Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 20.01.2018 17:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Harninsufizenz
#1BeitragVerfasst: 10.07.2009 05:27 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 35
Wohnort: Landau in der Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Ihr Lieben,

mein Kater Purzel mittlerweile schon ein betagter Herr, wurde von mir wegen starkem Mundgeruch zur Tierärztin geschlepptBild *böse Mama*

Die Tierärztin entnahm ihm Blut...und teilte mir mit, dass die Niere zu 90 % kaputt ist.

Im Moment bekommt er Infusionen...und spezielles Futter der Tierärztin.

Hat jemand Erfahrung mit solchen Fällen?

Die Tierärztin meinte, er könne durchaus mit diesem Handicap noch bis zu einem Jahr leben.

Warum glaube ich es ihr nur nicht?

LG
Fog


Zuletzt geändert von Fogwitch am 10.07.2009 08:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 10.07.2009 05:41 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Hallo Fog,

schön, mal wieder von dir zu lesen, wenn auch der Anlass kein schöner ist... Bild

Was CNI angeht, kennt Ursula sich super aus. Sie meldet sich hier sicher noch. Fakt ist jedenfalls, dass sich eine Niereninsuffizienz tatsächlich erst bemerkbar macht, wenn schon ein erheblicher Schaden vorliegt.

Infusionen sind wichtig, evtl. könntest du auch zu Hause selber infundieren? Das setzt natürlich eine gewisse Kooperationsbereitschaft von Purzel voraus - wäre die gegeben?

Purzel benötigt auf jeden Fall ein phosphatreduziertes Futter. Du kannst aber auch normales Futter mit Ipakitine drüber (Phosphatbinder) geben.

Genau wird Ursula dir das bestimmt noch schreiben!

Alles Gute für Purzel... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 10.07.2009 09:37 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 3216
Wohnort: Schwelm
Geschlecht: nicht angegeben
Da kenne ich mich leider auch nicht aus, aber ich drücke ganz fest die Daumen das sich Purzel wieder erholt und noch ein wenig Zeit bekommt.BildBild
Wie alt ist denn der Herr?

_________________
Liebe Grüße Vera und Hope
Bild
Mohrle, Söckchen, Leni, Janosch + Minnie hinter dem Regenbogen.........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 10.07.2009 14:42 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 35
Wohnort: Landau in der Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Angela,

Kooperation von Purzel kann ich nicht erwarten...wer lässt sich schon eine Nadel in die Pfote..ääähh,,,in den Arm rennen???

Hallo Vera,

der Herr ist 13 Jahre alt...eigentlich ein stattliches Alter für eine Katze.
Auch wenn ich die schwerste Entscheidung treffen muss, hat er in den letzten 7 Jahren mit mir ein gutes Leben gehabt...mit Freigang und einem kleinen Stück Wildnis...nur in den Wald hätte ich ihn gerne mal mitgenommen...leider scheiterte es an seiner Autounverträglichkeit.

LG
Fog


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 10.07.2009 14:46 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Nun denk bitte nicht gleich an das Schlimmste... Bild Ich habe Ursula eine PN geschickt, dass sie hier mal reinschaut. Macht sie bestimmt nach Feierabend.

Die Infusionsnadel wird normalerweise an den seitlichen Flanken nur unter die Haut gesetzt. Also nicht in eine Vene. Unter Beaufsichtigung eines TA kann man das lernen.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 10.07.2009 15:26 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Mit den entsprechenden Medi's und Behandlungen kann Purzel sicher noch eine zeitlang ein glückliches Katerleben führen. Die Katze meiner Freundin Angie hat auch noch einige Monate damit gut gelebt. Schuni ist allerdings Ende Juni über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie wollte nicht mehr fressen und war völlig entkräftet, deshalb ist sie erlöst worden.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 10.07.2009 15:46 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 35
Wohnort: Landau in der Pfalz
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Edda,

in erster Linie ist Purzel wichtig...ganz klar..

Aber leider bin ich als Hartz 4 Millionärin auch sehr beschränkt in meinem Budget.

Wie soll ich mir die Behandlung von Purzel leisten können, wenn ich kaum selbst was zum Beissen habe??

LG
Fog


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 10.07.2009 17:56 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19795
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hi Fog,

jetzt male nicht den Teufel an die Wand. Bei meiner Lady wurde im Alter von 14 Jahren ebenso CNI diagnostiziert. Sie lebte damit noch 2 1/2 Jahre und letztendlich musste ich sie nicht wegen ihrer CNI erlösen lassen, sondern aus einem ganz anderen krankheitsbedingten Grund.

Infusionen sind gut und bauen das Tier erst einmal wieder auf. Nierendiätfutter hat meine Lady nicht angerührt, ich bekam dann Ipakitine, das ist ein Phosphatbinder - ein Pulver - das unter das Futter gemischt wird. Eine Dose kostet ca. 10 - 12 € und man kommt damit eine ganze Weile hin und Du kannst normales Futter weiter füttern, allerdings sollte es etwas hochwertigeres Futter sein.

Ganz wichtig ist und das schreibe ich hier immer wieder, der Blutdruck. Mit einer CNI geht häufig, egal ob bei Mensch oder Tier, ein erhöhter Blutdruck einher. Den solltest Du unbedingt messen lassen. Eine Blutdruckmessung kostet ca. 16 €. Verfügt Deine über kein Blutdruckmessgerät, oder meint, dass dies nicht nötig ist, dann suche Dir bitte einen TA oder eine TK, die die Messung vornimmt. Es nützt nichts, Diätfutter zu füttern bzw. Ipakitine zu geben, wenn der Blutdruck nicht eingestellt ist, denn zu hoher Blutdruck schädigt die Nieren permanent weiter. Anders natürlich, wenn sich der Blutdruck im Normalbereich befindet. Bitte bestehe darauf, ganz gleich, was Dir ein Tierarzt sagt!!! Auch Impfungen belasten die Nieren, deshalb solltest Du nach Möglichkeit Purzel nicht mehr impfen lassen.

Lady benötigte am Anfang häufiger Infusionen. Dann wurde der Blutdruck gemessen und er war ziemlich erhöht. Sie bekam daraufhin täglich einen halben Beta-Blocker und die Infusionen reduzierten sich auf alle 6 - 8 Monate. Ich hatte es immer bemerkt, wenn sie vermehrt trank bzw. die Augen tiefer in den Höhlen lagen.

Eine CNI ist nicht heilbar, aber man kann deren Verlauf verzögern.

Ich drücke Euch ganz fest die Daumen und bitte, berichte weiter.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 11.07.2009 06:29 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Fog, du könntest Purzel das Shah (Süd) bzw. Lux (Nord) von Aldi geben, das hat einen guten Fleischanteil und ist noch relativ günstig.

Was mir gerade noch eingefallen ist, ist die Tatsache, dass mit einer CNI und hohem Blutdruck häufig eine Erblindung einhergeht... Bild

@ Ursula: ich werde mir deine Infos mal abspeichern, damit ich sie auch parat habe!

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 11.07.2009 19:05 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19795
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Fogwitch hat geschrieben:
Kooperation von Purzel kann ich nicht erwarten...wer lässt sich schon eine Nadel in die Pfote..ääähh,,,in den Arm rennen???

Lady bekam ihre Infusionen nicht intravenös, sondern unter die Haut.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 12.07.2009 07:12 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ja, so kenne ich das auch nur. Hatte es Fog auch weiter oben mitgeteilt... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 12.07.2009 11:32 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19795
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hoffentlich hat Fog hier noch mal reingeschaut Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker