Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 03:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#31BeitragVerfasst: 20.10.2015 22:58 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Meine Güte, hast Du die Öffnung jetzt dicht gemacht? :6z6

Wenn sie das KaKlo dort bereits benutzt haben, dann lass es erst einmal dort stehen. Ansonsten sollte das Katzenklo, wenn möglich, immer an einer ruhigen Stelle stehen, so dass Katze ganz in Ruhe und womöglich unbeobachtet ihr Geschäft verrichten kann.

...und bitte lass die Schlafzimmertüre geöffnet, somit haben sie Gelegenheit, nachts mal unbeobachtet nach Dir schauen zu können. ;)

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#32BeitragVerfasst: 21.10.2015 06:14 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Wunderbare Neuigkeiten im Hause PlusMinus IstGleich ..... :love10:

Die kleinen Schei*ßerchen haben ihr Fressen hinter meiner Küche kurz vor der Öffnung bekommen. Das Katzenklo stand nicht weit entfernt sodass es vom Loch aus sichtbar ist.

Und siehe da: Heute morgen waren die Nassfutter Dippchen beide leer, Trockenfutter auch (gab wirklich nur minimale Mengen, will sie ja nicht überfüttern... vorallem das nassfutter nicht verschwenden indem es vertrocknet), das Wasser war angebrochen und zweimal Kacki und zweimal Pipi im Katzenklooooo....

Ich bin beruhigt, hab alles frisch gemacht und sitze jetzt gemütlich auf der Arbeit. Schon mal ein Anfang!!! :DanseurJaune: :DanseurJaune: :DanseurJaune:


Achso: Nein ich konnte es nicht dicht machen, da sie heute Nacht rauskamen. Gestern als ich sie gesehen habe haben sie sich natürlich keinen Millimeter bewegt die Blödis. :dontknow: Ich bin eben einfach noch nicht Mama. Sobald sie da raus sind werden die Öffnungen für die beiden unzugänglich gemacht. :thumbsup:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#33BeitragVerfasst: 21.10.2015 07:32 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Super Neuigkeiten, alles wird gut :Super14:

Wie viele Öffnungen sind das denn? Kannst Du nicht einige davon bereits dicht machen und wenn Du beide in der Wohnung sehen solltest, schnell noch das letzte Loch verschließen?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#34BeitragVerfasst: 21.10.2015 07:49 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Es ist eins. Gestern hab ich gesehen das die Handwerker da ein kleines Törchen aufmachen können, quasi ist das Loch in dem Törchen. Deswegen konnten wir dann reinkrabbeln in den Verteilerschacht. Gottseidank ist der nicht so lang und so groß und wir haben sie gleich gefunden. Zumachen kann ich das erst wenn sie wieder in der Wohnung bei mir sind. Echt blöd dass ich davor nichts davon Wusste bzw nicht dran gedacht habe, dass da ja was ist...... :crybaby2:

Wenigstens haben Sie gegessen - sie leben weiter :nicci_(129)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#35BeitragVerfasst: 21.10.2015 07:51 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wie das im Leben so ist: im Nachhinein ist man immer klüger.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#36BeitragVerfasst: 21.10.2015 09:56 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Bubi und Minni - das klingt doch gleich viel besser als Plus und Minus (viel Liebe steckt hinter solcher Namenwahl meiner Meinung nach nicht).
Wer weiß, was die beiden dort erlebt haben, dass sie so scheu sind - ich mag gar nicht drüber nachdenken.

Ich würde mich jetzt nachts auf die Lauer legen, wenn sie fressen kommen und dann das Loch zu dem Schacht schnellstens verschließen.
Gib ihnen aber genug Rückzugsmöglichkeiten in deiner Wohnung - geschlossene Katzenhöhlen sind dazu bestens geeignet. Das Katzenklo
sollte da bleiben, wo es war - ich würde es nicht verstellen. Daran kannst du denken, wenn Bubi und Minni zutrauliche geworden sind, aber
auf keinen Fall früher. Viel Glück :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Die Katzenhöhlen bekommt man schon recht günstig - sieh mal hier:
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenbetten_katzenkissen/haeuser_hoehlen/katzenhoehle/36363

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#37BeitragVerfasst: 21.10.2015 10:01 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Ich hatte das Gefühl dass es Ihnen vorher gut ging. Habe sie von einer Familie eine Straße weiter, die sie ins Tierheim geben wollten weil das älteste Kind auf einmal allergisch reagiert hat. Die haben die beiden quasi seit der Welpenzeit gehabt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#38BeitragVerfasst: 21.10.2015 10:04 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Edda hat geschrieben:
Bubi und Minni - das klingt doch gleich viel besser als Plus und Minus (viel Liebe steckt hinter solcher Namenwahl meiner Meinung nach nicht).
Wer weiß, was die beiden dort erlebt haben, dass sie so scheu sind - ich mag gar nicht drüber nachdenken.

Edda sorry, aber das kann man so nicht unterstellen. Wir kennen den Abgabegrund nicht und anhand von Namen sich ein Urteil über die Haltung zu bilden, finde ich aus der Luft gegriffen. Es ist doch ganz normal, dass Katzen sich in einer neuen Umgebung erst einmal verstecken - Ausnahmen bestätigen die Regel-.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#39BeitragVerfasst: 21.10.2015 10:05 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Wenn sie so scheu sind, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Katzen es gut hatten. Dann wären sie wesentlich anhänglicher.
Man kann sich ja leicht für einen Besichtigungstermin verstellen, du weißt ja nicht, wie es sonst dort war.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#40BeitragVerfasst: 21.10.2015 10:06 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Da verlangst Du nach 3 Tagen aber viel von den Katzen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#41BeitragVerfasst: 21.10.2015 10:09 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Der Abgabegrund: Die Kinder haben eine Allergie - die älteste Ausrede der Welt, um seine ungebliebten Katzen loszuwerden.
Die Blauäugigkeit in solchen Dingen habe ich schon lange abgelegt. Wenn ich sage, wer weiß, was die beiden dort erlebt haben,
ist da auch keine Unterstellung, sondern eine Vermutung.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#42BeitragVerfasst: 21.10.2015 10:16 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich möchte mir gar nicht ausmalen, wie Minnie reagieren würde, wenn ich sie abgeben müsste. Als ich sie zusammen mit Reza und Henry vor 2 Jahren mit zu meiner Mutter nahm, lebte sie 10 Tage unter dem Kleiderschrank und das, obwohl ich dabei war. Henry und Reza kamen mit der Situation sehr schnell klar, Minnie aber nicht. Da half auch kein Henry. Ich war froh, als wir wieder Zuhause waren. Und nun möchte ich gar nicht wissen, wie evtl. zukünftige Besitzer, die Minnie aus irgendwelchen Gründen - ich hoffe nicht, dass das jemals eintritt - übernehmen würden, über mich denken bzw. wie sie über mich reden würden.

PS: auch wenn Allergie heutzutage der allgemeine Abgabegrund ist, kann man nicht grundsätzlich ausschließen, dass es in dem Fall tatsächlich an einer Allergie lag.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#43BeitragVerfasst: 21.10.2015 10:48 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Da das Kind von der Medizin erzählt hat die ihr hilft damit sie mit den Katzen zusammen wohnen kann glaube ich die Geschichte. Die beiden waren erstmal eine Stunde im Nebenzimmer bis sie mich als Besucher respektiert und als nicht gefährlich eingestuft haben. Da saßen sie sogar neben mir auf der Couch und haben mich angemaunzt und wollten gestreichelt werden.

Die Eltern möchten ihr Kind nur nicht vollpumpen mit unnötigen Mitteln wenn die Katzen es doch woanders im Einklang mit einer neuen Besitzerin gut haben könnten. Hier war an das Wohl aller gedacht. Meinen lieben Fast Nachbarn fehlen die Katzen unglaublich und die Mädchen weinen sogar weil sie sie so lieb gehabt haben.

Also ich mag die Menschen auch wenn sie fast fremd für mich sind. Sie gehen auch mit ihren Kindern gut um... Habe da keine Bedenken gehabt, dass es ihnen schlecht ging.

Ich glaube sogar es ging ihnen so gut, dass die Trauer umso größer ist, dass sie weg sollten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#44BeitragVerfasst: 21.10.2015 11:35 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ursula, du hast sicher recht und es gibt auch solche Fälle wie deine Minnie ;) - ...und Ninchi, das könnte selbstverständlich auch sein, dass sie trauern.
Ich bin in solchen Sachen vielleicht auch ein wenig zu hart, aber man hört von den Katzen- und Streunerhilfen so haarsträubende Geschichten, dass bei
mir immer gleich die Alarmglocken schrillen.

Ich hoffe sehr, dass Bubi und Minni sich bald an ihr neues Zuhause gewöhnen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#45BeitragVerfasst: 21.10.2015 11:40 
Bei Allergie bin ich auch vorsichtig. Dazu wer weiß was da wirklich dahinter steckt. Ich denke an mich voriges Jahr zurück. Es hätte auch anders ausgehen können und ich hätte die 3 Damen abgeben müssen. So wie Mini an mir hängt(hab sie seit Baby), glaub ich nicht das sie sich problemlos irgendwo einlebt. Mit reichten schon männes Berichte im kh und Reha.... :crybaby2:
Zum Loch mach es zu und alles schick.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker