futter bei Katzen, die empfindlich sind?

Wir haben eben noch das Problem, das Emil noch drei Kumpels (Ole, Lina und Laika) hat, die recht gut im Futter sind und etwas abspecken dürften, und Emil ist eben dünn (knapp 4kg)...getrennt fressen---NO! "Wir sind eine Katzenfamilie und wollen die Mahlzeiten zusammen einnehmen"Bild

Diese Logik ist für mich nicht nachvollziehbar.Bild
Wenn ein Tier in der Gruppe empfindlich ist, Medikamente benötigt bzw. anderes Futter, oder andere Gründe eine Getrenntfütterung erforderlich machen, muss eben getrennt gefüttert werden. Was spricht dagegen?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 02.09.2009 16:25 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wo lagert ihr euer Futter denn wenne s angebrochen ist??? Wenn es im Kühlschrank steht ist es für ihn vielleicht einfach zu kalt??!! Hatte das mit Mogli, jetzt stellen ich das Futter immer für ein paar Sekunden in die Mikrowelle wie bei einem richtigen Baby :lol:
Zum draußen stehen lassen ist es zu warm wenns auf ist,will ja auch nicht das es schlecht wird!

Aber warum nicht getrennt füttern?? wenn er doch so am besten isst dann sehe ich sogar bei zu bzw setze mich daneben!!!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 02.09.2009 16:33 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 3216
Wohnort: Schwelm
Geschlecht: nicht angegeben
Meine Minnie wird auch seperat von den anderen gefüttert, sie bekommt ihr Futter im Wohnzimmer und die anderen in der Küche.
Seitdem frißt Minnie auch besser.
Sie ist eine extreme Langsamfresserin und läßt sich auch leicht ablenken, also muß sie alleine fressen.
Klappt ganz gut.

Der Janosch hat auch von fast allen Futtersorten erbrochen, jetzt habe ich ihn komplett auf VetConcept umgestellt.
Das verträgt er sehr gut, ist allerdings ein teures Futter aber man braucht auch deutlich weniger davon.
Beim Janni brauche ich am Tag so um die 300g und der Kerl wiegt knapp sieben Kilo.

Vielleicht schaust du mal: https://vet-concept.com/
Die haben eine ganze Menge, auch für kranke Katzen und sie verschicken auch Proben.Bild

_________________
Liebe Grüße Vera und Hope
Bild
Mohrle, Söckchen, Leni, Janosch + Minnie hinter dem Regenbogen.........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 02.09.2009 17:19 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 1445
Wohnort: Hamburg-Altengamme
Geschlecht: nicht angegeben
Ursula hat geschrieben:
Wenn ein Tier in der Gruppe empfindlich ist, Medikamente benötigt bzw. anderes Futter, oder andere Gründe eine Getrenntfütterung erforderlich machen, muss eben getrennt gefüttert werden. Was spricht dagegen?


Eigentlich gar nichts. Denn hier muss Kiro auch separat gefüttert werden, da er Diätfutter kriegt. Teilweise musste ich sogar alle vier getrennt füttern.

Romantikcandy hat geschrieben:
Die Biester haben nicht einmal auf die Fliesen gekotzt! Bild


Hmm, irgendwie kenn ich das doch. Celina kotzt auch nie aufs Laminat. Und auf der Treppe muss es ja auch immer immer immer auf die Treppenläufer sein.

_________________
LG
Steffi, die 4 Fellnasen
Bild & Kayahund

Unsere Homepages: Steffis-Catties / Wirbellose


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 02.09.2009 17:41 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Mogli hat vorgestern Nacht gekotz, aber er war gut voll süß genau vor sein KaKlo im Bad!! Schön auf die fliessen, gut getroffen sag ich da nur! :D

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 04.09.2009 20:27 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2588
Wohnort: Verden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Habe auf dem flur einen Katzenkotzteppich.
Bei uns wird nur auf dem Flur gekotzt.
Den Teppich kann ich leicht reinigen.

_________________
Bild
Mit Lotte und Hermann im Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 04.09.2009 23:26 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Nachdem Felisha hier einzog mußte ich meine 3 auch monatelang getrennt füttern. Felisha mußte im PC Zimmer futtern und Herr Anton im Flur, Molito weiterhin in der Küche.
Mittelerweile können sie wieder gemeinsam in der Küche futtern, aber jeder an einem anderen Platz. Aber trotzdem muß ich dabei bleiben. Da Molito sehr langsam frisst und Felisha neuerdings erst zum Futtern kommt wenn die beiden Kater fertig sind Bild Herr Anton würde sich sonst über die Reste hermachen, bzw. Molito vom Napf vertreiben.

Bildwürde mich aber auch ma interessieren warum bei dir keine Getrenntfütterung jeht.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: 04.09.2009 23:29 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19757
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
chey hat geschrieben:
Bildwürde mich aber auch ma interessieren warum bei dir keine Getrenntfütterung jeht.

Das hat sie doch geschrieben. Bild

Tattoobabsi hat geschrieben:
...getrennt fressen---NO! "Wir sind eine Katzenfamilie und wollen die Mahlzeiten zusammen einnehmen"Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#14BeitragVerfasst: 05.09.2009 06:47 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Na ja, zwischen "was die Katzen wollen" und "was die Katzen brauchen" steht ja immer noch die Entscheidung des Menschen... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#15BeitragVerfasst: 05.09.2009 07:10 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1298
Geschlecht: nicht angegeben
Wir füttern auch getrennt,die Kitten brauchen ja anderes Futter als die Großen.

Auch wenn es eine Zeit gedauert hat bis sich das alles eingespielt hat und manchmal shcon ein großer kampf warBild

Naja auch wenn es hier und da dennoch mal dazu kommt das der eine nicht das frißt was er sollBild, sonst klappt es ganz gut.
Also ein Problem sehe ich da auch nicht umbedingt drin, denke das ist hinzubekommenBild

_________________
Bild
Mit einer Kindheit voller Liebe,läßt es sich ein ganzes Leben aushalten


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker