Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 25.02.2018 18:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Warum?
#1BeitragVerfasst: 16.03.2013 18:17 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 788
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Aufgrund des neuen Threads einer Userin kochen bei mir wieder die Gefühle hoch.
Warum ist man nicht in der Lage, sein Tier kastrieren zu lassen?

Es ist doch hinlänglich bekannt, daß wir nicht nur im Ausland Probleme mit der Katzenflut haben, nein, auch hier mitten im fortschrittlichen Deutschland gibt es so viele Katzenkolonien mit verwilderten Hauskatzen.
Das aber selbst Hauskatzen nicht kastriert werden und draußen rumlaufen und sich munter vermehren können, finde ich so armselig.
Selbst in meinem engeren Bekanntenkreis gibt es jemanden, der seine Katze nicht kastrieren läßt. Auf meine immer wieder gestellten Fragen, wann denn endlich kastriert wird, kommen nur Ausreden. Es läuft darauf hinaus, daß man es ja sooo süß findet, wenn Katzenkinder im Haus sind und außerdem kostet eine Kastration ja Geld.

Ich bin manchmal echt am Verzweifeln, wenn man selbst in seinem engeren Kreis mit Aufklärungsarbeit scheitert.
Wenn ich mir dann Bilder vom Katzen- und Hundeelend anschaue, könnte ich Heulen.
Wann schaltet sich diesbezüglich endlich mal die Regierung ein und erläßt eindeutige Gesetze? Aber wer kontrolliert dann die Einhaltung? Sowas von ätzend, man fühlt sich so hilflos.

Sorry, mußte mal raus.

_________________
Bild

Aber frei will ich sein und ganz mein,
und was ich gebe,
das soll mich nicht binden.
Bettina von Arnim


Liebe Grüße
Katja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum?
#2BeitragVerfasst: 16.03.2013 18:24 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Liebe Katja, ich kann Dich sehr gut verstehen. Ich versuche allerdings in meinen Antworten, sofern das "Kind" bereits in den Brunnen gefallen ist, möglichst wenig zu kritisieren, sondern Hilfestellung zu geben, des Tieres wegen. Wenn die Userin/der User hier Hilfe sucht, nützt harsche Kritik sehr wenig und dem Tier ist damit nicht geholfen. Der User wird sich nicht mehr melden, um Ratschläge zu bekommen, wiederum zum Leidwesen des Tieres.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum?
#3BeitragVerfasst: 16.03.2013 18:30 
Bin da ganz Deiner Meinung! :thumbsup:

Noch vor kurzem hätte ich einen weissen Kater bekommen können. Da er aber im April schon 2 Jahre wird und noch nicht kastriert ist und auch schon markiert,habe ich Abstand davon genommen.Mir war das Risiko zu hoch,das er auch nach der Kastra weiter markieren würde.
Was ich ganz und gar nicht verstand,das er von einer Katzenhilfe kam und selbst die ihn unkastriert vermitteln wollten. :evil:Und er war bei denen schon seit einer Zeit.Dadurch wird der Kater ja schon fast unvermittelbar,sollte er weiter markieren.
Nun bin ich auch froh darüber.Schliesslich habe ich 2 schöne Prachtkerle,nachher wäre nur Unruhe reingekommen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum?
#4BeitragVerfasst: 16.03.2013 18:52 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 788
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
@ Ursula
Ich denke nicht, daß ich harsche Kritik geübt habe. Ich habe lediglich in angemessener Weise mein Unverständnis ausgedrückt.

_________________
Bild

Aber frei will ich sein und ganz mein,
und was ich gebe,
das soll mich nicht binden.
Bettina von Arnim


Liebe Grüße
Katja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum?
#5BeitragVerfasst: 16.03.2013 18:55 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich wollte Dich auch nicht kritisieren, nur allgemein dazu Stellung nehmen, weshalb ich mich gerade dann, wenn das "Kind" bereits in den Brunnen gefallen ist, mit Kritik zurückhalte und besser Auskunft gebe ;)

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum?
#6BeitragVerfasst: 16.03.2013 19:12 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 788
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Du hast bestimmt Recht, mir fällt es aber einigermaßen schwer, da konkrete Ratschläge zu geben.
Vor allem wenn ich den Eindruck habe, daß überhaupt nichts wirklich durchdacht wurde (in dem Fall generell die Urlaubsbetreuung für das Tier).

_________________
Bild

Aber frei will ich sein und ganz mein,
und was ich gebe,
das soll mich nicht binden.
Bettina von Arnim


Liebe Grüße
Katja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum?
#7BeitragVerfasst: 16.03.2013 19:19 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Katja, das ist leider in sehr vielen Fällen so. Einen Wurf machen, ein paar hübsche Babies und nach mir die Sintflut. Dass das alles sehr teuer werden kann, wenn Probleme eintreten und was anschließend mit den Kätzchen, wenn sie größer werden, passiert, darüber machen sich nur Wenige Gedanken. Dennoch denke ich dabei an das Muttertier und den ungeborenen Nachwuchs und versuche, zu retten, was zu retten ist. Wenn auch meistens vergeblich. Ich sage mir immer, wenn auch nur einer einen Ratschlag annimmt, konnte ich wenigstens etwas für diese Tiere tun. :|

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum?
#8BeitragVerfasst: 16.03.2013 20:04 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 788
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Mir stehen einfach bei sowas die Haare zu Berge. Ehrlich gesagt frage ich mich auch bei den anderen Fragen und Antworten der Userin, ob das nicht etwa ein Troll ist?

_________________
Bild

Aber frei will ich sein und ganz mein,
und was ich gebe,
das soll mich nicht binden.
Bettina von Arnim


Liebe Grüße
Katja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum?
#9BeitragVerfasst: 16.03.2013 20:10 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Die Vermutung liegt nahe ;)

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum?
#10BeitragVerfasst: 16.03.2013 22:36 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Vermute ich auch.

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum?
#11BeitragVerfasst: 16.03.2013 23:06 
Ihre Fragen sind auch sehr naiv gewesen,die sie sich selber beantworten kann. :dontknow:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum?
#12BeitragVerfasst: 16.03.2013 23:23 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wir sind hier in einem Forum und wenn jemand Fragen stellt, ganz gleich, welcher Art, sind wir bemüht, sie auch bestmöglich zu beantworten, ich handhabe es jedenfalls so, sofern ich zum Thema etwas sagen kann. Ob es sich nun um naive Fragen handelt oder nicht, steht uns nicht zu, dies zu beurteilen, zumindest nicht öffentlich. Wenn man so argumentiert, werden sich einige nicht trauen, überhaupt Fragen zu stellen, sie könnten ja als "naiv" eingestuft werden.

Da gibt es ein Sprichwort: Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

Aber hier geht um etwas ganz anderes.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum?
#13BeitragVerfasst: 17.03.2013 07:21 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Es könnte sich natürlich um einen Troll handeln - aber ebensogut auch um einen einfach sehr jungen, unerfahrenen Menschen, der sich vorher einfach keinerlei Gedanken gemacht hat. Insofern neige ich auch eher dazu, die gestellten Fragen zu beantworten (soweit ich könnte) in der Hoffnung, Katze damit zu helfen.

Von Trächtigkeit und Kittenaufzucht hab ich eh' null Ahnung! Bei uns leben nämlich nur "ungewollte" Katzen aus dem Tierschutz... Und ich würde eine generelle Kastrationspflicht somit auch sofort unterschreiben!

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum?
#14BeitragVerfasst: 17.03.2013 11:13 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ich würde das natürlich auch sofort unterschreiben, bin aber dennoch überrascht über die Art und Weise, wie hier über eine neue Userin, von der wir NICHT wissen, ob sie ein Troll oder ein sehr unerfahrener Mensch ist, geschrieben wird.
Ich vermute, ihr seid auch nicht wissend geboren, sondern habt dazu gelernt ;) .

Ich war auch haarsträubend naiv, auch was Katzen angeht, und mir stehen heute noch die Haare zu Berge, wenn ich an manches denke, was ich in meiner Unwissenheit getan habe.

Ich kam hierher und habe immer ein offenes Ohr gefunden für meine Unsicherheiten mit Cleo.
Ich war auch KEINE Foren-Kennerin, habe gelich überall mit ge"plappert" und war chaotisch.

Wäre ich so behandelt worden wie jetzt Emily, wäre ich sofort weggeblieben.

Im Übrigen wäre ich für eine generelle Kastration- auch bei Züchtern!!!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum?
#15BeitragVerfasst: 17.03.2013 11:29 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 788
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Ich bin der Meinung, daß hier keiner Emily angegriffen hat. Es wurden viele gute und nützliche Tipps gegeben. Und wenn man in einem anderen Fred die Vermutung äußert, daß es sich um einen Troll handelt, finde ich das durchaus legitim.

Wenn man in ein Forum kommt, muß man auch damit umgehen können, andere Meinungen als die eigene zu lesen. Und in diesem Forum geschieht das sehr rücksichtsvoll. Da kenne ich andere Foren...

_________________
Bild

Aber frei will ich sein und ganz mein,
und was ich gebe,
das soll mich nicht binden.
Bettina von Arnim


Liebe Grüße
Katja


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker