Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 05.12.2016 03:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ganz viel sorgen um Jerry s Herz
#1BeitragVerfasst: 02.07.2016 12:32 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 02.2016
Beiträge: 83
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo

war gestern ,eigentlich nur zur Blutkontrolle ,beim ta mit Jerry.Er verhielt sich schon sehr komisch ,als ich ihn aus seinen Korb holen wollte .Er fauchte wollte mir ins Gesicht springen,dachte hat er noch nie gemacht .Dann haben sie ihn nach hinten genommen um Blutabzunehmen.Die Ta kamm nicht wieder ,erst nach einer halben std ,sie sagte er hatte die Zunge blau ,bekamm keine Luft,gaben ihn sofort Sauerstoff und eine Spritze zur beruhigung.Sie haben die Lunge geröhngt und ein großes Blutbild gemacht .Die Lunge hat schatten :(sein Herz auch ,sen Bauch war voll aufgebläht wien Ballon ,schmerzen in der Wirbelsäule.Die Schldrüsenwerte sind total ok.Die Nierenwerte absolut nicht ,heute kommt das vom Herzen und nochmal die Niere ,ergebnisse.Er war gestern sieben Std am Tropf weil er voller Wasser war ,überall.Seid heute morgen um 8uhr auch schon und ein Ultaschall wird gemacht ,vom Herz .Warte auf einen anruf ,vom Ta ,hoffe er schafft es .Er war die ganze Nacht wach und ich musste ihn beruhigen ,nahm ihn mit ins Schlafzimmer .


lg caro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viel sorgen um Jerry s Herz
#2BeitragVerfasst: 02.07.2016 12:40 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ach du liebe Güte! Kam das so plötzlich, die letzten Tage keine Vorzeichen? :?
Ich drücke Jerry ganz fest die Daumen :thumbsup:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viel sorgen um Jerry s Herz
#3BeitragVerfasst: 02.07.2016 13:06 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 953
Wohnort: Untervaz
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ohje das klingt ja schlimm :(

Gute Besserung für Jerry :(

_________________
Bild

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viel sorgen um Jerry s Herz
#4BeitragVerfasst: 02.07.2016 13:54 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4462
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Wie furchtbar! :shock: :icon_pai:
Ob es in dem Moment zu dem "Anfall" kam,aus Panik,weils zum tA ging?

Drücke auf jeden Fall die Daumen für Jerry-das alles wieder gut wird und er evt.nur Tabs brauch! :glueck: :glueck: :glueck: :jc_doubleup: :jc_doubleup: :jc_doubleup:

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viel sorgen um Jerry s Herz
#5BeitragVerfasst: 02.07.2016 14:12 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 02.2016
Beiträge: 83
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo

danke Euch :bluemi: ,habe gerade mit der Ta gesprochen.Jerry gehts ein wenig besser.Festgestellt wurde :Herzmuskelverdickung.Bekommt jetzt noch Sauerstoff,wassertablette und muss zusätzlich eine Herztablette nehmen.Alles andere wird sich de nächsten Tage zeigen,ob die Tablette hilft und es noch hoffnung gibt.Deswegen war er wojl auch die ganze Zeit am röcheln:(.Gott sei dank hat er sich so aufgeregt ,sonst hätte man es nie festgestellt leider.Darf ihn erst gegen 20uhr abholen .Hoffe ich doch .Diese verdickung kommt von der Schilddrüsenüberfunktion ,hoffe seine Nieren erholen sch auch wieder.


lg caro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viel sorgen um Jerry s Herz
#6BeitragVerfasst: 02.07.2016 14:14 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 02.2016
Beiträge: 83
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
@Ursula ,leider gabs nichts auffälliges vorher .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viel sorgen um Jerry s Herz
#7BeitragVerfasst: 02.07.2016 14:43 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Das ist ja das Heimtückische bei einer SDÜ . Meistens tritt sie bei Katzen ab einem Alter von 10 Jahren auf. Die Tiere sind munter, fidel und der Tierbesitzer freut sich, dass auch seine älteren Tiere sich oft noch benehmen wie Jungspunde. Dabei ist es häufig die Schilddrüse, die vor allem Herz und Nieren zu Höchstleistungen antreibt und somit entsteht ein falsches Bild und wir wundern uns dann, dass wir viel zu spät bemerken, dass es unseren Tieren nicht gut geht. Denn unbehandelt bleibt eine SDÜ nicht ohne Folgen für andere Organe. Deshalb ist der Alterscheck so wichtig, denn nur, wenn der T4-Wert im Referenzbereich liegt, kann man sich auch auf das restliche Blutbild verlassen und den Gesundheitszustand seines Tieres einschätzen. Und da Tiere nicht sprechen können, müssen wir uns so helfen.

Was mich nur etwas wundert, Du warst doch mit ihm bereits u. a. wegen seines Röchelns beim TA gewesen. Was hatte er denn dazu gesagt? Ich finde leider in Deinem anderen Thread dazu keine Aussage. Hatte ich da etwas überlesen?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viel sorgen um Jerry s Herz
#8BeitragVerfasst: 02.07.2016 14:50 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 09.2011
Beiträge: 800
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Wünsche Jerry gute Besserung. Hoffentlich wird es bald besser.

Gruss
Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viel sorgen um Jerry s Herz
#9BeitragVerfasst: 02.07.2016 14:57 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 02.2016
Beiträge: 83
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo

stimmt das röcheln,war sehr oft mit Jerry beim Ta ,sie haben nie etwas festgestellt leider.Ihm wurde nur Zahnstein entfernt,ich dachte immer das kommt von seinen Haaren die er im Hals hat.Bin ja kein ta,jerry wird im August 15j alt .Bekamm immer nur Bisolvon Pulver ,brach den schleim aus dann wars gut.


lg caro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viel sorgen um Jerry s Herz
#10BeitragVerfasst: 02.07.2016 19:58 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 4462
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Meine Meinung dazu: mal wieder Kopfschüteln über die TAs! :BangHead: :BangHead:

_________________
Bild
LG Gundula


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viel sorgen um Jerry s Herz
#11BeitragVerfasst: 02.07.2016 20:27 
Offline
Stammkatze
Stammkatze

Registriert: 04.2013
Beiträge: 495
Wohnort: LK Heilbronn
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 2
Oh je , ich kann euch nur die :thumbsup: :thumbsup: drücken .

_________________
Katzenfreundin Gabi mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viel sorgen um Jerry s Herz
#12BeitragVerfasst: 04.07.2016 12:47 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Gute Besserung für deinen Jerry :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Merlin, Arthus und Gwennie,

sowie Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viel sorgen um Jerry s Herz
#13BeitragVerfasst: 04.07.2016 13:03 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 02.2016
Beiträge: 83
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo

danke Euch ,jerry bekommt jetzt zwei mal am Tag Herztabletten.Virbakor 5mg ,davon eine viertel Tabl und zweimal tägl,Libeo eine halbe .Er macht mich im monent Wahnsinnig ,schläft Nachts bei mir im Schlafzimmer.Nur leider bleibt er nicht liegen :(schlafe kaum.Kann ihn nicht streicheln oder mit ihm spielen geschweige den Bürsten ,sonst flippt er gleich wieder aus .Fängt an zu röcheln ,selbst wenn er neben mir liegt und ich gar nichts mache ,manchmal denke ich echt ,der macht das mit absicht .Jetzt schläft er natürlich und ich bn voll müde :lol:


lg caro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viel sorgen um Jerry s Herz
#14BeitragVerfasst: 15.07.2016 09:42 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 02.2016
Beiträge: 83
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo

so Jerry muß Dienstag zum Ta ,nimmt seine Tabletten sehr gut .Ab und zu röchelt er noch ,aber weil er jetzt Haare im Hals hat.Kann ihn ja nicht bürsten ,weil er sich dann wieder aufregt :(Sfühlt er sich ganz gut ,es sind jetzt auch keine anderen Tiere mehr da ,außer seine Katzenfreundin.
Mußte Montag meine letzte Ratte erlösen lassen :cry: .Bin mal gespannt wie seine Organe aussehen .

lg caro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ganz viel sorgen um Jerry s Herz
#15BeitragVerfasst: 15.07.2016 18:37 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19552
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Bist Du sicher, dass das Röcheln davon kommt, weil er Haare im Hals hat? Ich glaube da ehrlich gesagt nicht daran. Für Euren TA-Termin am Dienstag :thumbsup:

Tut mir sehr leid um Deine Ratte. :kerze89
Mein Sohn hatte früher auch Farbratten. Es sind sehr soziale Tiere und wir Menschen könnten uns so einiges von ihnen abschauen. Leider konnte ich sie nie anfassen, aber zugesehen und mit Leckereien verwöhnt, habe ich sie gerne.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker