Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 26.04.2018 05:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#31BeitragVerfasst: 03.01.2009 01:44 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19845
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Edda hat geschrieben:
Habe gerade mal gegoogelt, normaler Urea-Wert bei einer Katze soll demnach bei 82 liegen, so hoch ist der Wert bei Schuni dann doch nicht, oder?

Die Referenzwerte können von Labor zu Labor etwas variieren. Soweit mir bekannt, sollte der Harnstoff-Wert nicht über 65 liegen und Schunis Wert liegt ganz beachtlich darüber. Der Kreatinin-Wert darf bis 1,6 liegen, bei einer älteren Katze kann er auch etwas höher sein.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#32BeitragVerfasst: 03.01.2009 10:57 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Habe nochmal gegoogelt und finde lauter unterschiedliche Werte, die angeblich Norm sind. Da ist man sich anscheinend überhaupt nicht einig. :eek:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#33BeitragVerfasst: 03.01.2009 21:14 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19845
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Die Angaben deutscher Labore liegen in etwa so, wie ich sie genannt hatte. Wobei es durchaus zu kleinen Abweichungen kommen kann.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#34BeitragVerfasst: 03.01.2009 21:28 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 12.2008
Beiträge: 185
Wohnort: Hinte
Geschlecht: nicht angegeben
Bild Man, das ist aber auch echt alles kompliziet und komplex.....

Also meinte ja auch, das der Kreatinin- Wert niedriger dem letzten Wert geworden ist. (Jetzt 1,06) Also völlig in der Norm. Da sind wir uns doch alle einig oder ?

Also nur noch der Harnstoff - Wert ....

meinte auch , 82 wär normal. Jetzt hatte sie einen Wert von 97, 6. Der erste Bluttest- Wert war aber niedriger und deshalb die Vermutung das es am Fleisch liegen könnte, welches ich blöderweise einen Abend vorher gegeben hab. Sie meinte auch der Wert unter 100 wäre noch nicht ganz schlimm. Muß natürlich niedriger und deshalb behandelt werden.

Wo hast Du denn Deine Informationen her, Ursula ? Ich find das alles echt schwierig!

LG Angela (Angie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#35BeitragVerfasst: 03.01.2009 21:38 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19845
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Angie,

der Kreatinin-Wert liegt in der Norm, das ist außer Frage. Wenn aber Deine auf Nierendiät besteht, dann verstehe ich nicht, warum sie den Blutdruck außer acht lässt bzw. diesen zu kontrollieren nicht für notwendig hält. In erster Linie stammen meine Infos von Lady, meiner im November verstorbenen Katze, die 2 1/2 Jahre auf diese Krankheit behandelt wurde und ausgiebige Gespräche mit meiner . Dann habe ich bzgl. Blutbild nochmals recherchiert, nachvollziehen kannst Du es hier, dafür bitte auch rechts das Blutbild anklicken.

Wie hält es Deine mit dem Impfen, soll Schuni jetzt auch weiterhin geimpft werden?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#36BeitragVerfasst: 03.01.2009 21:56 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 12.2008
Beiträge: 185
Wohnort: Hinte
Geschlecht: nicht angegeben
Danke Ursula ,

aber ..BildBildBild Harnstoff Normalwert 10 - 33 ????

Nun versteh ich nix mehr. Das auch echt schwierig so als Neuling auf dem Gebiet sich zurecht zu finden.

Über eine Impfung in Bezug auf Schuni hat sie nicht gesprochen. Sie meinte in Bezug auf meine Hunde , das man dazu übergeht, ältere Hunde, die jahrelange gut durchgeimpft wurden, heute nicht mehr impft. Somit wurde z. B. mein Capper nicht mehr geimpft. Aber ich glaube das sie damit nur Hunde angesprochen hat. War ja gestern mit 3 Hunden und Schuni da. Sollte man vielleicht nicht machen, damit man sich auf ein Tier konzentrieren kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#37BeitragVerfasst: 03.01.2009 22:02 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19845
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Dafür musst Du Dir die untere Anmerkung durchlesen.

Soll denn noch ein weiterer Bluttest gemacht werden?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#38BeitragVerfasst: 03.01.2009 22:16 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 12.2008
Beiträge: 185
Wohnort: Hinte
Geschlecht: nicht angegeben
Ja klar in 4 Wochen. Soll jetzt erst mal das Diätfutter ausprobieren und 10 Tage lang das Renes Viscum injizieren. Wenn sie das Diätfutter nicht nimmt, soll ich wiederkommen. Dann gibt sie mir anderes....

Was meinst Du unten ?? Das der Wert variirren kann ? Bin zu blödBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#39BeitragVerfasst: 03.01.2009 22:22 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19845
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Angie2004 hat geschrieben:
Was meinst Du unten ?? Das der Wert variirren kann ? Bin zu blödBild

Ja genau, an den Leukozyten ist es doch ziemlich gut erklärt.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#40BeitragVerfasst: 03.01.2009 23:03 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19845
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Angie2004 hat geschrieben:

Der erste Bluttest- Wert war aber niedriger und deshalb die Vermutung das es am Fleisch liegen könnte, welches ich blöderweise einen Abend vorher gegeben hab.

Das hattest Du bisher aber noch nicht geschrieben. Oder hatte ich es übersehen? Dann drücke ich mal ganz fest die Daumen, dass es nur daran lag.

Trotz allem kann ich Aussage Deiner , was die Messung des Blutdrucks betrifft, nicht nachvollziehen. Gerade bei älteren Tieren ist dies sehr sinnvoll, ganz gleich ob Nierenerkrankung oder nicht. Dabei ist dies noch lange kein so großer Akt, wie eine Blutentnahme.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#41BeitragVerfasst: 03.01.2009 23:48 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 12.2008
Beiträge: 185
Wohnort: Hinte
Geschlecht: nicht angegeben
Bild Ja Ursula, das hab ich gestern um 21.29 Uhr geschrieben Bild

Mach mir ja Gedanken wegen des Blutdrucks !! Aber werd denk ich dann mal den nächsten Test abwarten. Und bis dahin dann am besten nichts anderes als das Diätfutte geben, sonst weiß man nachher wieder nichts genaues.Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#42BeitragVerfasst: 04.01.2009 17:44 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 12.2008
Beiträge: 185
Wohnort: Hinte
Geschlecht: nicht angegeben
So, hab meiner Schuni heut Mittag die 2. Spritze gegeben. Das klappte schon viel besser. Hat sie gar nicht interessiert Bild

Mir fiel aber ein , ich hab da von meiner armen Mausi noch n Diätfutter liegen....

Royal Canin Intestinal S/O. Kann ich Schuni das auch geben? Ich hab von der ja das Royal Canin Renal bekommen....

Was bedeuten diese Bezeichnungen eigentlich?

LG Angela (Angie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#43BeitragVerfasst: 04.01.2009 18:32 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
http://www.vetena.de/product_info.php/i ... -DIET.html

http://www.vetena.de/product_info.php/i ... -DIET.html

Das sind 2 völlig verschiedene Futtersorten. Das Renal ist für Katzen mit gestörter Nierenfunktion. Das Intestinal für Magen-Darm-Erkrankungen.

Kannst Du beides in obigen Links nachlesen.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#44BeitragVerfasst: 04.01.2009 18:53 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 12.2008
Beiträge: 185
Wohnort: Hinte
Geschlecht: nicht angegeben
Schade.....BildBildBild

Aber ich danke Dir !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#45BeitragVerfasst: 05.01.2009 22:14 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 12.2008
Beiträge: 185
Wohnort: Hinte
Geschlecht: nicht angegeben
Habe heute das Royal Canin Renal Trockenfutter und Nassfutter und noch 3 Riegel Tabl für Capper vom TA gekauft. Musste gleich wieder über 50 Euro hinlegen....Bild
Meinte sagte, bis zur nächsten Blutuntersuchung soll sie absolut nichts anderes bekommen , auch keine anderen Leckerchen oder so. Kann das ja verstehen, damit man eben ein absolut unverfälschtes Ergebnis bekommt. Ob das mein Schunchen auch versteht, wage ich aber zu bezweifeln..Bild
Wenn die Ergebnisse dann aber besser sind, darf ich auch ein handelsübliches Diätfutter kaufen. Dann kann ich ja mal ein bisschen ausprobieren...

LG Angela (Angie)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker