Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 25.02.2018 18:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Oskars Kastration
#31BeitragVerfasst: 24.10.2012 06:47 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wenn Kitti weiterhin Durchfall hat, würde ich mit dem TA auch über eine Impfung noch mal sprechen, denn Impfungen belasten ebenso den Körper und können Durchfall verursachen. Ich glaube nicht, dass meine eine Durchfallkatze bzw. ein gesundheitlich angeschlagenes Tier impfen würde. Viel wichtiger wäre, dass Oscar dran ist und zwar schnellstmöglich. Trächtig sollte Kitti auf keinen Fall werden, denn so eine Geburt kann für eine gesundheitlich angeschlagene Katze und dem Nachwuchs schnell lebensbedrohlich werden, außerdem wäre sie noch viel zu jung dafür. Katzen können zwar schon sehr früh geschlechtsreif werden, da der Körper aber noch nicht voll entwickelt ist, kann es zu Komplikationen kommen. Eigentlich schade, dass er Oscars Kastration bisher hinausgezögert hat.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oskars Kastration
#32BeitragVerfasst: 24.10.2012 08:41 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 881
Wohnort: Sonthofen im Allgäu
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Eigentlich hatte Oskars Kastration ja auch Zeit ....
Kitti war nicht geplant und dann mußte sie erst mal versorgt und aufgepäppelt werden - es ist einfach blöd gelaufen .
Die Impfung ist schon die Wiederholungsimpfung . Es wär also schade drum und sie müßte ja dann nochmal 2 statt am 5. noch eine kriegen .
Kranke Tiere können nicht geimpft werden , das ist klar .
Gestern abend und heute morgen war ihr Stuhlgang normal . Hoffentlich bleibt das so .
Habe heute morgen Kitti gewogen , das muß ich regelmäßig und der TA schaut es sich dann an .
Sie hat insgesamt 674 gr zugenommen und ich denke , da sind wir auf einem guten Weg .
Ausserdem wird sie immer hübscher - das Fell hat sich verändert , genug Flüssigkeit hat sie und fit ist sie auch .
Mit dem Zahnwechsel ist sie auch durch und mit dem bloßen Auge auch wurmfrei ... keine Reiskörner (Bandwurmeier) und nicht mal tote Würmer und das Bäuchlein ist normal und weich.
Was eine Trächtigkeit anbelangt sind wir uns aber alle einig .
Habe auf den AB gesprochen wegen Oskars Kastration und denke , das wird schnellstmöglich erledigt .
LG Anja + Oskar & Kitti

_________________
Liebe Grüße von Anja + Molly, Mikesch & Radscha



Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit .

Bild
Kitti , Oskar + Luzi im Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oskars Kastration
#33BeitragVerfasst: 24.10.2012 09:13 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Dass Kitti ja nicht geplant war und Oskar's Kastration aus diesem Grunde Zeit hatte, ist mir auch schon in den Sinn gekommen. Der TA hat also "keine Schuld" :mrgreen: . Wie schön, dass es Kitti jetzt gut geht und sie ordentlich zugenommen hat :thumbsup:. Dann steht Oskar's Kastration ja bald an und Kitti's Impfung steht eigentlich nichts im Wege ;)

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oskars Kastration
#34BeitragVerfasst: 24.10.2012 09:24 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 881
Wohnort: Sonthofen im Allgäu
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Drück die Däumchen , das das Thema Durchfall bei Kitti erstmal durch ist ......
Oskar ist fit und gesund und wartet jetzt eigentlich nur noch auf den Termin ...
Nein, "Schuld " hat von uns eigentlich keiner - vielleicht die Menschen , die die kleine Mieze so im Stich gelassen haben .....
LG Anja + Oskar & Kitti

_________________
Liebe Grüße von Anja + Molly, Mikesch & Radscha



Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit .

Bild
Kitti , Oskar + Luzi im Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oskars Kastration
#35BeitragVerfasst: 08.11.2012 19:57 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Anja, wie geht es denn bei Euch jetzt weiter? Gibt es schon etwas Neues?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oskars Kastration
#36BeitragVerfasst: 09.11.2012 08:20 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 881
Wohnort: Sonthofen im Allgäu
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Hallo Ursula ,

Kittis Durchfall ist jetzt schon ein paar Tage weg und sie macht schöne feste "Würstchen ".
Ausserdem ist sie absolut wurmfrei - es wurde nichts mehr gefunden .
Dafür ist Oskar krank . Er hat gestern und Montag eine Spritze bekommen und muß einen dunkelgrünen Hustensaft 2 mal am Tag nehmen . Das geht ganz gut , allerdings färbt das Zeug und ich muß sehr aufpassen , das ich ihn nicht bekleckere ... toll mit dem langen , hellen Fell .
Leider ist es wohl ein Virus , aber er quält sich nicht mehr so beim Husten und es kommt so blasiger weisser Schleim raus . Wenn der fester und gelber wird müssen wir sofort kommen .
Er frisst aber immernoch sehr schlecht und Feuchtfutter kommt zum Teil wieder raus .
Oskar schläft derzeit fast nur noch und wir machen uns große Sorgen um unseren "Fellboller ".

LG Anja + Oskar & Kitti

_________________
Liebe Grüße von Anja + Molly, Mikesch & Radscha



Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit .

Bild
Kitti , Oskar + Luzi im Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oskars Kastration
#37BeitragVerfasst: 09.11.2012 10:21 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 6938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ach Oskar :haustier: , gute Besserung, Süsser, komm schnell wieder auf die Pfötchen :thumbsup: :kleeblatt

_________________
Liebe Grüße, Conny mit
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oskars Kastration
#38BeitragVerfasst: 09.11.2012 14:49 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Oh je, armer Oskar. Ich hoffe doch sehr, dass es ihm bald wieder besser geht :thumbsup:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oskars Kastration
#39BeitragVerfasst: 09.11.2012 17:17 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Oh je, da hat es Oscar aber ganz schön erwischt. Gute Besserung dem Süßen!

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oskars Kastration
#40BeitragVerfasst: 09.11.2012 17:46 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Auch von mir alles Gute für Oskar... :thumbsup: :thumbsup:

Ist der Hustensaft auch schleimlösend? Sonst würde ich den TA mal auf Bisolvon ansprechen.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oskars Kastration
#41BeitragVerfasst: 09.11.2012 17:48 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Oh je...gute Besserung :haustier: auch von mir!!! :thumbsup:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oskars Kastration
#42BeitragVerfasst: 09.11.2012 18:02 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 881
Wohnort: Sonthofen im Allgäu
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Danke euch ... hab zum Thema in infektionskrankheiten einen neuen Thread aufgemacht , weil es ja im Moment nicht um die Kastra geht .
LG Anja + Oskar & Kitti

_________________
Liebe Grüße von Anja + Molly, Mikesch & Radscha



Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit .

Bild
Kitti , Oskar + Luzi im Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oskars Kastration
#43BeitragVerfasst: 09.11.2012 18:36 
von mir auch gute besserung. :thumbsup: :thumbsup:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oskars Kastration
#44BeitragVerfasst: 23.11.2012 18:35 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 881
Wohnort: Sonthofen im Allgäu
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
War vorhin mit Oskar beim TA . Katerchen ist gesund und fit .
Am Dienstag um 18.00 Uhr ist Kastrationstermin .....
.... und er muß dann ab Frühstück fasten .
Armer Oskar - erst Hungern , dann Bommeln weg .
Der TA und seine Frau waren wieder begeistert von seinem Pflegezustand und seiner Liebenswürdigkeit .
Wir haben gleich alles besprochen , weil auch die Narkose beim Perserkater nicht so ganz ohne ist .
LG Anja + Oskar & Kitti

_________________
Liebe Grüße von Anja + Molly, Mikesch & Radscha



Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit .

Bild
Kitti , Oskar + Luzi im Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oskars Kastration
#45BeitragVerfasst: 23.11.2012 18:58 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Anja, jetzt legst Du aber los :lol:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker