Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 10.12.2016 19:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#16BeitragVerfasst: 31.08.2008 08:52 
Offline
Stammkatze
Stammkatze

Registriert: 08.2008
Beiträge: 381
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht: nicht angegeben
Darauf kann ich nur erwidern:

ICH LIEBE MEINE SAMTPFOTEN!

_________________
Liebe Grüße

Renate, Tiggy, Peppi
Bingo, Candy und Camillo für immer im Herzen,
Choccy in all meinen Gedanken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#17BeitragVerfasst: 31.08.2008 19:38 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Das tun wir doch alle ....

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#18BeitragVerfasst: 01.09.2008 12:13 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 1439
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Unsere Zwei sind unser Ein und Alles (nach unserem Sohnemann, der die Beiden als kleine "Brüder" ansieht).
Sie haben sogar die Freiheit unsere Sofas als Kratzbaum herzunehmen.
Ich weiß ja, wir hätten konsequenter sein sollen, aber:
Kaputte Sofas = glückliche Katzen ;)
Aber sonst sind sie lieb und machen nichts kaputt.
Als Milo noch alleine war, war das etwas anders. Aber jetzt mit Benny....
Da sind beide mit spielen beschäftigt.
Ich würde nie wieder eine Einzelkatze nehmen. Man ist ja selber schließlich nicht gerne allein.

_________________
LG Woodstock mit den Fellgurken Milo und Benny und Pippin

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#19BeitragVerfasst: 01.09.2008 14:30 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hallo Heike! Ist schon eine Entscheidung gefallen für einen 2. Kampfschmuser? Bin sehr gespannt.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#20BeitragVerfasst: 02.09.2008 11:27 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Also, unsere Alba liebt unser Sofa auch - sie kratzt allerdings nicht daran.

Dafür zerlegt sie meinen Zeitungsständer. Nach einem Jahr Alba ist er kaum noch zu erkennen. :?

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#21BeitragVerfasst: 10.10.2008 22:31 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 789
Wohnort: 40789 Monheim
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 0
Hallöchen,

2 Katzen ist immer besser. Zu zweit haben sie viel miteinander zu spielen. Spielzeug wurde hier ja schon aufgezählt. Trotzdem würde ich noch neben dem Kratzbaum verschiedene Kratzmatten in der Wohnung verteilen. Dann bleiben die Tapeten eher heil. Ja, und zerbrechliche Sachen sollte man nicht unbeaufsichtigt in der Wohnung hinstellen. Eigenartigerweise wissen die Katzen immer, dass sie ausgerechnet die zerbrechlichen Teile zerstören müssen.
Täglich sollte der Mensch auch wenigstens 1 Std. am Tag mit seinen Katzen spielen oder schmusen. Man glaubt garnicht, wie lieb und anhänglich solche Katzen dann werden.

LG Ilse

_________________
Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.
Quelle: J. B. Moliere


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#22BeitragVerfasst: 13.10.2008 15:17 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 2397
Wohnort: Costa de la Calma Mallorca
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ilse hat geschrieben:
Hallöchen,

Täglich sollte der Mensch auch wenigstens 1 Std. am Tag mit seinen Katzen spielen oder schmusen. Man glaubt garnicht, wie lieb und anhänglich solche Katzen dann werden.

LG Ilse


ja der Meinung bin ich auch und es macht ganz einfach Spass mit den Gatas zu schmusen und zu spielen. Wenn ich mal nicht dazu komme, weil den ganzen Tag nich zu Hause, werd ich laut mauzend daran erinnert.

_________________
con muchos saludos
Heidy,
Lea, Negrita
y las estrellas Mick, Pépa y Maronita


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#23BeitragVerfasst: 14.10.2008 00:38 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 10
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Also erstmal hallo bin neu
Meine Meinung dazu ist zwei katzen sind wirklich gut zusammen, da mein Kater sich recht einsam auch fühlt ohne seine Geschwister obwohl ich und mein Bruder viel mit ihm spielen, aber ich habe keine Probleme mit dem Kaputt machen von Sachen bis jetzt, nur einmal hat er versucht meine gardine anzutatschen und hat im Unfall eine Lampe runtergeschmissen, aber sonst, ich sag nur seinen Namen und er weiß was dann ist und ich habe ihn auch alleine gelassen schon und mein Zimmer sah immernoch aus wie vorher also ich glaube es geht auch von Katze zu Katze wie sie sich auf das Mobilar auswirkt Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#24BeitragVerfasst: 28.10.2008 09:16 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 10.2008
Beiträge: 17
Wohnort: krefeld
Geschlecht: nicht angegeben
Eigentlich machen Katzen nicht viel kaputt.
wie schon ganz richtig bemerkt wurde, wenn die Katze ausgelastet ist, einen Spielgefährten hat, Kletter und Kratzmöglichkeiten zur verfügung stehen, dann sollte das schon klappen.
Sicher lich sollte man seine teuren Swarowski-figuren in eine Vitrine stellen und nicht auf ein offenens Regal.
Irgendwann habe ich mir mal die Mühe gemacht , alles aufzuschreiben, was kleinen und großen Katzen gefährlich werden könnte.
Allerdings könnt diese Liste auch abschreckend wirken.
Grade Anfänger wollen ja alles richtig machen und diese kriegen dann einen mächtigen schrecken, wenn Sie lesen, was alles in einem Haushalt eine Gefahr für katzen sein kann.
Da mach ich mir kaum gedanken über eine tasse die im wilden spiel runtergefallen ist.
Wir haben glück gehabt mit unseren stinkern, bis jetzt ist nix weiter kaputt gegangen.

1 Katze= ein bißchen Blödsinn
2 Katzen= doppelter blödsinn Bild
oder?

yo, das mit den gardinen kennen wir auch, und den katzen iss es vollkommen schnurz, ob mit Goldkante oder ohne, hauptsache man kann sich daran hochziehen Bild

lg
manny

_________________
Zwischen Lachen und Spielen werden die Seelen gesund.
-----------------


Nur einmal möchte ich die Welt mit Katzenaugen sehen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#25BeitragVerfasst: 16.04.2009 09:10 
Offline
Streuner
Streuner
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 23
Wohnort: Iserlohn
Geschlecht: nicht angegeben
Also wir haben unsere Micky vor einem halben Jahr aus dem Tierheim Iserlohn geholt und sie macht uns tierisch Freude! Sie hat bis jetzt auch nix kaputt gemacht! Okay, sie ist auch schon fast 2 Jahre alt! Bild

_________________
Ein Tag ohne ein Katzenschnurren ist ein verlorener Tag! ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#26BeitragVerfasst: 16.04.2009 09:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Wir haben 6 Miezen und nur einen Kaputtmacher dabei: Arthus zerkratzt gerne Tapeten und krallt auch schon mal gerne in unsere Oberschenkel. Aber da Arthus Papa's Liebling ist, stört das niemanden. Wenn die anderen Miezen das gemacht haben, hat sich Papa immer ganz schön aufgeregt - bei Arthus lächelt er nur. Mir ist's egal, dann wird eben mal wieder tapeziert - muss ja sowieso Männe machen - hihi :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#27BeitragVerfasst: 16.04.2009 10:43 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 2051
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Unser Elvis hat bis jetzt zwar noch nichts kaputt gemacht er hat aber einen komischen Wassertick. Wir haben an 3 Stellen in der Wohnung Wassernäpfe platziert. Der Napf im Bad war aber immer leer, wurde also am meisten genutzt. Also hab ich mir gedacht ich stell dort so einen Spender hin. Elvis hat aber die tolle Marotte diesen Spender komplett auszulehren.... Bild Weiss der Geier wie er das bewerkstelligt aber das Ding ist regelmässig leer, Elvis von Kopf bis Fuss nass und im Bad eine riesen ÜBERSCHWEMMUNG. Bild Schon wenn ich den Spender aufstelle, legt er sich daneben und studiert in eingehend. Ob er sich wohl denkt er muss das Wasser befreien? Bild Fazit: Spender vergebens gekauft! Bild

_________________
Bild

Grüsse aus der Zentralschweiz Mogli, Elvis & Anita


Zuletzt geändert von Minka am 16.04.2009 14:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#28BeitragVerfasst: 16.04.2009 11:02 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13573
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
@ Minka:GROßARTIGBild!
Elvis, Befreier des gefangenen Nasses...

Ich hab auch an verschiedenen Stellen Wasser und es ist eine jenseits-Sauerei manchmal, je nach Laune von Cleo.
Ansonsten haben wir ein paar Stellen an der Wand, die IMMER geschlitzt sind, auch wenn ich drübertapeziere und mein Sofa sieht so aus (nur an einer Ecke):
Bild
Aber damit kann ich gut leben...
Vero


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#29BeitragVerfasst: 16.04.2009 11:09 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 2051
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
@vero

Zitat:
Aber damit kann ich gut leben...


Ich finde auch, wer Katzen haben möchte darf nicht zu zimperlich sein mit der Wohnungseinrichtung...

_________________
Bild

Grüsse aus der Zentralschweiz Mogli, Elvis & Anita


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#30BeitragVerfasst: 16.04.2009 11:54 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Genau... Bild

Ich liebe Korbsessel, wir haben 9 Stück davon verteilt in der Wohnung. Tja, dann muss ich halt damit rechnen, dass sie auch mal von Krallen bearbeitet werden... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker