Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 25.02.2018 18:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#16BeitragVerfasst: 17.04.2008 18:58 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Juli, mach' Dir keine Sorgen, es wird bestimmt kein TamTam gemacht. Das wird alles wie üblich ablaufen. Die Tiere, die dort behandelt werden, machen doch alle einen ganz normalen Eindruck Bild.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#17BeitragVerfasst: 18.04.2008 13:26 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Hallo ihr Lieben,

wir sind gerade wieder vom TA zurück.
Naomi ist noch ziemlich benommen, aber es scheint ihr relativ gut zu gehen.

Die Kastra verlief ohne Probleme und geröntgt hat er sie vorher auch. Das Ergebnis: Ihr Rückenmark ist nicht betroffen BildSie hat da keinerlei Veränderungen, d.h. die Ataxie kommt wirklich von der Infektion und ist nicht durch ein Trauma verursacht worden.
Er meinte, es würde sich auf keinen Fall verschlimmern und kann nur besser werden BildMit viel Training und Fangspielen kann man ihr da besser helfen als mit irgendwelchen Medis. Das haben wir ja auch selbst schon gesehen*g*

Ich hoffe, sie ist bald wieder komplett aufm Damm.

Bin so froh dass es vorbei ist Bild

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#18BeitragVerfasst: 18.04.2008 13:44 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Juli,

super, jetzt hat Naomi alles gut überstanden und es kann nur besser werden und Hoffnung hat er Euch auch noch gemacht Bild
Müsst Ihr noch mal zu ihm?

Wünsche Naomi gute Besserung!

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#19BeitragVerfasst: 18.04.2008 13:48 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Hallo Ursula,

die Fäden sollen in 7-10 Tagen gezogen werden. Das können wir dann aber auch bei einem TA in der Nähe machen lassen. Er meinte evtl. in 2 Monaten nochmal zur "Ataxie-Nachkontrolle", aber das müssmer erstmal sehen, wir wissen ja was sie hat Bild

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#20BeitragVerfasst: 18.04.2008 14:13 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 3675
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Juli!

Das freut mich sehr das Naomi alles gut überstanden hat.

Und das ihr Rückenmark nicht betroffen ist ist ja auch eine ganz tolle Nachricht!!

Gute Besserung für Naomi!!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#21BeitragVerfasst: 18.04.2008 14:28 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Super - ich freu mich mit... Bild Nun hat sie es hinter sich.

Einen vorsichtigen Knuddler an die kleine Maus und weiterhin Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#22BeitragVerfasst: 18.04.2008 14:40 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Danke euch allen...

Jetzt mach ich mir aber doch etwas Sorgen: Sie ist seit 12 Uhr mit der OP fertig, aber bis jetzt noch net aufgewacht. Ist das normal? Sie atmet in normalem Rhythmus und der Herzschlag ist etwas langsam, aber noch OK. Die Augen hat sie mittlerweile auch selbstständig geschlossen und ab und zu mit den Pfötchen gezuckt. Etwas erbrochen hat sie auch (nur Magensaft) aber alles nicht im Wachzustand. Bild

Soll ich nochmal beim TA anrufen?

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#23BeitragVerfasst: 18.04.2008 14:49 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich kann Dir jetzt auch keinen guten Rat geben, da meine die Tiere erst herausgibt, wenn sie wach sind. Ruf ihn mal an.
Wenn Du Rotlicht Zuhause hast, dann lege sie darunter.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#24BeitragVerfasst: 18.04.2008 14:57 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ich hab ihn grad angerufen. Er meinte, er hatte ihr noch etwas mehr Narkotilum gegeben, um alle Untersuchungen + Kastra auf einmal durchführen zu können.
Seiner Ansicht nach kann sie bis heute abend schlafen. Das würde nichts machen...

Rotlicht haben wir net, aber wir haben sie etwas in die Sonne gelegt und drehen sie immer mal auf die andere Seite. Ab und zu zuckt sie auch etwas und hat sich schonmal mit dem Pfötchen übers Gesicht gewischt...

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#25BeitragVerfasst: 18.04.2008 15:52 
Und? Ist sie wieder wach? Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#26BeitragVerfasst: 18.04.2008 16:00 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Hallo Julia,

dann achte bitte unbedingt darauf, dass nur ihr Körper in der Sonne liegt, der Kopf aber im Schatten. In Narkose können sich die Pupillen nicht den Lichtverhältnissen anpassen!

Ich würde sie lieber etwas abgedunkelt lagern und dafür mit einer Decke warmhalten.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#27BeitragVerfasst: 18.04.2008 20:11 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Hey,

gegen 18 Uhr ist sie das erste Mal aufgewacht.
Sie ist nach unzähligen fehlgeschlagenen Versuchen ein paar Schritte gegangen und hat sich dann wieder schlafen gelegt. Aber ich bin froh, dass sie wieder bei Sinnen ist Bild

Ab und zu wacht sie auf und geht ein paar Schritte, legt sich dann aber schnell wieder hin (ist eben doch alles noch ein bissel anstrengend)
Trinken mag sie net...

Wie kann ich eigentlich verhindern, dass sie sich überanstrengt? Sie wollte sich vorhin eigenständig auf die Couch ziehen und später wieder runter. Ich hab Angst, dass die Nähte das net aushalten. Habt ihr ne Idee, ohne dass ich sie in die Transport-Box sperren muss?

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#28BeitragVerfasst: 18.04.2008 20:24 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Es wird noch etwas dauern, bis sie wieder richtig bei Sinnen ist. In die Transportbox würde ich sie nicht sperren, dann kann sie ja nicht auf's KaKlo Bild. Nehmt doch die Beiden heute nacht mit ins Schlafzimmer und macht die Türe zu, Toilette muss natürlich mit Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#29BeitragVerfasst: 18.04.2008 20:31 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Ein Kaklo haben wir sowieso im Schlafzimmer Bild

Allerdings ist das Bett da noch etwas höher als die Couch und die Gefahr, dass sie mir runterfällt oder zu sehr anstrengt, um hoch zu kommen, ist mir da zu groß Bild
Wir könnten natürlich im Wohnzimmer auf der Couch schlafen und die Türen zumachen, dann bekommen wir vielleicht eher mit, wenn sie hoch oder runter will...außerdem haben wir da nen weichen Teppich, im Schlafzimmer (noch) nix. Dann kann sie sich auch net so weh tun, wenn sie doch mal runterplumpst...

Finn versucht schon immer wieder sie abzulecken, hoffentlich knabbert er ihr net die Fäden auf Bild

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#30BeitragVerfasst: 18.04.2008 21:28 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Schön, dass Naomi jetzt alles hinter sich hat und die Rolligkeit ebenfalls beendet ist.

Hoffentlich ist sie inzwischen wieder ganz da. Ich finde es auch nicht so günstig, wenn die Katzen durch die Wohnung torkeln. Das hat der Mümpel auch gemacht.

Ich wünsche Euch eine angenehme, ruhige Nacht und gute Besserung. Bild

LG
Rosi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker