Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 19:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#61BeitragVerfasst: 25.11.2008 18:31 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
So eine Aufnahme haben wir auch - von Dennis. :crybaby2:

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#62BeitragVerfasst: 25.11.2008 21:22 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 03.2008
Beiträge: 106
Geschlecht: nicht angegeben
es tut mir unendlich leidBild
komm gut drüben an kleine ladyBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#63BeitragVerfasst: 29.11.2008 14:01 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Liebe Ursula,

es tut mir so unendlich leid für dich.
Da geht man mit etwas"harmlosen" zum TA und bekommt so eine niederschmetternde Diagnose.
Irgendwie fehlen mir grade echt die Worte.
Ich glaube es ist eigentlich egal wie lange man ein Tier hat, einige Tage oder viele Jahre, man liebt dieses Tier und es fällt einem immer schwer, es gehen zu lassen. Und wenn man diesen Zeitpunkt auch noch selber entscheiden muß, ist es um so schlimmer.
Ich möchte diese Entscheidung nie treffen, wird mir aber wohl auch nit erspart bleiben.

Ich wünsche dir die nötige Kraft um über diesen schmerzlichen Verlust hinweg zukommen.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#64BeitragVerfasst: 23.01.2009 17:55 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 1137
Wohnort: nrw
Geschlecht: nicht angegeben
hallo rosi,
du sagst:

Die Geschichte von der "Regenbogenbrücke" wird sehr gern dem Halter als Trost mitgegeben.
Aber eines muß einem klar sein: Man nimmt diesem Tier das Leben!

ich empfinde das genauso.
ich musste auch schon öfter diese entscheidung treffen. mal war der zeitpunkt richtig, einmal hab ich auch zu lange gezögert.
ich finde die sache mit der regenbogenbrücke und dem trost durchaus legitim, wenn nach bestem wissen und gewissen für das tier entschieden wurde.
für mich ist es auch beruhigend überhaupt die möglichkeit zu haben in einer aussichtslosen situation unnötiges leid zu verhindern. ein grosses glück muss es sein wenn ein lebewesen zu seiner zeit in frieden von selbst gehen kann. aber leider ist das nicht immer so.

wirklich eine sehr grosse verantwortung.
man nimmt dem tier das leben.
oder man gibt ihm den tod.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#65BeitragVerfasst: 23.01.2009 23:13 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Hallo Andrea,

Du sprichst mir aus der Seele.

Wenn man Tiere hat, steht man leider meistens irgendwann vor dieser Entscheidung.

Ich möchte nicht, dass diese sehr schwerwiegende Entscheidung durch die Geschichte der "Regenbogenbrücke" verharmlost wird - obwohl die Geschichte ein kleiner Trost sein kann.

Hoffen wir, dass wir alle dieser Verantwortung immer wieder gerecht werden und zum richtigen Zeitpunkt das richtige tun werden.

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker