Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 10.12.2016 19:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Lieber ein oder zwei Kätzchen ?
#1BeitragVerfasst: 30.06.2008 07:43 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 06.2008
Beiträge: 10
Wohnort: Emmendingen
Geschlecht: nicht angegeben

Hallo,
ich bin "Katzenanfänger" und habe eine Frage. Ich habe mich entschlossen ein BKH-Kätzchen zu nehmen, das nun Anfang August zu mir kommt. Nun bin ich unsicher, ob es für das Kätzchen gut ist alleine zu sein, oder ob ich lieber ein zweites Kätzchen aus dem Wurf dazu nehmen soll. Langweilt sich ein einzelnes Kätzchen oder machen zwei kleine Kätzchen eher Probleme ?

Danke für Eure Hilfe

Viele Grüsse
Heike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 30.06.2008 07:50 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19555
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Heike, Bild

herzlich willkommen im Forum.

Etwas besseres als Wurfgeschwister kann Dir gar nicht passieren. Ein Kätzchen allein würde sich sehr einsam fühlen, wir Menschen können einen kätzischen Spielgefährten nicht ersetzen, außerdem sind wir nicht immer Zuhause bzw. haben die nötige Zeit. Toll, dass Du Dir darüber Gedanken machst. Du wirst sehen, Du wirst sehr viel Freude haben, wenn Du gleich zwei zu Dir nimmst. Probleme gibt es eher mit einem einzelnen Kätzchen, dass sich langweilen und allerhand Blödsinn anstellen würde.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 30.06.2008 08:21 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1980
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hallo Heike und herzlich Willkommen!Bild

Ich kann mich Ursula nur anschließen. Ich habe dem auch nichts hinzuzufügen.Bild

_________________
Selbst die kleinste Katze ist ein Meisterwerk - Leonardo da Vinci

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 30.06.2008 08:35 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Hallo Heike,

ich kann mich da nur anschließen.

Wurfgeschwister zu nehmen ist optimal. Dein Katzen werden dann niemals einsam sein.

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 30.06.2008 09:23 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Hallo Heike,

und herzlich Bild

Meine Vorschreiberinnen haben schon alles gesagt - auch ich bin immer für eine zweite Katze... Bild Und Wurfgeschwister sind wirklich ideal.

Bis Anfang August ist es zwar noch ein bisschen hin, aber ich hoffe doch sehr, dass du uns bis dahin erhalten bleibst und dann auch mit Fotos von den Kleinen verwöhnst... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 30.06.2008 11:29 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 1445
Wohnort: Hamburg-Altengamme
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Heike,
auch von mir Herzlich Willkommen im Forum.

Und ich bin (natürlich) auch der Meinung, dass man Katzen mindestens zu zweit halten sollte. Und wenn du noch die Möglichkeit hast, noch ein Geschwisterchen mitzunehmen ist das das Beste.

Eine einzelne Katze kann aus Langeweile sehr viel Blödsinn machen. Und es ist wirklich schön mit anzusehen, wie zwei Katzen miteinander kuscheln oder sich die Köpfchen abschlecken und sich gegenseitig saubermachen.

LG
Steffi

_________________
LG
Steffi, die 4 Fellnasen
Bild & Kayahund

Unsere Homepages: Steffis-Catties / Wirbellose


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 30.06.2008 11:40 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
BildHeike

von mir auch erst ma herzlich Willkommen hier.

Da kann ich mich nur den anderen anschließen, wenn du die Möglichkeit hast, dann noch nen Geschwisterchen zu nehmen, mach es. Deine Katzen werden es dir danken.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 30.06.2008 12:57 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hallo Heike, heisse Dich hier auch ganz herzlich willkommen.
Wie Dir alle anderen schon bestätigt haben, kann auch ich
Dir nur sagen, dass es nicht Schöneres für ein Kätzchen gibt,
als einen Spielgefährten zu haben, noch dazu, wenn es eines
der Geschwister ist. Du musst Dir allerdings auch darüber im
Klaren sein, dass die Kosten für Kastration, Impfung, Entwurmung,
Entflohung und sonstige Tierarztbesuche, sowie für Futter und
alles, was sonst noch dazugehört, dann für 2 Katzen anfallen.

Trotzdem würde ich mich immer für 2 Katzen entscheiden. Es ist einfach
zu niedlich, zuzuschauen, wenn 2 Katzenkinder miteinander toben.

Willst Du eine glückliche Katze, stell ihr einen Gefährten zur Seite.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 30.06.2008 19:00 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 01.2008
Beiträge: 53
Wohnort: Korschenbroich
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

auch ich kann dem nur beipflichten.
Wir haben damals Lana und Diego zusammen bekommen und ich bin froh, dass wir 2 genommen haben.
Ich hänge sehr an meinen Fellnasen und wenn ich mir vorstelle, dass einer der beiden den ganzen Tag alleine wäre,
wenn ich arbeiten bin, bricht es mir das Herz!
Die beiden spielen so lieb miteinander und es ist eine Wonne ihnen beim Kuscheln zuzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 30.06.2008 19:04 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2558
Wohnort: Verden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wir haben uns vor 3- 4 Wochen auch ein
Geschwisterpärchen geholt. Das ist wirklich am
Besten. die beiden beschäftigen sich miteinander
und Lotte lassen sie fast in Ruhe.
Ich weiß ja nicht, wie lange das noch dauert.
Lotte faucht und brummt immer noch. Ab und zu
gibt es auch mal einen Hieb mit der Pfote. Anscheinend
stört das den beiden nicht. Sie suchen immer Kontakt
zu Lotte.

_________________
Bild
Mit Lotte und Hermann im Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 30.06.2008 21:35 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 06.2008
Beiträge: 18
Wohnort: Fürstenfeldbruck
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Heike,

auch ich habe seit Samstag zwei Kätzchen - auch Wurfgeschwister!
Ich bin so froh, dass ich zwei genommen habe, sie beschäftigen sich fast ausschließlich miteinander und kuscheln, wenn ich nicht da bin. Ich habe lange nicht so ein schlechtes Gewissen, wenn ich nicht da bin,wie ich es bei Lisa hatte, die alleine bei mir lebte. Sie machen eigentlich keinen Blödsinn und sind sehr ausgeglichen.

Bitte tu ihnen den Gefallen und nimm nicht eine alleine!

Und: Es ist unvergleichlich schön, den beiden beim Spielen zuzuschauen. Da kannst du glatt deinen Fernseher verschenken!

Einen schönen Abend noch!

Marie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 26.01.2009 18:04 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 103
Wohnort: Eschwege
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Heike und Willkommen im Forum,Bild

ich würde auch unbedingt zwei Kätzchen nehmen, wo ein Racker satt wird werden auch zwei sattBild

Ich habe damals auch zwei Katerchen genommen, keine Wurfgeschwister---hat aber auch perfekt geklappt.

Jedoch fühlen sich auch zwei Katzen zusammen einsam, wenn du allein lebst und berufstätig bist. Du solltest die Zeit, die du zur Verfügung hast auch mit den Beiden teilen, sie brauchen auch ihren Menschen...

Du wirst viel Spass haben,

Barbara mit Emil, Ole, Lina, Laika und Mickie unvergessen im Herz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: 30.01.2009 09:45 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1158
Wohnort: Burghausen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Heike,

auch von mir herzlich willkommen hier im Forum.

Und ich schließe mich auch den anderen an: unbedingt (mind.) 2 Katzen nehmen!! Die Gründe sind hier ja schon alle aufgeführt. Wir Menschen sind nun mal keine Katzen und können auch keinen Katzen-Gefährten ersetzen.

Und ich kann auch Marie nur voll und ganz zustimmen: Das schlechte Gewissen ist nicht ganz so schlimm, wenn man 2 Katzen alleine lässt als wenn man eine allein lässt. Wobei man irgendwie immer ein schlechtes Gewissen hat, wenn man nicht bei seinen Miezen ist Bild
Und das mit dem Fernseher stimmt auch - es ist wirklich toll, Katzen beim Spielen, Rumtoben usw. zuzuschauen.

Und ich freu mich natürlich auch schon auf Fotos Bild

lg
Dany

_________________
liebe Grüße
Dany mit Jacky & Rocky


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieber ein oder zwei Kätzchen ?
#14BeitragVerfasst: 07.07.2011 19:48 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 07.2011
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 1
Ich kann mich auch nur anschließen - 2 Katzen sind immer besser als 1

LG

_________________
Unsere Meinungen: Die Haut, in der wir gesehen werden wollen. (Friedrich Nietzsche)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieber ein oder zwei Kätzchen ?
#15BeitragVerfasst: 08.07.2011 16:41 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 06.2011
Beiträge: 11
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 1
Hi liebe zwei oder eins kommt darauf an wie du zuhause bist.
Wenn du nicht so oft zuhause bist dann nehme lieber doch zwei.Sie können dann miteinander spielen.Wenn du oft zuhause bist dann kannst du auch nur eine nehmen.Aber nur eine wenn du nicht oft zuhause bist dann kann es sein das sie radau schlägt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker