Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 11:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche einen Rat!!!!
#16BeitragVerfasst: 22.01.2011 09:04 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Wie schön, dass Oskar nun endlich gefressen hatte... :thumbsup:

Weniger schön natürlich, dass er nun Schnupfen hat... :? Es kann auch durchaus sein, dass vorher schon etwas in ihm gesteckt hat, weshalb er sich so zurückgezogen hatte. Auf jeden Fall würde ich auch zum TA!

Ob sich Mia ansteckt, hängt davon ab, ob sie ihre Impfungen gegen Schnupfen hatte und wie gut ihr Immunsystem arbeitet.

Noch nebenbei erwähnt: es ist auch schon vorgekommen, dass sich Katzen bei ihren stark erkälteten Dosis angesteckt haben.

Alles Gute für den TA-Besuch... :kleeblatt

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche einen Rat!!!!
#17BeitragVerfasst: 22.01.2011 09:58 
Freu mich für dich daß Oskar aufgetaut ist.Schreib mal bitte wie es beim TA ausgegangen ist.
Gute Besserung.Wird schon wieder! :hello:
LG Katzengeli :Grrrr28:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche einen Rat!!!!
#18BeitragVerfasst: 22.01.2011 13:24 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ach herrje, der amre Oskar. Ein Besuch beim Tierarzt ist dann wohl unerlässlich.
Gute Besserung für ihn.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche einen Rat!!!!
#19BeitragVerfasst: 23.01.2011 12:24 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Gibt es denn schon was Neues? Wie gehts Oskar? Schon beim TA gewesen???

Wünsche auch gute Besserung.

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche einen Rat!!!!
#20BeitragVerfasst: 26.02.2011 17:34 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 01.2011
Beiträge: 6
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Hallo ihr Lieben,
ich bin´s wieder. Ich wollte mal "Hallo" sagen und erzählen was die beider Mia und Oskar so machen.
Mittlerweile sind die beiden unzertrennlich. Wer hätte es gedacht. OK Ihr schon, aber ich war da gaaaaaaanz skeptisch. Wie man es jetzt sehen kann-total um sonst.

Die beiden mögen sich ganz doll, schmusen und spielen zusammen. Die machen mich nachts wahnsinnig :0) und toben nur rum. Natürlich schlafen die tagsüber damit sie wieder opünktlich zum acht wieder putz munter sind!

Machen das eure Katzen auch so? Dass die immer nachts spielen?

Oskar ist immernoch sehr scheu. Er läßt sich nur selten streicheln, und nur dann wenn er das möchte. Er kommt immer zum Futtern in die Küche morgens und schnorrt mit Mia mit und läuft um meine Füsse herrum aber er läßt sich nur bein essen streicheln. Spielen tut er gerne aber dann auch nur mit der "Angel". Das ist schön weit weg von mir.
Er hört auf sein Namen überhaupt nicht. er reagiert nicht einmal wenn er im Zimmer ist und ich ihn rufe. Aber er ist schon ein süßes Kerlchen. Von mein Freund hat er immernoh doll angst. Wenn er den Raum betritt haut er sofort ab. Bei mein Sohn ähnlich, aber nicht ganz so extrem. Ich bin sozusagen die einzige von dem er keine so große angst hat. Aber bei mir läuft er auch noch davon-so ist es nicht.

Mal sehen wieviel Zeit er noch braucht!
Am sonsten machen die beiden, bzw. momentan noch nur Mia (da Oskar nicht so wirklich aktiv am leben mit uns teilnimmt) ganz viel spaß. Heute habe ich sie aufgenommen wie sie "schnattert". Sie hat ein Vogel gesehen und stand am Fenster und schnatterte. Ich habe im internet gelesen dass es so heißt! Wie lustig!! :nicci_(129)

LG aus Berlin, Mia, Oskar und Familie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche einen Rat!!!!
#21BeitragVerfasst: 26.02.2011 17:40 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 01.2011
Beiträge: 6
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Ach, und ich habe vergessen zu schreiben dass es Oskar gut geht. Ich war beim Tierarzt und er hat spritzen bekommen weil wir uns nicht ganz sicher waren ob er das medikament von mir aus der Hand essen würde. Er hat es ganz gut vertragen und ihm ging es nach tagen schon viel besser.
Aber er nießt immer mal seit dem. Also ganz weg ist es irgendwie nicht. Ich habe natürlich tel. gefragt ob ich nochmal kommen soll, aber bei der nachkontrolle war alles gut. Mal sehen wenn es schlechter wird bzw. wenn ich merke es wird häufiger gehe ich lieber nochmal.

Mia hat sich nicht angesteckt, das war super. Sonst hätte meine Geldbörse gestreikt.......Boahhhhh ganz schön teuer so ein Tierarztbesuch :?

Hat eigentlich jemand eine Tierkrankenverscherung?

LG Angela


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche einen Rat!!!!
#22BeitragVerfasst: 26.02.2011 17:48 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Angela, na siehste, alles im grünen Bereich :lol: Wie schön, dass sich beide nun so gut verstehen.

Also meine Katzen toben nachts nicht, sie schlafen. Oskar wird wohl noch eine Weile brauchen, bis er Vertrauen fasst, man weiß ja auch nicht, welche Erfahrungen er in seinem jungen Leben bereits gemacht hat. Aber Du machst das schon richtig, Spielangel ist gut. Dein Mann und Dein Sohn sollen bitte Oskar gar nicht beachten, wirkt oftmals bei Katzen wie ein Wundermittel, vor allem sollen sie Augenkontakt mit ihm vermeiden. In der Katzensprache ist das eine Bedrohung.

Hört Oskar auf für ihn angenehme Geräusche, z. B. das Klappern mit den Futterschalen, das Knistern einer Leckerlietüte usw.? Ansonsten sollte vielleicht mal ein Tierarzt nachsehen, ob er schwer oder gar nicht hört.

Das Schnattern habe ich auch schon erlebt, ist lustig, gell? :lol:

Ich habe keine Tierkrankenversicherung, hier muss man wohl sehr aufpassen, wo und wofür man abschließt. Besser ist es, monatlich einen kleinen Betrag wegzulegen - Spardose, Tierarztsparbuch usw. Hier kannst Du auch mal nachlesen: Klick

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche einen Rat!!!!
#23BeitragVerfasst: 26.02.2011 18:05 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ach nee... :mrgreen: Das freut mich riesig zu lesen, dass Oskar und Mia jetzt dicke Freunde sind... :hello2: :hello2: :hello2: :hello2:

Unsere Katzen toben nachts nicht, sondern schlafen... ;) Das könnte aber auch am Alter liegen, hier ist die jüngste ja schon 5 Jahre alt.

Wir haben eine Krankenversicherung für die Mädels, da sie bei Aufnahme noch als gesund galten. Für Tom legen wir monatlich eine kleine Summe beiseite, da wir ihn bereits krank übernommen hatten.

Das "schnattern" kenne ich hier von Kiwi, wir sagen dazu "keckern". Hört sich wirklich lustig an!

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche einen Rat!!!!
#24BeitragVerfasst: 26.02.2011 18:36 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 01.2011
Beiträge: 6
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Hallo,

ja die Spardose ist wohl die bessere Variante. Ich habe mal geschaut, das ist doch viel zu teuer.
Ich denke da Oskar sich tagsüber nicht raustraut so richtig, spielen die halt nachts. Und garnicht richtig nachts sondern so gegen 3-4 Uhr und dann aber richtig.Die rennen durch jedes zimmer und spielen halt fange. Die beider hören sich an wie pferde wenn die auf dem dielenboden durch die ganze wohnung rennen. Ich habe schon angst gehabt dass meine nachbarin hochkommt...deswegen schlafen die beiden jetzt im wohnzimmer. Ich bin nicht mehr so müde tagsüber und die kinder können auch durchschlafen. Die sind sogar nachts auf die betten gesprungen bei uns allen------jetzt mach ich die tür zu abend und die können im wohnzimmer toben :0)

Mia findet das natürlich garnicht gut und krazt an die tür aber ich kann es uns dieses nachtstoben nicht antun.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche einen Rat!!!!
#25BeitragVerfasst: 26.02.2011 18:56 
Unsere Katzen schnattern auch wenn sie was ganz interresantes sehen und nicht bekommen können.Wie z.B. die Vögel draußen,die sind mitlerweile so frech und setzen sich aufs Fensterbrett.Da wird natürlich von innen doll geschnattert. :mrgreen:
Schlafen tun sie zum größten Teil in der Nacht,unser Flocki ist der Nachtaktive von unseren vieren.
Schön daß es bei deinen Mietzen nun positiv aussieht. :-P
LG Katzengeli :Grrrr28:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche einen Rat!!!!
#26BeitragVerfasst: 26.02.2011 19:16 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Toll, dass die beiden sich verstehen. Unsere Miezen toben abends spät gerne nochmal durchs Haus. Ich sag dann immer: wie eine Ponyherde, so laut trampeln sie dabei. Aber wenn wir schlafen, legen sie sich auch meistens hin und morgens wecken sie uns erst, wenn sie Hunger haben. Das kann im Sommer manchmal schon sehr früh sein :mrgreen: (04:00 h).

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche einen Rat!!!!
#27BeitragVerfasst: 28.02.2011 13:46 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2558
Wohnort: Verden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Bei uns ist es ebenso. Spät abends wird noch mal
durch die Wohnung gefegt und wenn wir schlafen
gehen, dann kommen Elli udn Socke auch mit.

_________________
Bild
Mit Lotte und Hermann im Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche einen Rat!!!!
#28BeitragVerfasst: 01.03.2011 18:15 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Freut mich das alles so gut klappt. Keckern tun meine auch, find ich total süß!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche einen Rat!!!!
#29BeitragVerfasst: 02.03.2011 12:55 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1437
Wohnort: Bunde
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Bei unserem Keerlke sind die " Tob " - Zeiten immer verschieden. Aber wenn er so richtig in Fahrt ist, steht der
Teppich im Flur hochkant an der Treppe. Dann fliegt er die Treppe rauf, bremst dort abrupt und rennt dann
wieder runter Richtung Wohnzimmer, springt die Türzarge hoch, wetzt über Sessel und Sofa und schmeißt sich
zu guter Letzt im Flur auf den Teppich. Oben finde ich dann ab und zu Krallenhülsen. Ist ja dieses Jahr schon
10 Jahre alt aber immer noch " kindisch ". Er liegt auch gerne im Hinterhalt und überfällt uns von hinten.
Am liebsten natürlich nackte Beine. Festhalten und reinbeißen.

_________________
Bild
(Auf leisen Tätzchen schleichen sich Kätzchen in unsere Herzen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich brauche einen Rat!!!!
#30BeitragVerfasst: 02.03.2011 18:31 
Hab mir grad vorgestellt wie er bei euch an den Wadeln hängt :SiehtSterne
LG Katzengeli :Grrrr28:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker