Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 03:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#151BeitragVerfasst: 07.12.2015 09:33 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
So bist du zumindest sicher, dass nichts passieren kann. Unsere Puschel hatte ganz früher auch ein Halsband um, weil ich es nicht besser wusste ;)

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#152BeitragVerfasst: 05.02.2016 07:48 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
So wir haben die letzte Zeit eigentlich gut überstanden. Der Kater ist jetzt eigentlich mein bester Freund. Ab und an hat er noch Angst... Aber gut das ist denke ich normal. Wer weiß, was wirklich in der Vorzeit passiert ist!

Sie kommt auch aber lässt sich nicht anfassen. Mal liegt sie im Bad und rennt dann schnell raus. mal im Schlafzimmer, dasselbe SPiel. Aber ich bin ja froh, dass sie Interesse zeigt, seit ich sie ein wenig außen vor lasse.

Die Futternäpfe habe ich von Küche ins Wohnzimmer gestellt, damit sie sich etwas mehr rauswagen muss. Hat auch gut geklappt.

Also ich kann mich über die Fortschritte nicht beschweren. ich hab nur noch immer ein Problem....

Im Dezember kam es das erste Mal vor. Ich wache nachts von einem Geräusch auf, das ich nicht kenne. OK, Kater liegt am Fußende und würgt. Ich ihn vorsichtig runter gesetzt, gestreichelt während er sein Abendessen auskotzte. Ich gleich am nächstag Tag hysterisch beim Tierarzt angerufen. Der meinte jedoch ich solle mich nicht aufregen, das wäre normal. Er hat einen Haarball erbrochen und das Essen kam gleich mit raus.
Aber damit endet die Mysere leider nicht. Katerchen kotzt regelmäßig, mindestens einmal die Woche sein Futter aus. Ich bin heute sogar so verzweifelt, weil er zwei Nächte hintereinander gebrochen hat.
TA hat ihm was zur Beruhigung gegeben letzte Woche, hat aber auch nix gebracht.

Was ist eurer Meinung nach der nächste Schritt? Das hat auch überhaupt keinen Faden. Es ist nicht immer nach dem Essen, es sind nicht immer Haarbälle sondern manchmal auch einfach nur Spucke, manchmal auch nur das Essen. Mal kotzt er nachts, mal mittags. Meistens wenn er schläft, aber auch schon als er milchtretend auf meinem Bauch stand....

Bin etwas ratlos. Das Hühnchen mit Reis hat er gut vertragen, sollte ich vllt auf milderes Futter umsteigen?

Das Problem ist er schlingt so. Er haut sich alles rein ohne zu kauen und wenn er immer noch Hunger hat haut er sich auch noch ne mächtige Portion Trockenfutter rein und klaut somit seiner Schwester das ganze Trockenfutter (die mag kein Nassfutter, die schnappt sich immer nur die Soße.

Ich danke euch jetzt schon für eure Posts!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#153BeitragVerfasst: 05.02.2016 07:59 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 953
Wohnort: Untervaz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich finde es super, dass deine Katzen und du solche Fortschritte gemacht haben! :thumbsup:

Wir hatten das bei einer früheren Katze. Die musste auch immer brechen, weil sie schlang... Wir haben ihr dann einen Antischlingnapf gekauft, so eine Art wie dieser hier:

Anti-Schling-Napf

Danach hat es aufgehört...

Da es bei dir aber nicht immer nach dem Essen ist weiss ich auch nicht :dontknow:
Ich würde ihn mal durchecken lassen. Hat der TA auch Tests gemacht oder hat er ihm direkt etwas zur Beruhigung gegeben?

Die anderen können dir da sicher besser weiterhelfen.

Aber aufjedenfall gute Besserung für den kleinen Kerl. :kleeblatt

_________________
Bild

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#154BeitragVerfasst: 05.02.2016 08:52 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Das wäre vllt für das Fressverhalten eine Überlegung wert. Aber manchmal macht er das auch Stunden nach dem Fressen.

Ich habe mittlerweile alle Teppiche entsorgt, alle Pflanzen mit zur Arbeit genommen.... Alles was ich als Indikator in Verdacht hatte.

Meine Vermieterin und ich überlegen jetzt welches Futter man kaufen könnte, besonders mild..... vllt wäre barfen keine schlechte idee? Aber wer weiß, ob er es will.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#155BeitragVerfasst: 05.02.2016 08:56 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Das ist mein Hasi, wenn er mal wieder Hunger hat!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#156BeitragVerfasst: 05.02.2016 09:01 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 953
Wohnort: Untervaz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
das ist ein richtig süsses Kerlchen!

Welches Futter gibst du ihnen jetzt?

_________________
Bild

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#157BeitragVerfasst: 05.02.2016 09:11 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ach, da zeigt sich ja einer :accord:

Bleibt das Futter jetzt drin?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#158BeitragVerfasst: 05.02.2016 09:19 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Also vom Futter gestern Abend da kam ein wenig wieder raus heute Morgen um 4, aber soweit ich das beurteilen kann war es nur das Trockenfutter das er nachgeschoben hat, weil er noch nicht satt war (er ist sicherlich immer satt!). Danach kotzte er wieder nur noch Spucke. Die hinterlässt auch Flecken.

Dann habe ich heute morgen etwas Zeit verstreichen lassen und das Futter um 7 gegeben. Das ist bis jetzt noch drin. Aber keine Garantie dass es so bleibt :( Muss immer damit rechnen, dass es wieder rauskommt!



Aktuell von den Vorbesitzern übernommen bekommt er das hier:
Kitekat in verschiedenen Sorten, mal die Fischauswahl, immermal was anderes. Also der Katze schmeckt es gar nicht aber ihm anscheinend sehr. Aber ich könnte ihm auch mein morgendliches Müsli geben und er würde es wegfressen!
Und als Trockenfutter für die Katze habe ich das Whiskas Indoor, weil sie ja nicht rausgehen.

Nassfutter

TroFu

Hab ich so übernommen weil sie damit keine Probleme hatten (angeblich). Aber zufriedenstellend ist die Situation Zuhause definitiv nicht! Ich hätte gerne dass sie nass frisst und er aufhört zu schlingen :)

Ich würde auch ein bisschen mehr ausgeben, wenn es besseres Futter ist. Mit Futter habe ich mich seit Jahren nicht beschäftigt. Meine Mini bekam immer Whiskas von anfang bis Ende.


Ursula, ist hübsch mein kleines Spätzchen oder? :) freu mich jeden Tag wenn er Fortschritte macht. Bei ihr habe ich aufgehört Erwartungen zu haben, um mich nicht selbst zu enttäuschen. Sie braucht noch viel Zeit..... :dontknow:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#159BeitragVerfasst: 05.02.2016 09:27 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Hier nochmal 2 Fotos von ihm und eines von ihr. Sie hat so ein kleines Schweinchengesicht. Obwohl ich finde, wenn die beiden in Bewegung sind, also durch die Wohnung stapfen, sehen sie von vorne gleich aus :D Muss ich sie nochmal erwischen.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#160BeitragVerfasst: 05.02.2016 09:40 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ja, Hasi ist sehr hübsch und Mausi zeigt sich auch, wenn auch noch etwas unsicher :love10:

Wenn Du das Gefühl hast, dass er schlingt, wäre der Antischlingnapf sicher einen Versuch wert. Ansonsten solltest Du versuchen, auf anderes Futter zurückzugreifen. Das ist nicht so dolle, was Du fütterst. Wie wäre es denn, wenn Du mal das Futter von Aldi probieren würdest? Es gibt auch gute Magen-Darm-Diäten für Katzen oder auch Futter für verdauungsempfindliche Katzen. Bekommst Du z. B. bei Fressnapf. Einfach mal ausprobieren. Ich habe übrigens hier eine Katze, die kein TroFu verträgt. Sie erbricht es halb verdaut - immer. Ansonsten würde ich auch dazu raten, ihn mal dem TA vorzustellen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#161BeitragVerfasst: 05.02.2016 09:49 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Also es ist tatsächlich sehr oft so, dass es Tage sind an denen er seinen TroFu - Anfall hatte, an denen er kotzt..... Ich füttere 2 bis 2,5 Päckchen von dem Kitekat am Tag. Empfohlen werden 3 aber er hat eine gute Figur, kein Untergewicht für Alter und Größe und deshalb blieb ich bei 2 bis 2,5


Das Cache Nassfutter vom Aldi? In Dosen oder gibt es noch anderes? Und als Ausgleich, falls Madame es nicht futtern sollte das Trockenfutter auch von Aldi?

Grüße :love10:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#162BeitragVerfasst: 05.02.2016 10:01 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Genau, ich meinte das Futter in Dosen. TroFu für Katzen haben die doch auch, denke ich zumindest. Das kannst Du ja für Madame probieren. Was die Dosierung von TroFu betrifft, kenne ich mich nicht aus. Aber wie das manchmal so ist, auf die Dosierungsempfehlungen kann man sich oft nicht verlassen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#163BeitragVerfasst: 05.02.2016 10:32 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Und Futter stellt man langsam um oder? Erstmal Reste aufbrauchen und dann mischen oder lieber sofort umstellen?

Dann kaufe ich heute für das Wochenende inklusive Montag mal das Aldi Futter und probiere es aus. Vllt hilft das ja. Zumal das Dosenfutter eine kräftigere Konsistenz hat als die Saucebrocken aus den Tütchen. Vllt kaut er dann besser! :)

Ja Madame ist echt wählerisch. Vielleicht schmeckt es ja!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#164BeitragVerfasst: 05.02.2016 10:38 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Die Umstellung musst Du probieren. Entweder löffelweise, d. h. immer etwas von dem bisherigen dem neuen Futter untermischen. Bei mir hat es auch schon so funktioniert, dass ich z. B. morgens das neue und abends das bisherige Futter angeboten habe. Man sollte dem Körper nur etwas Zeit für die Umstellung geben. Das Nassfutter von Aldi gibt es übrigens als Häppchen in Gellee und als Patée, musst Du probieren, was sie lieber mögen. Wenn es zu fest sein sollte, kannst Du auch etwas Wasser hinzufügen. Ich drücke Dir die Daumen :thumbsup:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älteres Geschwisterpaar übernommen - verstecken sich nur
#165BeitragVerfasst: 05.02.2016 10:43 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 87
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Ich meld mich wenn es etwas neues gibt! :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker