Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 11.12.2017 01:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 290 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen (Reza)
#16BeitragVerfasst: 02.02.2016 22:05 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 09.2011
Beiträge: 877
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Oh die arme Maus weiterhin alles Gute für Reza.

Gruß
Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen (Reza)
#17BeitragVerfasst: 03.02.2016 01:55 
Offline
Stammkatze
Stammkatze
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 210
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ursula hat geschrieben:
Das wäre bei Reza kontraproduktiv, da sie Cortison bekommt.


Bekommt sie es dauerhaft wegen der IBD?

_________________
Trauert um Fania.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen (Reza)
#18BeitragVerfasst: 03.02.2016 08:05 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ja, sie bekommt es dauerhaft. Wir konnten zwar bisher die Dosis niedrig halten, aber sie braucht es.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen (Reza)
#19BeitragVerfasst: 05.02.2016 19:31 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Heute wieder Termin in der TK. Meine war nicht da, sie wurde von einer Katze gebissen und musste sich selbst in ärztliche Behandlung begeben. Reza ist unschuldig, sie war es nicht! Heute konnte man zum ersten Mal gut sehen, dass Reza eitrigen Nasenausfluss hat. Die Vertretungs- wollte für sie einen Termin zur CT und für noch eine andere Untersuchung machen. Kosten: 700 € :6z6
Nee Leute, bei aller Liebe, aber so weit ist Reza noch nicht, dass ich das machen lassen würde. Das macht ja nicht einmal mein Hausarzt bei mir, bei den Symptomen. Reza bekam nun wieder Cortison gespritzt, auch das AB wurde nachgespritzt und die hatte es geschafft, bei ihr etwas die Nase zu spülen. Ich habe den Eindruck, dass ihr das etwas geholfen hat. Zumindest bekommt sie jetzt besser Luft und das Futter schmeckt wieder besser. Mal schauen, wie es morgen aussieht. :pray: Nasentropfen habe ich auch mitbekommen, ich gebe einfach einen Tropfen auf einen Finger und halte ihn ihr dicht unter die Nase, dann atmet sie den Tropfen mit ein. So zumindest die Theorie, in der Praxis kann das schon wieder ganz anders aussehen. Der nächste Termin ist am Dienstag, sofern es ihr bis dahin noch nicht wesentlich besser gehen sollte.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen (Reza)
#20BeitragVerfasst: 05.02.2016 21:14 
Oje,das sind aber auch wahnsinnige Kosten! :shock:

Hoffentlich siehts bis Dienstag dann besser aus! :glueck: :jc_doubleup: :haustier:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen (Reza)
#21BeitragVerfasst: 05.02.2016 22:11 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Dir Daumen sind weiter gedrückt :thumbsup:

Wie hat die den CT-Vorschlag denn begründet? Ich finde das auch etwas verfrüht, wobei ich Reza natürlich nicht vor mir habe...

Ich hoffe, dass das AB gut anschlägt und sie sich langsam von ihrem Infekt erholen kann :haustier:

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen (Reza)
#22BeitragVerfasst: 06.02.2016 11:37 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Den CT-Vorschlag hat sie damit begründet, der Ursache gründlich auf den Grund gehen zu können, da es sich schon länger hinzieht. Sie hat mir auch erklärt, wie eine CT funktioniert und wie toll man auf den Bildern alles sehen kann, aber das weiß ich aus eigener Erfahrung auch selbst. Dennoch fand ich den Vorschlag zum jetzigen Zeitpunkt überzogen.

Mit meiner hatte ich vereinbart, dass wir, wenn es in den nächsten Tagen nicht besser werden sollte, eine Endoskopie von Nasen- und Rachenraum machen und da sie dafür sowieso in Narkose gelegt werden müsste, auch gleich einen Ultraschall vom Bauchraum wegen der IBD gemacht werden könnte. Der letzte Ultraschall liegt schon weiter zurück, die Tierärzte machen das nicht sehr gerne, da Reza dafür sediert werden muss und eine Kontrolle des Bauchraums würde sich somit anbieten. Den Vorschlag fand ich gut und hatte auch zugestimmt.
Nun geht es Reza aber besser, sie hat heute Morgen ordentlich gefuttert, ist nicht mehr so teilnahmslos und aus der Nase kommt ordentlich was raus. Ich bin guter Hoffnung, dass es ausgestanden ist :pray:

Hatte es heute mit den Nasentropfen versucht, wie ich schon angenommen hatte, blieb es bei der Theorie. Aber der Tag ist noch lang ;)

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen (Reza)
#23BeitragVerfasst: 06.02.2016 11:49 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 08.2012
Beiträge: 942
Wohnort: Winterthur
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 6
Klingt vernünftiger, wie deine TA das so vorgeschlagen hat.
Immer diese Vertretungen - die eine hat mich auch ganz kirre gemacht mit Daiki und seinen Zähnen. Deswegen mag ich bei langwierigen Sachen das nicht so, wenn sich da noch eine einschaltet, die nicht den ganzen Verlauf kennt.
Zweitmeinung ok - aber... du machst das schon richtig

Schön geht es Reza heute wieder besser. Drücke feste die Daumen, dass es vorbei ist jetzt dann :kleeblatt

_________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen (Reza)
#24BeitragVerfasst: 07.02.2016 12:06 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Was die Nasentropfen betrifft blieb es bis jetzt bei der Theorie. :|

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: E.coli-Infektion
#25BeitragVerfasst: 07.02.2016 12:10 
Also hat sie noch keine bekommen? :?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen (Reza)
#26BeitragVerfasst: 07.02.2016 12:13 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich kann mir nicht gut vorstellen, dass bei meinen Versuchen etwas in die Nase gekommen ist. Sie atmet schon noch sehr verschnupft.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen (Reza)
#27BeitragVerfasst: 07.02.2016 12:25 
Ich stelle mir das auch sehr schwierig vor :|
Weiterhin gute Besserung! :kleeblatt :kleeblatt


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen (Reza)
#28BeitragVerfasst: 07.02.2016 12:43 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Inhalieren wäre vielleicht noch eine Möglichkeit, wenn Reza das mit sich machen ließe. Also Reza in die Transportbox, Inhalationslösung ansetzen/ aufkochen und vor die Box stellen...

Ich drücke weiter die Daumen, dass sie sich bald wieder fängt :icon_pai:

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen (Reza)
#29BeitragVerfasst: 07.02.2016 12:55 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19758
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Sie steckt soeben in der Box mit einer Schale Kochsalzlösung davor und alles gut abgedeckt, da muss sie jetzt 5 Minuten durch.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ..und wieder Erbrechen (Reza)
#30BeitragVerfasst: 07.02.2016 13:02 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Super. Das wird ihr bestimmt helfen :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 290 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker