Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 03:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#166BeitragVerfasst: 05.02.2016 11:18 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4462
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Ach,das sind ja mal Bilder von den beiden :-P

Gute Besserung für Dein Katerchen und viel Erfolg bei der Futterumstellung! :jc_doubleup: :glueck:

Ja,laß bloß das Kittekat und Whiskas weg! :nono:

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#167BeitragVerfasst: 05.02.2016 13:01 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
:-) Ja meine süßen Hempels!


Ja der Tierarzt hat gerade mein Vorhaben abgenickt. Sollte sich die Situation nicht verändern hätte er noch 2 Möglichkeiten die er gerne dann probieren würde. Aber hoffen wir mal das alles gut geht. Das heißt abwarten und Tee trinken! :kaffee

:thumbsup: Danke ihr Lieben!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#168BeitragVerfasst: 07.02.2016 14:43 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 180
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ninchi, deine beiden Hasen sind echt supersüß!!! :accord: :love10:

Leider muss ich Ursula und Gundula Recht geben... dein bisheriges Futter ist alles andere als gut!! Bitte stelle wirklich um! Aber tröste dich, als mein Freund und seine Kater zu mir gezogen sind, hatte ich als bisherige Wellensittich-Besitzerin und Tochter einer Hundebesitzer-Familie null Ahnung von Katzenernährung, dachte an das Gute in der Werbung und kaufte auch das gleiche Futter wie du. Mein Freund hat bis heute nicht soooo wirklich Ahnung von der Sache, daher hab ich das komplett übernommen, habe mich informiert und lasse heute die Finger weg von den genannten Marken. Aber das Thema Ernährung ist auch nicht wirklich immer einfach...

_________________
Liebe Grüße von Tanja mit Stupsie und Flocke

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#169BeitragVerfasst: 09.02.2016 15:28 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Also es ist Dienstag, Fasching ist rum und meine Katzenhasis haben jetzt seit Freitag-Abendfutter morgens und abends das Aldi Ragout von Cache gefressen inklusive dem Sensitiv Trockenfutter und seit Freitagabend bis jetzt kein Kotzen mehr. Ich danke euch für den Tipp! Katerchen wirkte auch gleich viel losgelöster und das allerbeste: Katze frisst es auch :D :occasion1: Hab mich gefreut wie ein Schneekönig. Das Zeug scheint ihr echt zu schmecken, sodass sie garkein TroFu mehr will. Ich denke ich werde es abwiegen und auch nur noch ein winzig bisschen hinstellen.

Jetzt hab ich nochmal eine Frage. Ich war unterwegs an Fasnacht und verhindert zu füttern, und hatte mit meiner Vermieterin ausgemacht dass sie das einen Morgen für mich übernimmt. Sie hätte es einmal fast!!! vergessen. Nun meine Frage: Kommen Katzen auch mal ohne ein Frühstück aus und bin ich da zu hysterisch?? Sie sind beide nicht unterernährt aber ziemlich schwierige Fresser. (Einen TroFu Liebhaber bis letzten Freitag und einen Schlinger).

Ich finde es als Mensch schlimm Hunger zu haben aber ihre Aussage war, dass Katzen in der Natur auch ein paar Tage ohne Futter auskommen müssen, sich das bei denen nicht so in Wahnsinn äußert wie bei uns und die das eben auch mal als Hauskatze abkönnen müssen. Die ist halt schon ein bisschen älter die gute Frau. Scheint sie ab und an so gemacht zu haben als sie noch alleine gewohnt hat... Was sagt ihr dazu`?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#170BeitragVerfasst: 09.02.2016 15:48 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4462
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Das ist ja prima,das sie das Futter von Aldi so gut futtern! :Super14: :Super14: und er auch gut verträgt! :-P

Also,es handelt sich dann nur um einen Morgen,wo Du nicht futtern kannst? Am Abend davor bist Du noch da ? Und wann am nächsten Tag dann wieder? Also,wenn Du im laufe des nächsten Tages wieder kommst,ist es auch nicht so schlimm,wenn sie ihr "Frühstück mal später bekommen ;)

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#171BeitragVerfasst: 09.02.2016 16:56 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Also dabei handelte es sich um vergangenen Samstag. Ich habe Freitagabend gefüttert um 19 Uhr und normalerweise bekommen sie dann das Frühstück gegen 8 morgens wieder. Sie hat um 11 gefüttert, hat es aber fast vergessen. Und ich war um 17 Uhr wieder da. Bis 17 Uhr hätten sie vermutlich an meinen Klamotten geknabbert oder bin ich da zu hysterisch?

Oder können sie auch gut einmal ohne Frühstück auskommen wenn sie trotzdem die gleiche Menge Futter kriegen? Halt später und auch auf 2 Mahlzeiten verteilt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#172BeitragVerfasst: 09.02.2016 21:12 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Das ist super, dass ihnen das Futter schmeckt und vor allem, dass sie es vertragen :Super14:

Was die (fast) verpasste Fütterung betrifft, da mach' Dir mal keine Gedanken. Ich füttere wochentags, morgens, auch sehr viel früher als am WE. So schlimm ist das nicht. Es kann ja bei Dir auch abends mal sehr viel später werden, das verkraften sie. Lt. meiner sollten Katzen aber nicht länger als 24 Stunden ohne Nahrung auskommen müssen. Was sie machen würden, wenn sie tatsächlich mal auf eine Mahlzeit verzichten müssten kann ich Dir nicht sagen. Meine schätze ich so ein, dass Henry und Minnie versuchen würden zu schlafen und Reza würde wahrscheinlich vor der Wohnungstüre sitzen und lauthals jammern. Den Nachbarn würde das vermutlich nicht gefallen.

PS: Wasser sollte aber immer zur Verfügung stehen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#173BeitragVerfasst: 09.02.2016 21:13 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4462
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Also wenn sie um 11 statt um 8 uhr gefuttert hat,ist das ziemlich egal-wir schlafen ja auch mal länger ;)
Um 17 Uhr am nächsten Tag erst futtern,ist schon etwas spät. :| Oder Du läßt ihnen dann einfach mehr Trofu da....auch wenn das nciht so gesund ist :dontknow:

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#174BeitragVerfasst: 09.02.2016 21:46 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 933
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Ja - das hätten sie MAL schon überlebt.
Wenn sie einen Termin bei mir haben beim TA bekommen in der Früh gerade für ne OP bekommen die ja auch erst Abends wieder was.
Wichtig ist dass Wasser immer da steht. Nur zu lange und zu oft sollte man sie nicht hungern lassen.

Eine hat mir mal erklärt sie macht jede Woche bei sich einen Fastentag für die Katzen - bin davon eigentlich so gar nicht überzeugt - aber da redet man leichter mit einer Wand.
Aber den Katzen scheint es oberflächlich gut zu gehen. Sie sind gesund und nicht zu schlank.... wies von innen dann aussieht kann ich natürlich nicht beurteilen. Aber ich als Katze hätte der schon längstens den Marsch geblasen, wenn ich jede Woche einen Tag hungern muss. :angryfire:


Denke wenn ich meine mal vergesse oder sonst irgendwie verhindert sein sollte und keinen erreichen kann, hab ich da ja Freya und Yumi die wissen wo das Trockenfutter ist und wie man rankommt - auch wenn ich nicht happy bin - aber die könnten sich locker auch selber versorgen. Und wenn der Kübel offen ist, bedienen sich die anderen auch dran.

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#175BeitragVerfasst: 12.02.2016 09:51 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
ich finde das auch nicht richtig. Das ist wie beim Pferd. Da muss der Magen immer in Bewegung sein. Kommt er mal zum Stillstand ist die Kolikgefahr groß. Deshalb sowas werde ich nicht tun. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#176BeitragVerfasst: 15.02.2016 11:49 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Und wieder melde ich mich zurück nach ein paar Horrornächten, dann wieder ruhigen Nächten und heute die schlimmste Nacht, seit die zwei da sind.

:kaffee glaubt mir, 2 Kaffee reichen da noch lange nicht, dass ich nicht mit dem Kopf auf die Tastatur falle.

Beginnen wir doch mal mit dem 11.02. Mittwoch auf Donnerstag:
Kater schläft im Bett, Katze auf dem Sofa. So viel zur Raumverteilung. Essen steht normalerweise in der Küche, 2 Näpfe Wasser, 2 Näpfe für Nassfutter, 1 Dippchen TroFu - TA sagte ja, Kater darf nicht mehr so viel. War auch alles noch drin vom Morgen, da die beiden sich ja entschieden haben, dass das Nassfutter ausreicht. Solls mir Recht sein. :1034888516_gif:
Also: Kater wacht nachts auf, fängt an auf mir rumzutrampeln, mich abzulecken, schnurrt, tritt, sabbert - das volle Programm. Ganz klar, Kollege will keine Streicheleinheiten, denn sobald ich mich bewege, egal ob es der Arm ist, das Bein, der Kopf, stürzt er Richtung Tür. Tatsache: Es ist 3 Uhr Nachts und der Kollege hat Hunger. Ich total verpennt, rolle mit den Augen hinter geschlossenen Lidern und seufze, drehe mich um und schlafe abrupt wieder ein - wer kriegt um 3 Uhr nachts schon was zu essen? Ich nicht.
Kollege Kater beginnt derweil an der Schublade zu operieren... Irgendwie muss die doch aufgehen. Irgendwann wird er so euphorisch, ernergisch, Kratz kratz kratz, dass ich davon wach werde, in die Küche tapse und rumnöhle er solle doch gefälligst aufhören, ein böses Nein. Ja, ich hab mir ne Wasserspritzpistole gewünscht. Schublade weiterhin abgeschlossen, Kater soll nur mit dem Krach aufhören, gespielt haben wir Mittwochabend genug. Ich wieder ins Bett, 2 Minuten schnarchi ab ins Traumland. Es ist 5:15 Uhr, mein Wecker klingelt in 45 Minuten, Donnerstags und Freitags etwas später als Mo-Mi - zum Glück. Doch nö. :Grrrr28: Schlafen bis zum Weckerklingeln ist nicht, denn man wird wach vom Kotzi Würgegeräusch vom Kollege Kater der sich dann netterweise an meinem Fußende des kompletten Trockenfutters wieder entledigte. Schön aufgematscht, natürlich ungekaut. Was sonst. Gut, aufstehen musste ich ja eh - alles gereinigt, abgezogen, Bett neubezogen. Laken in die Waschmaschine, geil. Naja, kann dem Schlumpi ja nicht böse sein, man kotzt schonmal wenn man in seinem Frust und Wahnsinn die 3 EL Trockenfutter runtergewürgt ohne zu kauen und sich dann noch 2 Liter Wasser hinterherschmeißt damit sie auch schön GROß werden im Magen. :SiehtSterne Und wenn man dann noch so süß gucken kann. Scheint ihm ja nix zu fehlen, außer Nassfutter.

Ich dann trotzdem gewohnte Frühstücksmahlzeit hingestellt, beide schön verputzt, Wasser frisch gemacht; Toilette auch, ab zur Arbeit, mal sehen wie die Bude aussieht wenn ich heimkomme.

Donnerstag auf Freitag
Ah, Wohnung war sauber, also haben die Katzen wohl den Arbeitstag über geschlafen. Mutti hat sich dann abends erstmal auf die Couch gelegt und beiden (ja sie kommen beide mittlerweile zum kuscheln!) ihre Streicheleinheiten verpasst, dann ein bisschen gespielt mit schönen Bällchen, Kratzbaum hoch, Kratzbaum runter. Beide super aktiv, sie will lieber kuscheln als spielen (haha, wenn man sich fast 4 Monate gegen Streicheln wehrt, braucht man das auch bisschen mehr). Dann habe ich gekocht und als ich gegessen habe habe ich auch den Wutzis ihr Abendessen hingestellt. Same procedure as every day. Trofu wieder mal nicht angerührt seit dem Morgen - Dosi lernt auch nicht draus es wegzustellen.............. :BlahBlah02:
Nachts schön kuschel di puschel, Kater im Bett, Katze auf dem Sofa, alles Easy. :1034888516_gif:
4 Uhr Nachts. Miau miau miauuuuuuu. Schnurr, sabber, Kratz, Trampel....... Dosenöffner: "Willst du mich verar****?". Kurz geschmust - man ist ja nicht so - Liebe will verteilt werden - umgedreht weitergeschlafen. Kater heute sehr brav - schnappt sich gleich TroFu statt erst die Schublade zu betöhren. :DanseurJaune: Immerhin lernt er aus seinen Misserfolgen. Oder auch nicht. Ich fahre immer so gegen 7 zur Arbeit. 6:45 Uhr Mutti mischt grade Nassfutter mit bisschen Wasser..... Katerle ruft: MIAU! Freu mich aufs Futter und dann Tschüß Mami, aber moment mal...... WÜRG KOTZ BRECH. :knicks kannst du erst bitte Trockenfutter-Kotzi wegmachen? :6z6
Tja, halbe Std zu spät auf der Arbeit, erstmal schön heiß und nass wischen. Wenn ich schon wische dann gleich den ganzen Raum.... Laune auf 0 aber kann ihm ja nich böse sein. Guckt immer so süß.

Freitagabend, den Nachmittag geputzt, Wäsche gewaschen, gelüftet, Katzen bespaßt, einkaufen gewesen, abends schön Happi Happi gemacht. Diesmal war ich morgens so schlau das TroFu wegzulassen und ihm etwas mehr NaFu zu geben. Haben schön geschmust, schön gespielt, schön gegessen.
Freitag auf Samstag nix kotzi, alles Super!

Samstag, morgens alles prima, heute mal ne Stunde länger geschlafen und dann halt um 8 gegessen, dafür abends auch halbes Stündchen später zu Abend gegessen, zwischendurch gab es auch ein Lecker Stängelchen - alles andere fressen die wählerischen Pupsis ja nicht.
Schön geschmust, schön gespielt, schön gegessen.
Samstag auf Sonntag nix kotzi, alles Super!

Ich dachte schon ich hätte es geschafft. :occasion1: :love10: :Super14:

Denkste!

Sonntag früh Frühstück alles prima, Mann und Ich couching Day gemacht - mittags schön gespielt mit den Hempels, abends schön geschmust. Gekocht, alle gegessen. Yeahi. Ich wollte nur noch Bett, Schlafen, morgen arbeiten! 5:30 klingelt der Wecker, halbe Std früher aus dem Haus, weil ist ja Montag und so. Schatz und Ich samt Katerle im Bett, Katze auf der Kuscheldecke auf der Couch, auf dem Rücken liegend, alle 4re von sich gestreckt - ja die fühlt sich wohl. (kurzer Tanz: :icon_Fete2: )

Doch..... Denkste! 2 Tage bisschen mehr Futter bekommen um das fehlende TroFu auszugleichen (wir reden hier von minimalsten Gramm - ich wiege alles ab. Er bekommt jetzt statt 180 gr - 200gr am Tag das heißt eine Dose Cachet. TA sagt das langt bei Größe, Alter, Gewicht und der Tatsache, dass er drin lebt.) und schon hat man sich an das Mehr - Futter gewöhnt und will MEHR Futter.
Pünktlich 3 Uhr nachts, Kater steht auf Schatzes Brustkorb, MIAU SCHNURR SABBER TRAMPEL. Der total entnervt, Schatz kümmer dich um den Kater, der will irgendwas. Ernsthaft ? :mrgreen: Wenn das so ist, setzen wir ihn vom Bett runter, soll er halt spielen, wenn er spielen will. Wer denkt schon an Hunger, läuft doch seit 2 Tagen super.

Beide umgedreht, weiter geschlafen. auf einmal (mittlerweile ist es halb 4, eine halbe Std später)............... RUMMS. :gi79: Wir beide stehen senkrecht im Bett. Oh gott, irgendwas ist explodiert. Ich aufgesprungen ins Wohnzimmer, Licht an. :tr18: .... Da lag er mein Fernseher. Meine DVD's (ALLE!!!!! ca.60 Stück?) aus dem Sideboard geräumt, die Receiver rausgeräumt. Aber hey. Die Kabel waren nicht angefressen. Alles ausgeräumt, doch der TV musste noch hinterher. Das Sideboard hat Rollen und stand mitten IM Raum.

Kater sitzt neben dem Fernseher, total unbeeindruckt: :_0221:
Katze sitzt auf dem Sofa: :mauridia_21:

Jetzt mal ehrlich, ist das normal? Der Kerl hat doch echt ne Therapie nötig, gibt es sowas????

Ich spiele viel, ich tue alles. Er kriegt Fressen, nicht zu wenig, nicht zu viel. Er kriegt Leckerlies, er wird geliebt.

WIESO TUT ER MIR DAS AN :sauerlilac:

TV ist zum Glück nicht kaputt, Sideboard ist ja nicht hoch. Stellt euch mal vor der hätte auf nem 1,40 Sideboard gestanden...


Alles sauber gemacht, alles eingeräumt. Ein paar Tränchen wegen des Schlafs verdrückt und total entmutigt zur Arbeit gefahren. Schauen wir mal wie meine Wohnung nachher aussieht. Immerhin hat er nicht gekotzt :? :dontknow:

Ninchi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#177BeitragVerfasst: 15.02.2016 13:53 
Offline
Stammkatze
Stammkatze

Registriert: 08.2014
Beiträge: 255
Wohnort: schweiz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
:hello:

oh menno, das ist ja das reinste irrenhaus bei dir zuhause. sorry dass ich lache, aber wenn ich mir das ganze bildlich vor augen halte - isses nur zum lachen.

aber dass DU es nicht zum lachen findest, weiss ich. du hast reinste terrormiezen im hause - die dich schon tüchtig unterm pantoffel haben!

katerle testet jetzt genau aus, wie lange es dauert, bis du ihm seinen willen lässt..

da ich keine solchen terroristen zuhause habe, kann ich dir auch keinen guten rat geben :(.

mitfühlende grüsse
gabriela


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#178BeitragVerfasst: 15.02.2016 13:53 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4462
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
:lol27: :lol27: :lol27: :lol27: :lol27: :lol27: :lol27: :lol27:

Herrlich geschrieben! :jc_doubleup: :boykonfetti: :lol27:

Na,da scheinst Du vom Charakter her eauch einen Julius zu haben :lol27: Willkommen im Club! :yahoo:
Tja,die ticken so,da kannst nicht viel bei machen :biggrinn: Wünsche Dir starke Nerven :jc_doubleup: Evt.gewöhnst Du Dich auch besser dran....und im Alter so ab 10 Jahren wird es laaangsam erträglicher :biggrinn:
Julius trampelte heute Nacht auch wieder auf mich rum,sobald ich mcih mal bewegte...laut schnurrend,sappernt....dann schüttelte er sich und ich war naß :ohman: schieb ihn immer weg,aber er kommt von allen Seiten wieder.Der ist auch so schwer,das nervt! :sauerlilac:

Und lass doch das Trofu nun ganz weg-will doch niemand unbeding....und wenn dann doch nur gekötzelt wird! :yes4:

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#179BeitragVerfasst: 15.02.2016 14:13 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1972
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ich weiß, es ist nicht zum Lachen, wenn man betroffen ist, aber als Außenstehende ist das zum Brüllen komisch :-P

Aber ernsthaft: Ich denke auch, er testet aus, wie weit er gehen kann. Mein Finn war auch so. Es gab Nächte, die waren die Hölle, aber er konnte auch soo süß gucken :roll:

Ich hab Deine Geschichte nicht mehr ganz im Kopf, aber wäre Freigang eine Option?

Alternativ kann ich Clickertraining empfehlen. Das hat bei Finn super geholfen.

Ich drück Dir die Daumen, dass die nächsten Nächte ruhiger werden :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#180BeitragVerfasst: 15.02.2016 14:45 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Schön, dass ich euch zum Lachen bringen konnte. Mein Freund und Ich können auch nur noch drüber lachen... Wie soll man es sonst nehmen, als mit Humor. Kann die Katze ja nicht hauen. Obwohl ich ihm als er ich gebissen hat beim Schmusen auch eine gewischt habe vor einigen Wochen. Das müsste hier auch noch irgendwo stehen... ich war nicht am Bauch - ich schwöre, aber er fand es zu nah am Bauch. Und dann beißt er, krallt sich mit den Vorderpfoten fest und kratzt wie eine Maschine mit den Hinterbeinen während er in meine Finger beißt. Und lässt net los. Da gabs halt mal eine. Bin ja kein Katzenkumpel. Den Kampf hab ich definitiv gewonnen und keiner ist nochmal böse zu mir. Ich weiß dass ich da nicht hinlangen darf und fertig :)

Leider ist raus keine Option, die beiden haben jahrelang die Möglichkeit gehabt rauszugehen haben aber so eine derbe Angst entwickelt sobald sie nur die Geräusche hören. Die haben sich dann teilweise sogar so geängstigt dass sie Pipi gemacht haben auf die Fliesen mitten vor dem Balkon/Terasse.
Also sollten mein Freund und ich tatsächlich umziehen im Dezember oder Anfang nächstes Jahr dann werden die beiden mitkommen und da wir haupsächlich im EG suchen mit Garten bzw Freisitz werde ich sie trimmen rauszugehen. Irgendwann wird das schon klappen. Befürchte dass Katerle sobald er rausgeht allerdings stiften geht und woanders frisst -.-.

Aber solange müssen sie noch mit meiner 80qm Dachgeschosswohnung vorlieb nehmen.


Er macht das schon schlau nicht? Ich bin dann aber echt von der Marke, lass mich in Ruhe xD
Gut dass mein Dickerchen gar nicht so dick ist :) Hab ihm gestern mal die Krallen geschnitten weil er sich immer so herrlich an der Couch auslässt MITTEN IN DER NACHT. da werd ich fuchsteufelswild. Wie ein kleinkind, das mama ruft und mama kommt nicht. dann machen wir halt was kaputt dass sie kommt :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker