Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 10.12.2016 19:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenanfängerin
#16BeitragVerfasst: 07.09.2011 12:20 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Seit einem Jahr und das wurde noch nie untersucht???
Da bin ich ja fast sprachlos! Hat er denn abgenommen, wenn immer wieder alles raus kommt?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenanfängerin
#17BeitragVerfasst: 07.09.2011 12:58 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 09.2011
Beiträge: 12
Wohnort: wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
nein ich hab das gefühl das er etwas dicker ist :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenanfängerin
#18BeitragVerfasst: 07.09.2011 12:59 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 09.2011
Beiträge: 12
Wohnort: wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
ich warte mal ab was der ta sagt ich werde ihn danach fragen ob es futter gibt in der art


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenanfängerin
#19BeitragVerfasst: 07.09.2011 13:38 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hast du denn sein Gewicht wenigstens mal kontrolliert? Das er dicker aussieht, kann auch schwer krankhafte Ursachen haben.
Also bitte unbedingt mit ihm zum TA gehen, schnellstens.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenanfängerin
#20BeitragVerfasst: 07.09.2011 18:24 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Hallo Snowmouse!

Hallo und Willkommen im Forum :hello:

ich kann den Vorschreibern nur zustimmen.

Bitte lass es durch den TA klären. So lange diese Beschwerden, da kann was nicht stimmen.

Vielleicht wirklich eine Magengeschichte oder eine Überempfindlichkeit von Eiweiß oder sonst was.

Aber das sind nur alles Spekulationen. Lass mal ein Facharzt drüber gucken...... :thumbsup:

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Zuletzt geändert von louyooo am 08.09.2011 17:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenanfängerin
#21BeitragVerfasst: 07.09.2011 18:39 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 09.2011
Beiträge: 12
Wohnort: wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
huhu
ich war beim ta der hat festgestellt das er haare in darm hat hab ne paste bekommen und gegen seine heißerkeit tabletten.Er meint das sein magen empfindlich ist und nur senstiv futtern darf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenanfängerin
#22BeitragVerfasst: 08.09.2011 15:18 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
schön dass du beim TA warst. Futterumstellung kann auch Probleme machen, deshalb sollte man bei einer Sorte bleiben. Und wenn er eh einen empfindlichen Magen hat.....da ist nicht mit viel experimentieren.
:thumbsup: das sich sein Zustand bessert und die Kot..... aufhört.

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenanfängerin
#23BeitragVerfasst: 08.09.2011 15:59 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 5507
Wohnort: Süd-Östl. Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Super snowmouse, jetzt weißt du woran du bist und kannst handeln.

Deiner Fellnase wird es dann auch besser gehen...... :thumbsup:

Heiserkeit sicherlich durch das Würgen und der Magensäure in der Speiseröhre alles einwenig verätzt ?

Das wird wieder.......schön, dass du beim TA warst.

_________________
"Geh deinen Weg ruhig inmitten von Lärm und Hast und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenanfängerin
#24BeitragVerfasst: 08.09.2011 21:48 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 09.2011
Beiträge: 12
Wohnort: wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
er darf nicht viel eiweiß und fette sonst fängt er wieder an zu würgen... ihm geht es schon viel besser wo er die spritze bekommen hat und waren wieder zuhause ist er rumgelaufen als wäre nix gewesen...er hat die probleme mit der magensäure der ta meint schon länger also das heißt immer sensitives futter,ich habe von pennymarkt das sensitiv gekauft das verträgt er ganz gut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenanfängerin
#25BeitragVerfasst: 08.09.2011 21:54 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Edda hat geschrieben:
verschlucktes Fell - dann hilft Malzpaste

Das hatte ich vor 2 Tagen schon mal erwähnt. Malzpaste haben wir immer Zuhause. Die verschluckten Haare bilden große Klumpen im Magen, dann spucken unsere Katzen auch.
Aber warum darf er kein Eiweiß und keine Fette??? Das verstehe ich nun gar nicht. Gerade Katzen brauchen eiweißreiche Nahrung und Fette fördern den Abgang verschluckter Haarballen. Das klingt irgendwie widersprüchlich. Wenn er die Haare aus dem Magen-Darm-Trakt los ist, wird es ihm auch wieder besser gehen.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenanfängerin
#26BeitragVerfasst: 09.09.2011 00:58 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 09.2011
Beiträge: 12
Wohnort: wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
laut tierarzt nur reduzierte fette eiweiß verstehe dasauch nicht ganz aber ok ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenanfängerin
#27BeitragVerfasst: 09.09.2011 08:01 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1437
Wohnort: Bunde
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Hallo Snowmouse,
herzlich willkommen hier im Forum. Wünsche dir viel Spaß und viele Anregungen.
Ja, wegen der anhaltenden Spuckerei mußt du unbedingt beim TA vorstellig werden.
:hello:

_________________
Bild
(Auf leisen Tätzchen schleichen sich Kätzchen in unsere Herzen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenanfängerin
#28BeitragVerfasst: 09.09.2011 08:18 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Karin, sie war schon mit ihm beim TA. Der hat ihr empfohlen, eiweiß- und fettarme Diät zu geben, wenn ich das richtig verstanden habe. Die Spuckerei kommt von verschluckten Haaren.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenanfängerin
#29BeitragVerfasst: 09.09.2011 08:26 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1437
Wohnort: Bunde
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Keerlke bekommt regelmäßig Malzpaste. Dann scheidet er die Haare immer recht schnell wieder aus.
Muß dann die Klospülung kräftig bedienen, da die " Köddel " dann einfach nicht untergehen wollen.
Man sollte schon darauf achten, dass die Haare regelmäßig ausgeschieden werden.

_________________
Bild
(Auf leisen Tätzchen schleichen sich Kätzchen in unsere Herzen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katzenanfängerin
#30BeitragVerfasst: 09.09.2011 12:58 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Vielleicht hat der TA gesagt dass sie nicht so viel Fett geben soll wg der Heiserkeit. Ich habe mal gelesen dass Sodbrennen durch zu fetthaltige Nahrung kommt ggf wollte er das damit sagen, dass der Kater keine Heiserkeit mehr hat?!
Ich habe es mir aber auch schon faste gedacht mit der Malzpaste und das man doch besser bei einer Futtersorte bleiben sollte ;)

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker