Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 21:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Momo hustet
#16BeitragVerfasst: 10.06.2011 21:40 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 68
Wohnort: Brandenburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 12
Vielleicht könnte man regelmäßig Katzengras oder noch besser Katzenminze anbieten, dass die Haarballen regelmäßig raus kommen?

Ich finde, dass gerade Husten schwer zu diagnostizieren ist. Man fühlt sich so hilflos und muss irgendwie den Tierärzten vertrauen.

Gina hat gehustet und ihr Herzultraschall bestätigte leider eine schwere HCM. Es war kein Herzgeräusch zu hören.
Sammy hustete genauso, also fuhr ich auch mit ihm in die TK zum Herzultraschall, da er als Maine Coon auch ziemlich gefährdet ist. Glücklicherweise hat sich dort nichts herausgestellt. Der ChefTA ging jedoch von einer chronischen Bronchitis aus und verordnete mindestens 4-6 Wochen AB. Das hat ihm geholfen.
Vor vielen Jahren hatte Felix chronischen Husten, der konnte jedoch durch Druck auf den Kehlkopf ausgelöst werden. Die ging von einer chronischen Kehlkopfentzündung aus. Er bekam über längere Zeit Parkefelin und hat nie wieder gehustet.

Herzultraschall ist zwar nicht billig, aber die effektivste Methode, um eine Herzerkrankung festzustellen. Mit den richtigen Medis ist das auch nicht schlimm. Gina geht es einigermaßen gut. Sie hustet gar nicht mehr.

Ich drücke auf jeden Fall die Daumen für eine schnelle Genesung. :Blumenstraus

_________________
Liebe Grüße von Peggy
Bild
Habt Ehrfurcht vor dem Leben! (Albert Schweitzer)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Momo hustet
#17BeitragVerfasst: 10.06.2011 21:46 
Online
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Peggy,

schön, wieder von Dir zu lesen :)

Das Problem bei Momo ist, dass er in einem ägyptischen Tierheim geboren wurde und dort aufgewachsen ist. Anschließend kam er nach Deutschland ins Katzenhaus. Inwiefern Katzengras bzw. Katzenminze angeboten wurden, können wir nicht nachvollziehen. Wir wissen also nicht, was sich im Laufe der 2 Jahre evtl. angesammelt haben könnte. Deshalb stellt sich gerade bei ihm auch diese Frage. In seinem neuen Zuhause steht immer Gras zur Verfügung. Deshalb geht man wohl Schritt für Schritt vor.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Momo hustet
#18BeitragVerfasst: 11.06.2011 05:27 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ich hoffe sehr, ihr kommt der Ursache auf die Spur! Alles Gute für Momo... :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Momo hustet
#19BeitragVerfasst: 11.06.2011 20:37 
Daumendrücker für Momo :thumbsup: :kleeblatt :thumbsup:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Momo hustet
#20BeitragVerfasst: 16.06.2011 21:28 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Auch von mir Daumendrück dass es nichts ernstes ist!!! :kleeblatt

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Momo hustet
#21BeitragVerfasst: 18.06.2011 16:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2558
Wohnort: Verden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Auch hier alle Pfoten und :thumbsup: gedrückt.

_________________
Bild
Mit Lotte und Hermann im Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Momo hustet
#22BeitragVerfasst: 26.06.2011 10:21 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wie gehts es dem kleinen Kerl eigentlich? Wann war nochmal der nä Termin?
Hat sich schon was verbessert? Ich hoffe doch! :kleeblatt

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Momo hustet
#23BeitragVerfasst: 26.06.2011 12:05 
Online
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Yvonne sagte mir, dass Momo beim letzten TA-Besuch u. a. eine Spritze bekam und der Husten danach besser wurde. Wie sie jetzt weiter verfahren bzw. wie es ihm geht, müsste ich nachfragen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Momo hustet
#24BeitragVerfasst: 26.06.2011 19:54 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Aha, ok. Wofür bzw wogegen war die Spritze denn???

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Momo hustet
#25BeitragVerfasst: 26.06.2011 20:43 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Vielleicht Cortison? Das hilft sehr schnell. Hoffentlich war's das dann auch mit dem Husten und er tritt nicht wieder auf :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Momo hustet
#26BeitragVerfasst: 26.06.2011 20:43 
Online
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Du fragst aber auch Sachen? :lol:
So genau weiß ich das auch nicht, ich war ja nicht dabei. Wenn ich es richtige verstanden habe, dann war es eine Spritze, die Entzündungen im Körper entgegenwirkt.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Momo hustet
#27BeitragVerfasst: 27.06.2011 12:01 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich bin auch von Cortison ausgegangen.
Naja wenn es denn hilft?! Hauptsache der kleine Katermann braucht keine Langzeittherapie! :kleeblatt

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Momo hustet
#28BeitragVerfasst: 23.09.2011 21:15 
Online
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19553
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Es war eine Cortisonspritze. Für ein paar Monate war Ruhe, nun kam der Husten wieder. Er bekam jetzt noch eine Spritze, die will nun abwarten, wie lange sie anhält, ansonsten wird er weiter mit Tabletten behandelt. Yvonne ist ja reichlich erfahren, was das Medikament betrifft. Bei Lea konnte sie es absetzen, nun braucht es wahrscheinlich Momo :?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Momo hustet
#29BeitragVerfasst: 23.09.2011 21:39 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13573
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Was ein Mist...
Da denkt man, jetzt ist es gut, und dann das... :|

Hauptsache, es bringt ihm Erleichterung...eine Ursache/Diagnose gibts immer noch nicht?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Momo hustet
#30BeitragVerfasst: 23.09.2011 21:46 
Offline
Stammkatze
Stammkatze

Registriert: 09.2011
Beiträge: 251
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 8
Husten ist doof. Mein Siam hustet auch immer wieder mal. Herzultraschall (hier um 50,- €) negativ. Blutwerte wunderbar. Vermuten bei ihm eine Allergie. Er zeigt auch keine Einschränkungen im Allgemeinbefinden, ist fit wie ein Turnschuh. Husten kann auch nicht tierärztlich ausgelöst werden.
Der Husten ist allerdings so im Rahmen, dass wir bisher von einer Cortisontherapie absehen.

Eventuell wäre Cortisoninhalation mittels AeroKat eine Möglichkeit? Das ist körperlich weniger belastend als die Tabletten oder gar Depot-Therapie. Weitere Infos dazu findet man auch hier http://de.fritzthebrave.com/meds/inhaled.html

_________________
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker