Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 27.04.2018 04:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Stummelschwanzkatze
#1BeitragVerfasst: 10.01.2013 22:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Perla, geboren ca. 06/2010 hat nur einen Stummelschwanz. Ist zwar ein kleines Bild, aber gut zu sehen, wie lang der Stummel ist.

Bild

Wie das passiert ist, weiss man nicht.
Als sie im TH abgegeben wurde, wurden dazu keine Angaben gemacht.
Sie ist nicht inkontinent, kann sich aber beim grossen Geschäft nicht richtig hinhocken.
Beim Pullern funktioniert das komischerweise. ;)
Beim grossen Geschäft bleibt deshalb ab und zu mal was am Hintern zurück.
Zum Putzen kommt sie auch nicht richtig dran. Also musste ich mir was einfallen lassen.

Da meine Süsse sehr verfressen ist, war es recht einfach, ihr beizubringen, dass sie auf den Klodeckel springt, wenn man sie ruft.
Sie antwortet schon von weitem: Mrrrr und kommt angelaufen. (Sie ist die einzige meiner Damen, die auf Zuruf kommt...)
Perla lässt sich die Rückstände dann wegwischen, bekommt ein Leckerchen und fühlt sich gleich besser. Manchmal schnurrt sie sogar. Ganz leise.
Hin und wieder springt sie aus dem Kaklo direkt auf den Klodeckel, aber nur, wenn ich im Bad bin. In 90% der Fälle hat sie dann wieder was am Hintern kleben und will es los sein.

Allerdings sitzt sie auch mit sauberem Hintern auf dem Deckel, um was abzustauben. :mrgreen:

Ansonsten kommt sie meiner Meinung nach gut ohne Schwanz zurecht.
Sie klettert den KB genauso schnell hoch, wie die anderen, springt, tobt und spielt.
Allerdings finde ich, dass ihre Muskulatur wesentlich ausgeprägter ist als bei den anderen Damen. Kein Wunder, sie muss ja alles ausgleichen.

Ich möchte noch ergänzen, dass sie meist vorsichtiger ist, als die anderen, wenn sie irgendwo runter springt.

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stummelschwanzkatze
#2BeitragVerfasst: 10.01.2013 23:31 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19845
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Danke Conny, jetzt haben wir endlich mehr über Perla und ihr Stummelschwänzchen erfahren und gut erzogen hast Du sie auch. Super, dass sie so gut damit zurecht kommt. :thumbsup:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stummelschwanzkatze
#3BeitragVerfasst: 11.01.2013 06:40 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ja, das fand ich jetzt aber auch richtig interessant.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stummelschwanzkatze
#4BeitragVerfasst: 11.01.2013 07:14 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19496
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Klasse Conny, so eine "trainierte" Katze... :thumbsup: Immer noch deutlich besser, sie hüpft einmal zu viel auf den Clodeckel, als zuwenig und säubert ihren Poppes durch Rutschen auf der Auslegeware... ;)

Auch wenn man nicht weiß, wie und was ihr passiert ist - zumindest hat der damals behandelnde TA alles richtig gemacht. Dieser Stummel ist ganz, ganz wichtig! Dort sitzen nämlich die Nerven für Blase und Darm. Bei vielen komplett amputierten Katzenschwänzen tritt verhältnismäßig oft eine Inkontinenz ein.

Wie schön, dass Perla ihr fehlendes Schwänzchen so gut kompensieren konnte! :lol:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stummelschwanzkatze
#5BeitragVerfasst: 11.01.2013 08:07 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Sehr interessant zu hören, dass Perla muskulöser ist als die anderen. Mit dem Schwanz halten Katzen ja ihr Gleichgewicht, was Perla sicher per Muskelkraft ausgleichen muss. Poppes sauber machen kenne ich auch von unserer Puschel. Ist schon interessant, wie sie das einfordern (Puschel macht das auch).

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stummelschwanzkatze
#6BeitragVerfasst: 11.01.2013 09:43 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Unser TA hat sich das ja auch angeschaut, als wir das 1. Mal da waren. Er sagte ebenfalls, das es ordentlich gemacht wurde.

@Ursula + Vero: Ich dachte immer, ich hätte das mal irgendwo geschrieben, aber offensichtlich nicht...

@Angela: Über den Teppich ist sie noch nie gerutscht. Jedenfalls hab ich es nicht gesehen. Allerdings, wenn sie sich hinsetzt, dann kann es schon passieren, dass mal ein Fleckchen auf dem Teppich ist. So ist es eben, wir kommen gut damit zurecht und meist geht sie ja direkt von ihrem Klo auf unser. :mrgreen:

@Edda: Oh ja, sie hat Kraft!
Als sie wegen ihrem Herzschall festgehalten wurde (das kann sie gar nicht leiden!! - sie mag auch nicht auf den Arm genommen werden) hatten 2 TA-Helferinnen zu tun, die sonst soooo liebe Katze zu bändigen. :shock: Die hat sich gewehrt!!!!
Und nicht umsonst hören die anderen auf, wenn Perla böse guckt... Wenn sie austeilt, tut das bestimmt weh!

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stummelschwanzkatze
#7BeitragVerfasst: 12.01.2013 10:38 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Angela hat geschrieben:
. Dieser Stummel ist ganz, ganz wichtig! Dort sitzen nämlich die Nerven für Blase und Darm.

Guck mal an, DAS wußte ich auch noch nicht :roll:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stummelschwanzkatze
#8BeitragVerfasst: 24.02.2013 21:22 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Seit gestern haben wir einen neuen Kratzbaum.
Perla liebt ihn, hat aber den Bogen noch nicht so ganz raus, wie sie ohne Probleme rauf kommt. Die Stämme sind dicker (14cm statt 9 wie bisher) und das Sisal ist noch ganz glatt.
Sie versucht es zwar, aber es klappt noch nicht hundertprozentig.
Wenn sie dann aufgeben muss, geht sie eben am alten KB auf der anderen Seite der Couch hoch, läuft über das Brett (über der Couch in 2m Höhe) und entert ihre neue Schlafmulde. Schlaues Mädchen!

Ich bin dabei, ihr den Weg zu zeigen.
Sie traut sich (noch) nicht, vom Brett in die Hängemulde zu springen/klettern.

Mal sehen, wie sich das entwickelt. ;)

Das Hintern Putzen auf dem Klodeckel klappt nach wie vor super!
Und seit ein paar Tagen schläft sie wieder ab und zu bei Frauchen im Bett. :nicci_(129)

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stummelschwanzkatze
#9BeitragVerfasst: 24.02.2013 23:22 
Sehr interessant zu lesen,wiePerla mit dem Stummelschwanz zurecht kommt.Den neuen Kratzbaum wird sie auch noch entern,Sie braucht eben ein wenig länger.Herrlich,wie sie zum POPO abwischen kommt. :love10:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stummelschwanzkatze
#10BeitragVerfasst: 24.04.2013 10:00 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 04.2013
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 1
Ich bin begeistert wie Du das geregelt und "trainiert" hast - Hut ab und Du bist ein großes Glück für Perla!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stummelschwanzkatze
#11BeitragVerfasst: 24.04.2013 10:07 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Danke für die Blumen, aber es ist eher andersherum...
Für kein Geld der Welt würde ich mein Perlchen wieder hergeben!

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stummelschwanzkatze
#12BeitragVerfasst: 24.04.2013 13:42 
So soll es sein! :Super14:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stummelschwanzkatze
#13BeitragVerfasst: 27.04.2013 08:43 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 3
Das ist echt spannend, und gut erzogen hast du sie :D
Aber da merkt man dass Miezen einfach saubere Tiere sind - bäh am Popo geht ja mal garnicht, grins!

greets


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker