Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 11.12.2016 05:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Perla´s Herz und Husten
#16BeitragVerfasst: 17.12.2012 09:24 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Dann hoffe ich auch mal, dass ihr DIE Dosierung gefunden habt! :thumbsup: Den Aerokat wollt ihr nicht probieren?

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perla´s Herz und Husten
#17BeitragVerfasst: 17.12.2012 09:39 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hab ich natürlich gefragt. (Gerade telefoniert) Dazu sagte mein TA, dass es dafür nicht akut genug ist zur Zeit, das würde nur Sinn machen, wenn es wirklich schlimm wäre.
Sie wäre mit den Tabs besser bedient. :dontknow:

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perla´s Herz und Husten
#18BeitragVerfasst: 17.12.2012 09:50 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Okay, ich bin kein TA, dachte allerdings immer, dass der Aerokat weniger belastend ist, da ihr Perla lebenslang die Tabletten geben müsst... :dontknow:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perla´s Herz und Husten
#19BeitragVerfasst: 17.12.2012 09:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Das dachte ich auch immer. :dontknow:

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perla´s Herz und Husten
#20BeitragVerfasst: 17.12.2012 11:18 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Die Anwendung des Aerokat ist ja leider auch nicht bei jeder Katze möglich. Tommi würde ausflippen, was ihm mehr schaden würde, als umgekehrt.
Also habt ihr genau die Dosierung gefunden, die Perla braucht, um nicht husten zu müssen. Das ist doch perfekt - dann rührte ihr Hustenanfall evtl. daher, dass ihr die nötige Dosierung leicht unterschritten habt?

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perla´s Herz und Husten
#21BeitragVerfasst: 17.12.2012 11:32 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Die nutzung des Aerokat könnte ich ihr vielleicht beibringen, sie ist ja sooo verfressen, damit könnte man arbeiten.
Das mit der Dosierung ist so eine Sache, sie bekommt seit 2 Wochen alle 3 Tage morgens ne halbe Tablette. Die letzte hat sie gestern bekommen und auch gestern gehustet... :dontknow:
TA sagt, nicht weiter reduzieren, erstmal alle 3 Tage weiterhin 1/2 Tab geben und beobachten, ob sie wieder hustet. Wenn sie öfter hustet, ist die Dosis zu gering.

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perla´s Herz und Husten
#22BeitragVerfasst: 17.12.2012 12:06 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Dann heißt es jetzt wohl Austesten und Abwarten, wie Perla mit der Dosierung klar kommt. Ich drücke euch die Daumen, dass ihr das bald im Griff habt :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perla´s Herz und Husten
#23BeitragVerfasst: 17.12.2012 12:08 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Danke Edda!
Das wird schon.

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perla´s Herz und Husten
#24BeitragVerfasst: 17.12.2012 19:09 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Hier sind auch die Daumen gedrückt :thumbsup: :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perla´s Herz und Husten
#25BeitragVerfasst: 17.12.2012 19:43 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Danke Astrid! :044

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perla´s Herz und Husten
#26BeitragVerfasst: 17.12.2012 21:14 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19555
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Conny, so hoch ist die Dosierung nicht und wenn Perla damit mehr Lebensqualität erreicht, ist das völlig in Ordnung. So ein Husten bei einer Katze hört sich ja auch ganz schlimm an, da leidet man mit. :|

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perla´s Herz und Husten
#27BeitragVerfasst: 17.12.2012 21:24 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Und ob sie ein Stück Lebensqualität zurückbekommen hat, sie hat mich vorhin tatsächlich gebissen! Ganz sacht, aber mit einem Blick... :kichern:
Rollte sich auf dem Rücken von links nach rechts und wieder zurück und guckte wild. Und schon hatte ich die kleinen Beisserchen in der Hand.

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perla´s Herz und Husten
#28BeitragVerfasst: 17.12.2012 21:30 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19555
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Liebesbisse, wie süß :icon_syda

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perla´s Herz und Husten
#29BeitragVerfasst: 17.12.2012 21:41 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Und das nach soo langer Zeit... :nicci_(129)
Uzzi macht das ja immer.

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Perla´s Herz und Husten
#30BeitragVerfasst: 01.03.2013 16:39 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Update: Am 14. Februar war ich wieder mit Perli beim TA. Sie hustete wieder verstärkt. Nie lange, aber immer mal wieder.

Der TA hat sich mein Husten-Tagebuch angesehen (Danke Angela für den Tip :Blumenstraus ) und meinte, dass wir noch eine andere Therapie versuchen können.
Perla hat eine Cortisonspritze statt Tabletten bekommen. Diese hält 6 Wochen an und das Cortison wird gleichmäßig an den Körper abgegebn.

Bis heute hat mein Perlchen NICHT wieder gehustet, nicht ein einziges Mal! :_0243
Am 28.3. ist die nächste Spritze dran.

Sie findet das natürlich total daneben, dass sie in den Kennel muss und der böse Mann im weissen Kittel sie dann auch noch piekt! :shock:
Letztes Mal hat sie ihn ordentlich angezickt, aber mehr, weil sie sich erschrocken hat, erst hat die TA-Helferin sie gekrault, sie schnurrte und plötzlich aus heiterem Himmel: PIEK!
Da wär ich auch zickig...

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 91 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker