Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 19:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dringende Fragen zu Impfung, Futter
#46BeitragVerfasst: 19.06.2011 21:34 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Das kann ich Dir auch nicht mehr so genau sagen. Lass ihnen etwas Zeit, sie leisten tolle Arbeit.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dringende Fragen zu Impfung, Futter
#47BeitragVerfasst: 20.06.2011 07:03 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 06.2011
Beiträge: 69
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
ok danke, ich denk halt nur nicht dass in der Post was verloren gegangen ist.. ich kann ja mal nachfragen bei tasso.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dringende Fragen zu Impfung, Futter
#48BeitragVerfasst: 20.06.2011 09:38 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ich meine, so 3 - 4 Wochen hat es bei uns auch jedes Mal gedauert... ;)

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dringende Fragen zu Impfung, Futter
#49BeitragVerfasst: 20.06.2011 11:50 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 06.2011
Beiträge: 69
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Heute ist es gekommen :-)

jetzt sind sie ja gechippt, ich überlege sie trotzdem tättowieren zu lassen, weil ein normaler mensch weiss ja nix von solch einem chip wenn ihm die katze zuläuft aber das Tattoo sieht man ja gleich...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dringende Fragen zu Impfung, Futter
#50BeitragVerfasst: 20.06.2011 12:06 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wenn Du sie auch noch tätowieren lassen willst, müssten sie noch mal eine, aus meiner Sicht, sinnlose Narkose über sich ergehen lassen. Jede Narkose birgt auch immer ein gewisses Risiko, schon aus diesem Grund würde ich davon absehen. Wenn Du an dieser Überlegung festhältst, kannst Du das später mal, evtl. bei einer Zahnsteinentfernung, nachholen lassen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dringende Fragen zu Impfung, Futter
#51BeitragVerfasst: 20.06.2011 13:04 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 06.2011
Beiträge: 69
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
aber es ist dann doch sicher nur eine kurze Narkose und normal passiert ja nichts bei Narkosen... zahnstein haben die beiden nicht... naja ich überlegs mir nochmal, danke schön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dringende Fragen zu Impfung, Futter
#52BeitragVerfasst: 20.06.2011 16:08 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 06.2011
Beiträge: 69
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Also ich war beim TA und die Ärztin hat gesagt, da die Impfungen ja nicht aufgefrischt wurden nach 4 Wochen (Grundimmunisierung) ist es jetzt am besten nochmal komplett durchimpfen zu lassen. Also werde ich nach 2 Wochen dann impfen lassen Katzenseuche/Katzenschnupfen, Tollwut und Leukose.

Stimmt es dass die Katzenseuche/Katzenschnupfen jährlich aufgefrischt werden muss? Tollwut hält dann 3-4 Jahre sagt die Ärztin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dringende Fragen zu Impfung, Futter
#53BeitragVerfasst: 20.06.2011 16:23 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Das habe ich mir schon gedacht, dass sie komplett durchimpfen wird. Ich würde aber nicht alle 3 Impfungen auf einmal geben lassen. Die Leukose-Impfung sollte nicht ohne vorangegangenen Negativ-Test erfolgen, das könnte fatale Folgen haben.

Lotus hat geschrieben:
Stimmt es dass die Katzenseuche/Katzenschnupfen jährlich aufgefrischt werden muss?

Der Impfrhythmus wird heiß diskutiert. Es gibt dazu ganz verschiedene Ansichten und Meinungen. Schau doch mal in unsere Rubrik "Impfungen" und dann entscheide selbst.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dringende Fragen zu Impfung, Futter
#54BeitragVerfasst: 20.06.2011 16:54 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 06.2011
Beiträge: 69
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Leukose Test haben wir schon gemacht vor 14 Tagen , die katze sind gesund.

Die Tierärztin hat gesagt dass järhlich geimpft werden muss, nur Leukose alle 3 Jahre... sie muss es ja wissen oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dringende Fragen zu Impfung, Futter
#55BeitragVerfasst: 20.06.2011 17:00 
Katzengeli hat geschrieben:
Tätowieren ist neuerdings sowieso verboten.


:arrow: Hiermit möchte ich mich entschuldigen und berichtigen :!:

Ich habe heute in der TK Gera angerufen und nachgefragt ob Tätowieren nun verboten ist.Nein ist es noch nicht :!:
Ich war mit meiner Aussage etwas voreilig :oops: und hoffe das du Lotus und die Foris mir nicht böse seid.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dringende Fragen zu Impfung, Futter
#56BeitragVerfasst: 20.06.2011 17:12 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Lotus hat geschrieben:
Die Tierärztin hat gesagt dass järhlich geimpft werden muss, nur Leukose alle 3 Jahre... sie muss es ja wissen oder?

Ich will das auch gar nicht anzweifeln, hatte aber hier im Thread bereits mehrmals geschrieben, dass es speziell bei der Tollwut-Impfung auf den Impfstoff ankommt, mit dem der TA impft. Das Paul-Ehrlich-Institut hält eine Übersicht der Immunitätsdauer der einzelnen Tollwutkomponenten bereit, dort kannst Du gerne mal nachsehen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dringende Fragen zu Impfung, Futter
#57BeitragVerfasst: 20.06.2011 18:18 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 06.2011
Beiträge: 69
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Ja die Tierärztin hat ja auch gesagt Tollwut alle 3-4 Jahre (da gibt es wohl einen Impfstoff der solange hält).

aber Katzenseuche und Katzenschnupfen muss jährlich aufgefrischt werden sagt die Ärztin da gibt es nämlich keinen anderne impfstoff.

Und Leukose wird ja auch geimpft, da weiss ich aber die auffrischung nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dringende Fragen zu Impfung, Futter
#58BeitragVerfasst: 26.06.2011 10:28 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich geh jedes Jahr zu den Impfungen mit den Miezen. Bei uns Menschen muss ja nur alle 10 Jahre nachgeimpft werden. Ich fühle mich für meinen Teil dann sicherer irgendwie.

Was das tättowieren betrifft, ich würde es nicht machen. Das chippen reicht total aus. Jeder TA hat mittlerweile ein Chiplesegerät und im TH ist es das erste was getestet wird. Also ich halte es für unnötig!!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dringende Fragen zu Impfung, Futter
#59BeitragVerfasst: 26.06.2011 19:15 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 06.2011
Beiträge: 69
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
also es kommt ja auf den Wirkstoff an, es gibt wohl wirkstoffe die halten 3-4 Jahre (zb. Tollwut) lt meiner Tierärztin.

ok dann werde ich sie nicht tättowieren lassen, ich dachte nur wenn sie weglaufen und zb jemandem zulaufen dann sieht ja keiner den Chip, das Tatoo würde jeder sehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dringende Fragen zu Impfung, Futter
#60BeitragVerfasst: 26.06.2011 20:05 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Stimmt Tollwut wird nicht jedes Jahr gemacht, kann mich dran erinnern .. Mogli hat sie letztes Jahr bekommen und da erwähnte die Ärztin sowas.

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker