Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 21:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 171 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 12  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#46BeitragVerfasst: 03.09.2009 11:53 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 1439
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Das mit den Namen geht schon. Peregrin Tuk (Pippin Rufname) hieß früher auch mal Camillo. Fanden der Name paßt so gar nicht zu ihm.
Haben ihn dann immer Pippin genannt, beim Füttern, kuscheln etc.
Und siehe da, er reagiert auf seinen neuen Namen.

_________________
LG Woodstock mit den Fellgurken Milo und Benny und Pippin

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#47BeitragVerfasst: 03.09.2009 13:54 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 3216
Wohnort: Schwelm
Geschlecht: nicht angegeben
Meine Mädels sind auch von mir noch umgetauft worden und da waren sie 2 und 4 Jahre alt.
Warte erst mal bis du die Katzen in natura erlebst, dann fällt dir meistens ein passender Name ein.Bild

Kratzbäume kann man günstig und neu bei ebay ersteigern.
Da habe ich auch einen gekauft, der hätte im Laden ein paar hundert Euronen gekostet - ich habe ihn für knapp 90€ ersteigert - neu!

_________________
Liebe Grüße Vera und Hope
Bild
Mohrle, Söckchen, Leni, Janosch + Minnie hinter dem Regenbogen.........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#48BeitragVerfasst: 03.09.2009 18:32 
Offline
Stammkatze
Stammkatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 291
Geschlecht: nicht angegeben
So ich war grade einkaufen und hab von Gimpet muttermilch ersatz Katzenmilch gekauft so für nebenbei.
Dann aber war in dem Zoo&Co Laden ein Typ von einer Firma,d er mich fragte was wir denn haben(hund katze) und wie alt und wie wir sie füttern wollen.
Ich erzählte ihm Nassfutter, weil gesünder. Dann meinte er ne bloß nicht und hat mir ein trockenfutter angepriesen. Er meinte dadurch würden sie ja mehr trinken und das würde infektionen vorbeugen... . dann wollte er mir ne tüte verkaufen mit rabatt und so und ne Probe mitgeben, ich könne ja den rest sonst wieder umtauschen. naja ich hab dann nur die Probe Packung genommen für umsonst.
Das ist die "Pro Plan" Packung.
Ich werde trotzdem Nassfuttter füttern als Hauptnahrungsmittel nehmen und hab so ne Packung "Leckerli" geschenkt bekommen.
Die wohl besser als viele andere sind. 20% Huhn sind drinne.
Bild

Aber vorher hab ich im Fressnapf was (so denke ich) tolles entdeckt. Das untere auf dem Bild. "hühnchen-Sandwich" mit 87% Huhn und 13% Fisch. Müsste das als Trockenfutter-Leckerli doch das "optimalste" sein oder?

_________________
"Zahme Vögel singen von Freiheit. Wilde Vögel fliegen!" -Verfasser Unbekannt
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#49BeitragVerfasst: 03.09.2009 19:28 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Es gibt bei Fressnapf so ein super BIO Futter NaFu. Aber ist ein bißchen teurer als das normale Futter aber es ist super. Meine Kollegin ist Hundezüchterin und sie kauft das von der selben Sorte (für Hunde halt)
Frag mich jetzt nicht nach dem Namen, ich werde die Tage bestimmt nochmal dorthin gehen, spätestens nä Woche und dann sag ich es euch!!
MAJO: Das Gute ist, das Futter gibt es auch für Kitten!!!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#50BeitragVerfasst: 05.09.2009 06:34 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
So Fressnapf hatte mich gestern wieder als besten Kunden :D . Mensch da kann man so viel Geld ausgeben ist ja unnormal :lol:
Also das Futter heißt "Real Premium" "Natürlich 100%". Da kostet allerdings eine 200g Dose 99 cent und die 400g Dose ca 1,79 € aber es soll super gut sein!!!
Das gibts für Kitten, Katzen im normalen Alter,Senioren und die LightVersion fürübergewichtige Katzen.
Habe gestern mal eine kl. Dose Kitten Futter mitgenommen.Werde heute im Laufe des Tages mal ausprobieren was Mogli dazu sagt!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#51BeitragVerfasst: 05.09.2009 07:51 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Majo hat geschrieben:
Ich erzählte ihm Nassfutter, weil gesünder. Dann meinte er ne bloß nicht und hat mir ein trockenfutter angepriesen. Er meinte dadurch würden sie ja mehr trinken und das würde infektionen vorbeugen...

Der Verkäufer hat seine Infos nur vom Futtermittelhersteller. Dass diese ihr eigenes Futter anpreisen, ist ja klar... Bild Manchmal wird Salz zugefügt, um eine Katze zum Trinken anzuregen, außerdem ist in den meisten Trofus viel zu viel DL-Methionin, was Struvitsteinen vorbeugen soll. Leider schlägt dadurch der ph-Wert dann in den viel zu niedrigen Bereich, was wiederum zu Oxalatsteinen führen kann...

Majo hat geschrieben:
Die wohl besser als viele andere sind. 20% Huhn sind drinne.

Reines Huhn? Oder Hühnerfleischmehl? Und woraus bestehen die restlichen 80%? Lies mal bitte genau die Inhaltsangaben und schreib sie hier rein... Bild Als Leckerli-taugliches "hochwertiges" Trofu kenne ich bisher nur Felidae, Acana oder Orijen.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#52BeitragVerfasst: 05.09.2009 08:06 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ui bevor ich sage es ist super Futter gucke ich lieber auch mal was auf der Packung steht :oops:

Zusammensetzung: 66% Geflügel, 30,5% Fleischbrühe, 2% Haferflocken, 1% Mineralstoffe und 0,5% Hanföl
Inhaltssoffe: 11,8% Rohprotein, 6,5% Rohfett, 2% Rohasche, 0,3% Rohfaser, 79%Feuchtigkeit
Zusatzstoffe: Vitamin C,D,E und Taurin

Also das hört sich auf jeden Fall besser an als das was ich vorher genommen habe, bzw wo von ich noch soo viele Dosen habe (schäm). Mh wer lesen kann ist klar im Vorteil!!


Was saget ihr zu dem Futter????????

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#53BeitragVerfasst: 05.09.2009 08:33 
Offline
Stammkatze
Stammkatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 291
Geschlecht: nicht angegeben
Angela hat geschrieben:
Dass diese ihr eigenes Futter anpreisen, ist ja klar... Bild

Ja das war mir klar und hat deswegen auch gleiche seine Glaubwürdigkeit gesenkt.

Angela hat geschrieben:
Als Leckerli-taugliches "hochwertiges" Trofu kenne ich bisher nur Felidae, Acana oder Orijen.

Deswegen dachte ich an das andere mit 87% huhn und 13% Fisch.

Übrigens hat sich grade herausgestellt, dass die Schutzgebühr für die beiden kleinen "nur" Kastration, entwurmung und chippen enthält für 150€.
Allerdings sind die beiden noch gar nicht geimpft und das impfen muss man selber bezahlen.
Wie teuer ist denn das impfen( sind ja 2 mal Pro Katze also jetzt und in nem Monat) so in etwa als Richtwert?
Möchte halt wissen ob das soweit dann noch finanziell tragbar ist.

_________________
"Zahme Vögel singen von Freiheit. Wilde Vögel fliegen!" -Verfasser Unbekannt
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#54BeitragVerfasst: 05.09.2009 08:36 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Als ich mit Mausi zur 1. Impfung war (da bekommen sie 2 Spritzen im Abstand von 1 Monat fürden Komplettschutz) habe ich pro Spritze 50€ bezahlt. Wie das ist wenn man mit 2 Katzen hin geht weiß ich nicht,man müsste/könnte ja fragen ob es "Mengenrabatt" gibt oderso??!!
Bei Mogli war in den 95€ chippen,entwurmen,entflöhen und das Impfen mit drin!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#55BeitragVerfasst: 05.09.2009 08:37 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Als ich mit Mausi zur 1. Impfung war (da bekommen sie 2 Spritzen im Abstand von 1 Monat fürden Komplettschutz) habe ich pro Spritze 50€ bezahlt. Wie das ist wenn man mit 2 Katzen hin geht weiß ich nicht,man müsste/könnte ja fragen ob es "Mengenrabatt" gibt oderso??!!
Bei Mogli war in den 95€ chippen,entwurmen,entflöhen und das Impfen mit drin!
Danach brauchst du ja nur noch 1x Im Jahr hin und das waren bei Mausi dann auch 50€.

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#56BeitragVerfasst: 05.09.2009 08:42 
Online
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Eine Impfung Katzenschnupfen/Katzenseuche kostet bei meiner Tierärztin 37 €. Bei der ersten Vorstellung beim TA musst Du noch mit den Kosten der allgemeinen Untersuchung (Zähne, Augen, Rachen, Allgemeinzustand, abtasten des Tieres) rechnen, das sind bei uns 12 €.Du kannst auch etwas herumtelefonieren, die Preise unterscheiden sich oftmals von TA zu TA. Ich habe 3 Katzen und bekam noch nie Mengenrabatt.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#57BeitragVerfasst: 05.09.2009 08:48 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
"Mengenrabatt" schade!!
Naja ich habe letztens im TV einen Beitrag gesehen was betraf. Dort haben sie gesagt dass auch sowie Ärzte für Menschen eine Bestimmung haben wie sie abrechnen können bzw für welche Leistung welcher Betrag zusteht. Gebührenordnung. So wirklich aus den Fingern ziehen können sie die Preise nicht, dachte ich früher immer! Da man beim TA aber immer privat bezahlen muss bekommen die natürlich mehr Geld als Ärzte für uns!!!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#58BeitragVerfasst: 05.09.2009 09:09 
Online
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Gebührenordnung für Tierärzte

Tierärzten bleibt es vorbehalten, zwischen dem einfachen und dreifachen Satz abzurechnen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#59BeitragVerfasst: 05.09.2009 09:20 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ui Ui!!! Na dann hoffen wir mal das Majo einen TA findet der zu einem"einfachen" Satz abrechnet!!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#60BeitragVerfasst: 05.09.2009 10:02 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 07.2009
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
Wir haben für unseren Streuner vor 2 Wochen 45,85 Euro bezahlt mit Leukose und Tollwut. Das gleiche kommt dann wahrscheinlich in 2 Wochen nochmal dazu, weil es eine Erstimpfung war.
Ich habe mit viel mehr gerechnet, da mir meine letzte Tierärztin immer gesagt hatte, wenn man reine Hauskatzen hat braucht man Leukose und Tollwut nicht und die 50 Euro mehr kann man sich sparen.
Auf der Rechnung von unserem Streuner Grummel hat Leukose und Tollwut aber grad mal 4 Euro mehr gekostet.

_________________
Lächeln ist die beste Art Zähne zu zeigen :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 171 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker