Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 25.02.2018 18:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Naomi wird kastriert
#1BeitragVerfasst: 12.04.2008 14:03 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Hallo ihr Lieben,

heute hatten wir unseren Voruntersuchungstermin für Naomis eventuelle Kastration. Wir sind zu einem sehr guten TA gefahren und haben sie dort vorgestellt.
Nachdem wir ihm ihre Vorgeschichte erzählten hat er sie durchgecheckt und ist zu dem Schluss gekommen, dass ihre Ataxie und vermeintliche Immunsuppression einer Kastration nicht im Wege stünden und die Rolligkeit so net weitergehen könne, da der Stress für die Kleine größer ist als das Narkoserisiko.
Er konnte auch gar nicht verstehen, weshalb der frühere TA sich das net traute...

Er hat auch ihre Reflexe getestet und festgestellt, dass bis auf das Kralleneinziehen an den Hinterläufen alle Reflexe vorhanden sind*freu*
Am Freitag ist es dann soweit. Sie wird kastriert.
Sie wird dabei sediert, es wird ein Blutbild gemacht um zu schauen, ob sie überhaupt so stark immunsupprimiert ist, wie uns mitgeteilt wurde, und dann werden Ovarien und Uterus mimimal-invasiv entfernt. Er meinte, in 10-15 Minuten ist das Ganze erledigt und man bräuchte dabei gar keine so aggressive Narkose.

Naomi war ziemlich tapfer, hat bei den Reflextests etwas gefaucht und gebrummt, war aber sinst total ruhig (wahrscheinlich auch dank Notfall-Tropfen).
Finn haben wir übrigens zuhause gelassen, ihn aber auch mit Notfall-Tropfen versorgt, damit er keine Panik bekommt, wenn er ganz allein bleiben muss.

Ich bin schon wahnsinnig aufgeregt und froh, wenn das Ganze durchgestanden ist. Hoffentlich geht alles gut...


Vielen Dank nochmal euch allen für eure Tipps Bild

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 12.04.2008 14:23 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Hallo Julia,

ich freu mich... Bild Zum einen darüber, dass ihr an einen wohl wirklich kompetenten TA geraten seid und zum anderen darüber, dass Naomi dann endlich den Hormonstress los ist - toll... Bild

Natürlich bekommt ihr für Freitag unsere ganzen Daumen Bild Bild Bild Bild Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 12.04.2008 15:06 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Juli,

ich freue mich ganz besonders, dass Du so viel Gutes zu berichten hast. Mir ist der Arzt sehr sympathisch und Naomi ist mit absoluter Sicherheit bei ihm in den besten Händen. Ich denke, etwas Besseres konnte ihr nicht passieren. Bild
Das wird alles gut gehen Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 12.04.2008 17:33 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Das ist lieb von euch, danke.

Ich werde natürlich genauestens berichten, wie's bei ihr weiter geht.

Ich bin wirklich froh, einen so kompetenten TA gefunden zu haben, auch wenn ich immer noch ziemliche Angst habe, dass etwas passieren könnte...

Naomi hat unseren Ausflug heut übrigens ziemlich gut verkraftet, hat schon wieder mit uns geschmust, viel geschlafen (Fauchen strengt eben an Bild) und einen ziemlich großen Appetit.

(das scheint der Vorteil von Ataxisten zu sein, dass sie keine große Angst haben und nicht beleidigt sind Bild)

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 12.04.2008 17:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 3675
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Da seid ihr ja an einen kompetenten Tierarzt gestoßen...das ist toll.

Schön das Naomi alles so tapfer mit gemacht hat.

Und für Freitag sind natürlich hier auch alle Daumen+Pfötchen gedrückt!!!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 12.04.2008 18:00 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Juli hat geschrieben:
Ich bin wirklich froh, einen so kompetenten TA gefunden zu haben, auch wenn ich immer noch ziemliche Angst habe, dass etwas passieren könnte...
Das geht uns allen so, wenn etwas Größeres bei unseren Katzen ansteht. Das ist ganz normal. Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 12.04.2008 19:12 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2599
Wohnort: Verden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Unsere ist eine ganz super tolle.
Geld spielt natürlich auch eine Rolle aber bei
ihr steht an erster Stelle das Tier und der Mensch.
Sie ist eigentlich immer wenn etwas ist, für uns da.
Können sie auch über Handy immer anrufen...Bild

_________________
Bild
Mit Lotte und Hermann im Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 13.04.2008 16:41 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Scheinbar lässt die Rolligkeit bei Naomi heute wieder etwas nach. Das beruhigt mich ungemein, da dann ja ein weiteres OP-Risiko aus der Welt geschafft ist (sofern es bis Freitag nicht wieder anfängt Bild)

Ihr glaubt net, wie aufgeregt ich bin, ich kanns gar net erwarten, dass es endlich überstanden ist... Bild

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 13.04.2008 17:43 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Da bin ich aber gespannt auf Freitag und drücke Euch ganz fest die Daumen, dass alles problemlos klappt.

Ich denke, so ist es tatsächlich besser.

Bild

LG
Rosi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 16.04.2008 18:21 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Hey,

ich bin ja nun natürlich tierisch aufgeregt wegen Freitag Bildjetzt hab ich doch noch mal ne Frage:

Da ich Naomi den Stress des Transports ein wenig nehmen will, würde ich ihr gern wieder die Rescue Remedy-Tropfen vor der Fahrt geben. Aber, darf ich das vor ner Narkose oder gibts da evtl. Wechselwirkungen? Und fressen darf sie morgens dann net mehr, wirken die Tropfen dann auch über die Ohren oder den Nacken einmassiert?

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 16.04.2008 18:39 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Julia,

habe mich gerade durch einige BB-Blüten-Seiten gekämpft. Dort konnte ich überall lesen: Keine Rescue-Tropfen vor der Narkose! Auch nicht über Ohren oder Nacken. Da muss Naomi am Freitag durch. Am Vorabend kannst Du sie noch mal füttern und dann nur noch Wasser.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 16.04.2008 18:50 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Oh danke Ursula...
Ich hoffe, ich hab dir net allzu viel Mühe gemacht Bild

Alles klar, dann muss sie wohl am Freitag ganz stark sein. Aber vielleicht ist ihr dann die Ataxie sogar von Vorteil, da Ataxisten von ihrer Natur her sehr unängstlich und nur schwer aus der der Fassung zu bringen sind Bild

Ich werde es ja sehen, Hauptsache, es geht alles gut und gibt keine Komplikationen...

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: 17.04.2008 06:08 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Hallo Julia,

meine Daumen sind bereits vorgewärmt und werden morgen feste gedrückt... Bild Bild Bild Bild Bild

Wäre nett, wenn du uns nach der OP Entwarnung gibst... Bild Alles Gute für Naomi!!!!

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#14BeitragVerfasst: 17.04.2008 18:25 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hi Juli,

um wie viel Uhr habt Ihr denn morgen den Kastrationstermin? Ich werde bestimmt an Euch denken und Daumen drücken Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#15BeitragVerfasst: 17.04.2008 18:28 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Danke euch beiden Bild

Mir ist jetzt schon ganz übel, wenn ich an morgen denke. Ich hab tierische Angst um meine kleine Maus BildIch werd diese Nacht sicher kein Auge zumachen.
Morgen mittag um 11 Uhr ist der Termin. Hoffentlich geht alles gut...

@ Ursula: Ich bin mal gespannt, wie das dann abläuft, hoffentlich wird da net zu viel TamTam gemacht. Ich möchte einfach nur, dass es schnell vorüber ist...

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker