Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 03:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 2 einhalb Jahre alte Katze neues Zuhause
#1BeitragVerfasst: 27.11.2016 15:59 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 11.2016
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 1
Hallo ihr Lieben :hello:

Folgendes habe ich auf dem Herzen. Ich habe mir gestern eine 2 einhalb Jahre alte Katze Namens Luna angeschafft. Die Vorbesitzer haben sie abgegeben aufgrund dessen dass Luna wohl nicht zur Ruhe kam bei ihren Sohn.

Nun ist sie seit gestern um 12 Uhr ins neue Zuhause bei mir eingezogen, wir hatten vorher schon alles eingekauft (sprich Futter , Spielzeug und K-klo)

Als Luna uns von den Vorbesitzer gebracht wurde ( uns wurde sie lediglich in einer Transportbox vor meiner Haustür in die Hand gedrückt ..) haben wir die Transportbox vor dem Katzenklo hingestellt und dir Toren für sie geöffnet.

Da uns gesagt wurde sie soll direkt wissen wo ihr Katzenklo steht ..

Sie ist dann für ca 5 Minuten im Katzenklo verschwunden und hat sich danach in den Flur in die letzte ecke verkrümmelt, was mir jedoch jetzt sorgen bereitet ist dass sie sich seit gestern Nachmittag unterm Sofa versteckt hat und da auch nicht vor kommt. Wir haben jetzt bereits das Futter unter das Sofa gestellt da sie offensichtlich in der Nacht weder am Futter noch auf dem Katzenklo war...
Wenn ich sie gestern Abend meine Hand ein wenig hingestreckt habe hat sie auch dran geschnuppert und ich konnte sie kurzzeitig am Köpfchen kraulen aber dann fing sie an kurz zu fauchen dementsprechend habe ich sie dann auch in ruhe gelassen. :cry:

Nun wie gesagt liegt sie seit gestern Nachmittag unterm Sofa und kommt auch nicht hervor. Habt ihr eventuell irgendwelche Tipps was ich tun könnte ?

Schon einmal vielen lieben Dank im voraus


Liebe grüße und einen schönen ersten Advent :licht:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 einhalb Jahre alte Katze neues Zuhause
#2BeitragVerfasst: 27.11.2016 16:24 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Madulein, herzlich willkommen :hallo

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Katzen in einer neuen Umgebung erst einmal Schutz suchen und sich verkriechen. Neue Umgebung, unbekannte Geräusche, Gerüche und fremde Stimmen. Gebt ihr Zeit und bedrängt sie nicht. Es ist zwar gut gemeint von Dir, dass Du versuchst, direkten Kontakt zu ihr aufzunehmen, damit solltest Du aber noch etwas warten. Vor allem solltest Du vermeiden, sie direkt anzuschauen. Ich stelle mir das als unvermeidlich vor, wenn Du nach ihr unter die Couch schaust. Durch direkten Blickkontakt fühlen sich Katzen bedroht, das wird sich später geben, wenn sie Vertrauen gefasst hat. Sprich mit ihr, auch wenn Du sie nicht siehst. Sie wird nachts, wenn alles ruhig ist, langsam die Wohnung erkunden und auch das KaKlo aufsuchen. Vielleicht liegt sie in den nächsten Tagen morgens schon bei Dir am Fußende im Bett. Die Transportbox sollte ihr als Rückzugsmöglichkeit auch in der nächsten Zeit zur Verfügung stehen. Ein Kissen oder eine Decke, mit der sie evtl. ausgestattet war/ist, nicht waschen und ebenso dort belassen. Oder hatte sie ein Katzenbettchen o. ä. von ihren Vorbesitzern mitbekommen? Katzen orientieren sich über den Geruch.

Wenn sie nicht fressen sollte, macht es Sinn, sich bei den Vorbesitzern zu erkundigen, welches Futter sie bisher hatte und das auch erst einmal weiter füttern. Wasser hast Du ihr auch hingestellt? Ist etwas bekannt darüber, wie sie bisher lebte? Wohnungskatze, Freigänger, lebte sie mit einem Artgenossen?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 einhalb Jahre alte Katze neues Zuhause
#3BeitragVerfasst: 27.11.2016 16:35 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 11.2016
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 1
Lieben Dank erstmal für dein schnellen Kommentar :)


Vom Vorbesitzer haben wir lediglich eine Transportbox (ohne eine Decke oder ähnliches) eine Spielleine und 2 bälle plus kleinen Kratzbaum bekommen :(
Sie kamen auch nicht mit rein sondern haben sie uns nur in die Hand gedrückt die Utensilien ebenfalls plus Impfpass und schwubs waren sie wieder weg :angryfire:

Sie war eine reine Hauskatze und Futter hat sie noch 2 Dosen mitbekommen wo Lediglich ( jetzt erschrecke dich nicht) 4% Fleischanteil drin ist :angryfire: :angryfire: :BangHead:


Habe eben nochmal nach dem Rechten gesehen und da hat sie mir auch kurzzeitig mal zugeblinselt :accord: aber raus kommt sie trotzdem nicht. Ich gebe ihr aller zeit der Welt nur habe ich halt angst da sie nix trinkt ..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 einhalb Jahre alte Katze neues Zuhause
#4BeitragVerfasst: 27.11.2016 16:36 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 11.2016
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 1
Achso und sie wurde alleine gehalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 einhalb Jahre alte Katze neues Zuhause
#5BeitragVerfasst: 27.11.2016 16:47 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Das Futter bitte erst einmal weiter füttern, zumindest so lange, bis sie Vertrauen gefasst hat und der mit dem Umzug entstandene Stress abgebaut ist. Ganz gleich, ob das nun hochwertiges oder weniger hochwertiges Futter ist. Wenn Du später umstellst, dann bitte langsam, auch hier das gewohnte Futter immer noch untermengen. Manche Katzen reagieren auf einen abrupten Futterwechsel mit Durchfall. Mache es ihr doch bitte zusätzlich in der Transportbox gemütlich und platziere sie an eine ruhige Stelle, um ihr eine weitere Rückzugsmöglichkeit anzubieten. Wäre immerhin besser als unter der Couch zu hocken. Bei mir stehen in der Wohnung immer 2 Transportboxen herum, eine davon wird sehr gerne als Schlafplatz genutzt, obwohl Bettchen und Körbchen zur Verfügung stehen. Außerdem verfallen sie nicht in Panik, wenn es irgendwann mal zum TA geht und ich plötzlich mit der Transportbox auftauche, denn somit verbinden sie die Transportbox auch mit etwas Angenehmen. Alles, was die Vorbesitzer mitgegeben haben, ist ihr vertraut und sollte ihr unbedingt für die nächste Zeit zur Verfügung stehen, das gibt ihr etwas Sicherheit. Über kurz oder lang wird sie Dir schon zeigen, was sie mag, wie sie das eine oder andere gerne hätte usw.

Ach übrigens, ich wünsche Euch ganz viel Freude mit Eurem neuen Familienmitglied. Wie heißt sie eigentlich?

edit: vielleicht sind die Vorbesitzer nicht mit in die Wohnung gekommen, weil sie sich von ihr schon ausgiebig verabschiedet hatten und Tränenvergießen vermeiden wollten.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker