Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 19:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Katze für die Oma
#1BeitragVerfasst: 16.10.2009 11:53 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1158
Wohnort: Burghausen
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo!

Letztens war ich bei meiner Oma und ich hab ihr von der Arbeit bei der Tierhilfe erzählt. Da meinte sie, dass sie auch schon überlegt hat, dass es doch toll wäre, eine Katze zu haben. Sie hatten früher mal Katzen als meine Mama noch ein Teenager war. Die eine wurde überfahren und die andere ist wohl plötzlich nicht mehr heimgekommen. Ich hab ihr gesagt, dass das doch toll wäre. Aber sie hatte den Gedanken wieder verworfen, weil sie Angst hätte, wenn sie sie raus lässt, dass sie überfahren wird und dass die Nachbarn sicher was dagegen hätten, wenn ihre Katzen bei denen im Garten rumläuft. Einsperren will sie die Katze aber auch nicht. Naja, sie hat dann lauter Argumente gegen eine Katze gebracht. Aber da sie schon öfter davon gesprochen hat, dass sie gern wieder ne Katze hätte, hab ich mir überlegt, ob evtl. eine Seniorenkatze was für sie wäre. Die könnte sie drinnen halten (meine Oma hat ein Haus mit einem tollen Wintergarten) und wäre auch schon etwas ruhiger. Tierarztbesuche usw. könnte ich ja erledigen.
Meine Oma wohnt mit ihrem Lebensgefährten zusammen, der vor Jahren einen Schlaganfall hatte. Inzwischen sieht er fast gar nix mehr und meine Oma sieht auch ziemlich schlecht. Sonst ist sie aber für ihre 83 Jahre noch total fit.
Nun wollte ich erst Eure Meinung dazu wissen, bevor ich ihr den Vorschlag mache.

lg
Dany

_________________
liebe Grüße
Dany mit Jacky & Rocky


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 16.10.2009 12:07 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 1928
Wohnort: Illingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich finde es eine schöne Idee, evtl. eine Katze für deine Oma zu holen. Im TH gibt es ja genügend "alte" Katzen, die niemand mehr haben will. Für deine Oma wäre eine Senior-Katze bestimmt das beste. Allerdings solltet ihr schon einen Plan B haben, für den Fall, dass deine Oma die Katze irgendwann nicht mehr versorgen kann.
Das mit dem Wintergarten wäre ja für so ein altes Fellnäschen bestimmt super!
Du sitzt ja jetzt quasi an der Quelle was Katzen angeht, vielleicht findet sich ja was.

_________________
Liebe Grüße von Nina mit
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 16.10.2009 12:47 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1158
Wohnort: Burghausen
Geschlecht: nicht angegeben
Ich denke auch, dass eine Mieze meiner Oma gut tun würde. Nachdem sie ja doch durch ihren Lebensgefährten (er hat seit dem Schlaganfall Diabetes und sie muss ihn regelmäßig spritzen) ans Haus gebunden ist. Und ich dachte eben auch, dass eine ältere Katze sicher klasse wäre für sie.
Ich denke, dass der Plan B ganz einfach ist, da niemand von uns eine Katze ins Tierheim geben würde :-)
Es könnte natürlich sein, dass mein Onkel oder meine Mama nicht so überzeugt sind von der Idee, aber wenn die Oma überzeugt ist, langt das ja. Und wir haben ja alle Tiere und keiner möchte sie missen.

Bei der Tierhilfe sind hauptsächlich junge bzw. keine alten Katzen. Aber ich kann ja mal im Tierheim nachfragen.
Zuvor muss ich natürlich noch mit der Oma reden.

lg
Dany

_________________
liebe Grüße
Dany mit Jacky & Rocky


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 16.10.2009 18:49 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich finde das auch ein schöne Idee!!!!
So können doch 2 Senoren noch schöne Tage erleben! Warum sollte das nicht funktionieren?? Berichte malwie es ausging ja Dany??? :D

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 17.10.2009 08:39 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Also ich finde die Idee auch toll.
Schließlich redet doch deine Oma immer davon eine Katze haben zu wollen Bild
Aber vielleicht hat sie auch Angst det ihr das dann alles zu viel wird Bild

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 17.10.2009 09:08 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Dany, ich denke, wenn deine Oma sich selber noch rüstig genug fühlt, ist es eine wunderbare Idee, dass eine ältere Katze bei ihr leben darf.

Plan B (wenn deine Oma nicht mehr kann) muss natürlich verlässlich stehen!

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 17.10.2009 12:11 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1158
Wohnort: Burghausen
Geschlecht: nicht angegeben
Dann werd ich mal mit meiner Oma reden ;-) Mal schaun, was sie dazu sagt. Meine Mama ist von der Idee nicht so begeistert, aber sie war auch erst nicht begeistert als ich Katzen wollte und jetzt liebt sie sie heiß und innig.
Plan B ist verlässlich.

Danke für Eure Meinungen!

lg
Dany

_________________
liebe Grüße
Dany mit Jacky & Rocky


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 17.10.2009 12:14 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Es sitzen ja immer wieder Ömchen in Tierheimen und gerade diese Tiere haben es besonders schwer, auf ihre alten Tage noch ein schönes Plätzchen zu bekommen. Wäre toll, wenn es klappen würde.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 17.10.2009 12:27 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1158
Wohnort: Burghausen
Geschlecht: nicht angegeben
Deswegen dachte ich mir, dass das sicher ne tolle Idee wäre. Und sie gefällt mir immer besser. Ich hab nur die Befürchtung, dass meine Oma wirklich Angst hat, dass es ihr irgendwann zuviel wird oder sie meint, dass das zuviel Verantwortung ist. Dabei finde ich, dass es ein super Ausgleich wäre zu der Pflege von ihrem Lebensgefährten. Ich werd einfach mal mit ihr reden. Und ihr auch sagen, dass sie damit einer alten Katzen auch eine riesen Freude machen würde. Und ich bin ja schließlich auch da, falls irgendwas sein sollte. Inzwischen kenn ich mich ja doch bißl aus (dank Euch) :-)

lg
Dany

_________________
liebe Grüße
Dany mit Jacky & Rocky


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 17.10.2009 18:54 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 1928
Wohnort: Illingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Also ich kann nur von Minnie reden, aber sie ist trotz der äußeren Umstände soooo ein liebes altes Mädchen. Unsere Fernsehabende sind ohne sie mittlerweile undenkbar. Sie thront immer auf meinem Freund und beobachtet alles. Und wenn sie morgens gefüttert wird, werden wir beinahe umgeschmust ;) Ich drück dir die Daumen, dass du deine Omi überzeugen kannst!

_________________
Liebe Grüße von Nina mit
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 17.10.2009 20:34 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1158
Wohnort: Burghausen
Geschlecht: nicht angegeben
Ich war heute wieder bei meiner Oma und es ging ihr heute nicht so gut. Manchmal belastet sie die Pflege ihres Lebensgefährten doch sehr, vorallem weil sie, abgesehen von ihrem schlechten Sehen, noch sehr fit ist für ihr Alter, aber sie ist halt auch schon 83. Nachdem ich sie bißl getröstet hab, bin ich dann gleich mit der Tür ins Haus gefallen und hab ihr den Vorschlag mit der Seniorenkatze gemacht. Sie hat gelacht und meinte aber, wenn sie allein wär, dann wäre es kein Problem, aber sie muss sich ja eh schon um so viel kümmern. Ich hab ihr dann erklärt, dass so ne Mieze total entspannend ist, wenn sie schnurrend neben ihr auf der Couch liegt. Sie hat immer irgendwie abgewehrt, aber auch gelacht.
Als wir zu ihrem Lebensgefährten raufgegangen sind, hab ich ihm erzählt, dass die Oma jetzt ne Katze kriegt. Da hat sie wieder gelacht und gemeint, dass ich ihr ne alte Katze aufschmatzen will.
Vom Gefühl her würd ich sagen, dass sie gar nicht soo abgeneigt ist, aber wohl wirklich Angst davor hat, dass ihr das zuviel wird. Ich hab ihr gesagt, dass sie mal drüber nachdenken soll. Und dass wir einfach mal zusammen ins Tierheim fahren und schauen, welche Katzen dort sind und vielleicht ist ja eine da, in die sie sich sofort verliebt.
Da sie immer gelacht hat, wenn ich von der Katze geredet hab, glaub ich wirklich, dass ihr der Gedanke schon irgendwie gefallen würde. Und ich glaub, eine Mieze würd sie auch wieder richtig aufbauen, wenn sie mal wieder einen Tag hat wie heute, an dem ihr alles zuviel wird.
Ich hoffe, dass es noch klappt.

lg
Dany

_________________
liebe Grüße
Dany mit Jacky & Rocky


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 17.10.2009 20:37 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Dann nimm sie mal mit, sie wird sich noch verlieben und dann kann sie nicht mehr nein sagen!!! Ich freu mich,berichte weiter ja??!!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: 17.10.2009 20:45 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1158
Wohnort: Burghausen
Geschlecht: nicht angegeben
Das ist ja meine Hoffnung, dass sie sich dann gleich in ne Mieze verliebt. Sie hatten früher ja mal Katzen und sie mag Tiere auch gerne. Bei der nächstbesten Gelegenheit schnapp ich sie mir und "entführ" sie ins Tierheim. Hoffentlich ist dann auch wirklich ne ältere Mieze dort. Aber da kann ich ja vorher anrufen.
Vielleicht kann ich meinen Onkel ja auch von der Idee überzeugen bzw. vielleicht findet er das auf Anhieb ja auch gut. Meine Mama ist da immer die skeptischere.
Ich werd auf alle Fälle weiter berichten.

lg
Dany

_________________
liebe Grüße
Dany mit Jacky & Rocky


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#14BeitragVerfasst: 17.10.2009 20:53 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Daumendrück!!!!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#15BeitragVerfasst: 17.10.2009 21:59 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1974
Wohnort: Kerpen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich finde die Idee wirklich toll und drücke ganz fest die Daumen das sie im TH eine tolle Katze findet die zur Ihr passt.

Ich weis wie schwer es ist einen Menschen zu Pflegen mein Vater ist ereits seid 12 Jahren ein Pflegefall und es tut meiner Mutter unehimlcih gut auch mal auf andere Gedanken zu kommen.

Sie hat dann vor drei Jahren ihre erste eigene Katze bekommen Sina.
Alle anderen waren immer von uns Kindern angeschlept worden.

Sina lebt ja mit meinen zusammen und das wird auch immer so bleiben.

_________________
Liebe Grüße Karen

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker