Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 09.12.2016 06:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Eingewöhnung einer älteren Katze
#1BeitragVerfasst: 15.03.2009 19:15 
Bild Hallo bin ganz neu in eurem Forum und völlig unbedarft was chatten angeht. Ich benötige aber dringend ein paar Tipps von Euch. Folgende Situation: Ich habe vor 2 Tagen eine ungefähr 6 Jahre alte Katze zu mir genommen. Sie hat über einen längeren Zeitraum auf einem offenen Balkon mit Treppe zum Hinterhofgarten gewohnt und wurde dort von der Nachbarschaft gefüttert. Da ich Katzenerfahrung habe und meine Tierärztin mir dazu geraten hatte, ist die Kleine bei mir eingezogen.
Von Ihrem Verhalten her ist Sie schüchtern und passiv aber trotzdem freundlich. Sie wirkt auch gesund. Leider hat Sie aber bis auf ein Schälchen Nassfutter etwas Trockenfutter nichts gegessen und auch nicht getrunken (habe die Wassermenge abgemessen), die Katzentoilette ist - was ja nicht wundert - auch noch unbenutzt.
Ich habe schon einiges versucht, leider ohne Erfolg.
Habt Ihr irgendeinen Tipp oder Idee warum Sie nicht frisst oder noch besser wie ich Sie ans fressen und trinken bekommen? Mache mir im Moment wirklich Sorgen besondes was das Trinken angeht und bin für alles dankbar.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 15.03.2009 19:22 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19554
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Du kannst das Nassfutter mit etwas Wasser vermengen, somit nimmt sie darüber Flüssigkeit auf. Die Kleine ist erst seit 2 Tagen bei Dir, gib ihr noch etwas Zeit. Lass das Futter auch über Nacht stehen, meistens gehen Neuzugänge dann an ihr Futter, wenn sie sich unbeobachtet fühlen. Steht die Katzentoilette an einem ruhigen Ort? Solltest Du ein Haubenklo haben, würde ich raten, vorerst die Haube abzunehmen, manche Katzen mögen diese Toiletten nicht.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 15.03.2009 19:33 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Hallo und herzlich willkommen hier... Bild

Es ist sehr schön, dass du dieser Katze (wie heißt sie eigentlich?) ein Zuhause gibst! Ich würde mit ihr mal zum TA gehen und sie durchchecken lassen, vor allem auch die Zähne. Weißt du, ob sie kastriert ist?

Wenn sie in der neuen Umgebung die ersten Tage nicht so fressen mag, ist das nicht ganz ungewöhnlich. Es ist ja noch alles neu für sie. Flüssigkeit braucht sie allerdings schon, Katzen können relativ schnell dehydrieren. Wenn sie mit Daumen und Zeigefinger im Nacken das Fell anhebst und dann loslässt, sollte es zügig wieder glatt werden. Bleibt da kurzfristig eine Falte, deutet das auf Austrocknung hin - dann wäre beim TA u. U. eine Infusion nötig.

Ich würde für den Anfang versuchen, ihr "Naschkram" anzubieten, wie z.B. Rindergehacktes, Puten- oder Hähnchenbrust, Leberwurst, ein Stückchen von einer Scheibe Käse, etwas Joghurt ohne Frucht oder ähnliches. In das normale Katzen-Nassfutter kannst du noch ein wenig Wasser extra geben, nur am Anfang nicht zu viel. In Tierfuttershops gibt es auch Katzenmilch, die ebenfalls mit etwas Wasser gestreckt werden kann.

Mit irgendetwas wird sie hoffentlich zu locken sein... Bild

Ich drück die Daumen! Bild

Wir würden uns auch freuen, wenn du über dich und die Katze in der Vorstellungsecke (die erste Rubrik im Mitglieder-Treffpunkt) etwas mehr schreiben magst. Auch Fotos sehen wir immer sehr gerne.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 15.03.2009 19:59 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Herzlich Willkommen auch von uns. Schön, dass Du Dich der armen Mieze angenommen hast. Ansonsten kann ich mich Ursula und Angela nur anschliessen, sie haben bereits alles Wichtige geschrieben. Ich drücke die Daumen, dass sich Miezie bald einlebt.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 15.03.2009 20:04 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Auch von mir ein herzliches Willkommen.

Freue mich für die kleine Katze, dass Du Dich um sie kümmerst. Hoffentlich trinkt sie bald.

Alles Gute. :_0392

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 15.03.2009 20:18 
Ganz lieben Dank für Eure Unterstützung und Tipps, denke es wird schon. Meine Kleine heisst übrigens Meo und ist eine ganz süsse schwarze Hauskatze. Denke nach den ersten Tagen wird sie sich bei uns wohlfühlen. Habe direkt den Felltest gemacht (sieht gut aus) und meine Tierärztin - total engagiert und zur jeder Zeit erreichbar - angerufen. Werde morgen mal mt Meo einen Antrittsbesuch abstatten. Ihr habt mich schon sehr beruhigt und ich kann mich jetzt ein wenig mehr über den Zuwachs freuen. Bis bald, mit Foto


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 16.03.2009 07:27 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
EleS.70 hat geschrieben:
Bis bald, mit Foto


Fein, darauf freue ich mich schon... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 19.03.2009 16:27 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2558
Wohnort: Verden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Bild

Schön, daß du Meo zu dir genommen hast.

_________________
Bild
Mit Lotte und Hermann im Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 19.03.2009 18:53 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hallo Ele, gibt's Neuigkeiten von Meo? Du warst doch mit ihr bei der .
Wie sieht es denn aus, ich gehe davon aus, dass es Meo gut geht, oder?

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker