Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 25.02.2018 18:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wann kastriert man seine Katzen?
#1BeitragVerfasst: 19.10.2013 23:28 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 03.2008
Beiträge: 150
Wohnort: Lampertheim
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Leni und Luna sind ja nun 4 Monate alt und ich überlege wann ich sie kastrieren lassen soll. Also ich hab so gar keine Ahnung :dontknow: Gehört habe ich schon einiges, irgendwie sagt jeder was anderes... Die einen sagen mit 5 Monaten, die anderen mit 7 Monaten, dann welche die sagen, vor dem 1. rollig werden, andere wiederum sagen, man soll sie zumindest 1x rollig werden lassen... Und überhaupt - was hat es mit dem rollig sein auf sich? Also wie verhalten sich die Katzen dann? Wie sind da eure Erfahrungswerte?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann kastriert man seine Katzen?
#2BeitragVerfasst: 20.10.2013 00:16 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Rollig heißt, sie haben die Geschlechtsreife erreicht und sind paarungsbereit. In der Regel wälzen sie sich auf dem Boden, werden extrem schmusig und rufen nach einem Kater. Auch ist nicht ausgeschlossen, dass sie beginnen zu markieren. So manchen Katzenbesitzer hat dieses Verhalten schon den letzten Nerv geraubt. Katzen müssen erst rollig werden, dieser Standpunkt ist völlig veraltet. Du hast 2 Mädchen, sie können also nicht trächtig werden, jedoch ist so eine Rolligkeit für die Katze kein Spaß, sondern bedeutet für sie Stress. Katzen können bereits ab dem 5. Lebensmonat rollig werden, manche sogar auch schon etwas früher. Während der Rolligkeit kastrieren nur sehr ungerne, da zu diesem Zeitpunkt die Geschlechtsorgane stark durchblutet sind. Sie sollte also ausrollen und das kann sich ein paar Tage hinziehen, wobei man damit rechnen muss, dass die Rolligkeit ein paar Tage später wieder einsetzt.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann kastriert man seine Katzen?
#3BeitragVerfasst: 20.10.2013 07:54 
Offline
Hofkatze
Hofkatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 76
Wohnort: Peine
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 3
Ich würde mich langsam nach einem TA umschauen, denn in meinen Augen sind deine Beiden jetzt in genau dem Alter wo die Kastra stattfinden sollte.

Leider gibt es immer noch TA´s die anraten bis nach der ersten Rolligkeit zu warten, eine inzwischen überholte Ansicht. Unser TA hatte die Vorgabe das ein Gewicht von ca. 2 kg erreicht sein sollte.

Am besten die liest dir dies mal durch, da ist eigentlich alles geschrieben was wichtig ist

http://www.cat-care.de/fruehkastration.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann kastriert man seine Katzen?
#4BeitragVerfasst: 20.10.2013 10:30 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Einer baldigen Kastration steht meiner Auffassung nach überhaupt nichts im Wege - ich würde nicht mehr warten ;)

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann kastriert man seine Katzen?
#5BeitragVerfasst: 20.10.2013 10:58 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 03.2008
Beiträge: 150
Wohnort: Lampertheim
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hm.... ich würde eigentlich gerne noch warten und das ist darin begründet, dass Leni und Luna ja ziemliche Startschwierigkeiten hatten bzw. noch haben. Gerade erst haben sie ein bisschen Vertrauen gefasst. Luna lässt sich streichen und auch mal hochheben. Bei Leni ist das gaaaaanz anders. Sie kommt nur langsam zu mir, lässt sich aber überhaupt nicht streicheln und anfassen. Bei jedem Schritt auf sie zu duckt sie sich weg und versteckt sich. Sie braucht denke ich noch ein wenig Zeit. Ich glaube nicht, dass es unserer Beziehung jetzt gut tun würde, wenn ich sie zum TA schleppen würde, um sie kastrieren zu lassen. Mal davon abgesehen, dass ich gar nicht weiß, ob ich sie kriegen würde, um sie in die Transportbox zu heben.

Ich möchte aber auch nichts falsch machen und sie dann zu spät kastrieren zu lassen. Kastrieren möchte ich aber beide gleichzeitig, weil ich denke, dass es nicht gut ist erst eine und dann die andere kastrieren zu lassen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann kastriert man seine Katzen?
#6BeitragVerfasst: 20.10.2013 11:13 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Das ist ein Argument, dass man nicht außer Acht lassen sollte, da muss ich dir zustimmen.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann kastriert man seine Katzen?
#7BeitragVerfasst: 20.10.2013 11:47 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Da kann ich Dich verstehen. Passieren kann ja bei Euch nichts.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann kastriert man seine Katzen?
#8BeitragVerfasst: 20.10.2013 14:20 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 06.2009
Beiträge: 966
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Deine Bedenken kann ich gut versehen. Ich würds aber trotzdem machen.

Der Streß kommt sowieso. Katzen zum TA bringen ist immer Streß. Und beleidigt sind sie hinterher auch. Aber Du kannst ihnen die Rolligkeit ersparen.

Ich weiß, wovon ich rede. Habs bei Gina auch übersehen und sie ist mit knapp 5 Monaten rollig geworden. Das waren echt 5 Höllentage für uns alle! Und ich hatte auch noch Urlaub und konnte mich nicht im Büro verschanzen. :mrgreen:

Brings hinter Dich und danach könnt Ihr Euch in aller Ruhe aneinander gewöhnen, ohne dass Du dauernd dran denken mußt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann kastriert man seine Katzen?
#9BeitragVerfasst: 20.10.2013 17:50 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 03.2008
Beiträge: 150
Wohnort: Lampertheim
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ja, Kati, da wäre aber immer noch mein Problem, dass ich Leni nicht anfassen kann. Heißt, ich kann sie dann auch nicht hochheben, um sie in die Transportbox zu kriegen. Jagen will ich sie nicht, weil sie ja dann noch mehr Stress hat.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann kastriert man seine Katzen?
#10BeitragVerfasst: 20.10.2013 17:52 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Warte noch 1-2 Wochen ab und schau, wie es sich entwickelt ;)

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann kastriert man seine Katzen?
#11BeitragVerfasst: 20.10.2013 19:23 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 06.2009
Beiträge: 966
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Kannst Du sie nicht mit einem Spielzeug oder mit Leckerlie reinlocken?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann kastriert man seine Katzen?
#12BeitragVerfasst: 21.10.2013 11:15 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 03.2008
Beiträge: 150
Wohnort: Lampertheim
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich habe mir vorgenommen, die Transportbox ins WoZi zu stellen, damit sie sich an sie gewöhnen. Wenn sie nicht freiwillig reingehen, dann probiere ich mal Leckerlis. Evtl. bringt ja das Einsprühen von Minze oder Baldrian auf die Decke was.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann kastriert man seine Katzen?
#13BeitragVerfasst: 21.10.2013 11:34 
Hmmmm Mini hat ich Anf Dez mit knapp 8 Wochen bekommen, Mitte März habe ich sie kastr. lassen und da hatte sie ihre einzige Rolligkeit hinter sich. Die 5 Tage waren sowohl für mich als auch für sie Stress pur. Ich würde jetzt lieber noch eine Zeit Scheusein auf mich nehmen und sie sofort zum TA bringen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann kastriert man seine Katzen?
#14BeitragVerfasst: 11.11.2013 20:49 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 03.2008
Beiträge: 150
Wohnort: Lampertheim
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Am 21. ist es soweit - Leni und Luna werden kastriert. Habt ihr irgendwelche Tipps für mich für die Tage davor und danach? Den Termin haben wir um 15h. An diesem Tag dürfen sie nichts fressen. Wann dürfen sie danach wieder fressen? Meine Freundin hat mir den Tipp gegeben, sie nach dem Abholen noch in der Box zu lassen, weil sie noch total taumelig sind. Sie hat gemeint ich soll sie schön irgendwo hinstellen, wo es warm ist, weil sie durch die OP ausgekühlt sind. Sie werden einen Body tragen und keine Halskrause. Muss ich da auf was achten?

Neigen Katzen dann zum mollig werden, wenn sie kastriert sind? Sie sind ja immer noch Katzenkinder mit ihren 6 Monaten - wie verhalte ich mich dann - immer noch so Futter anbieten, wie sie Hunger haben?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wann kastriert man seine Katzen?
#15BeitragVerfasst: 11.11.2013 21:21 
Für deine Mädels musst du davor und danach eig nichts beachten.
Für vorher hat dir bestimmt der TA gesagt was du tun kannst/musst. Ich kann nur von Mini erzählen, sie wurde mittag kastr. Durfte sie gegen 17 Uhr abholen und zuhause legte ich sie vorsichtig aufs Bett und zog ihr nen Body über. Stellte ihr dann etwas TroFu (jaaaa ich weiss .. aber war ja Ausnahme) und Wasser hin. Tjo irgendwann abends kletterte sie mir auf den Arm und jammerte solange bis ich ihr den Body auszog und sie meinte dann auf die Fensterbank zu klettern und von da sich erstmal den Bauch vollschlagen zu müssen. :) War zwar am Taumeln aber das war ihr total egal.
Von daher lass die Beiden entscheiden was sie tun wollen.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker