Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 25.02.2018 18:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Mia und Pico werden kastriert
#1BeitragVerfasst: 26.08.2013 08:19 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wir aben die Beiden um 8 Uhr beim TA abgesetzt...
Gegen 14:30/15:00 sollen wir anrucfen und fragen wie es aussieht (ich rufe natürlich ehr gegen 14:30 an xD)
Hoffentlich geht alles gut.. Hab echt schiss >.<

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico
#2BeitragVerfasst: 26.08.2013 08:27 
Wird schon alles gut gehen! :thumbsup:
Aber kann Dich gut verstehen,da ist man ja aufgeregt :)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico
#3BeitragVerfasst: 26.08.2013 10:14 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich weiß, wie Du Dich fühlst. Es wird alles gut gehen :thumbsup:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico
#4BeitragVerfasst: 26.08.2013 12:01 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich hab mich vorhin erstmal 2-3 Stunden ausgeschlafen xD
Habe mich kurz nachm Frühstück aufe Couch gelegt und bis eben gepennt =D
So geht die Zeit wenigstens schnell rum...
Jetzt noch ca. 1 1/2 Stunden, dann kann ich immerhin schonmal anrufen...
Ich hoffe es wird alles gut..
Is echt nen doofe Gefühl >.<

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico
#5BeitragVerfasst: 26.08.2013 13:43 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
So, habe grade anegerufen..
Hat alles geklappt und ich kann die Mäuse gegen 16:00/16:30 abholen <3

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico
#6BeitragVerfasst: 26.08.2013 15:58 
Und was machen sie nun?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico
#7BeitragVerfasst: 26.08.2013 17:27 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Sind noch im Kennel..
Habe beide eben aufs Klo gesetzt, aber wollten sie nicht..
Sie sind beide noch total verpennt..
Pico is nen bissel mehr wach als Mia..
Und sie haben nicht mein Ding übergezogen sondern sie hat ne Halskrause um -.-

Als ich Pico aufs Klo gestezt habe hat er sich danach erstmal auf meinen Schoss gelegt xD
Werde sie noch nen bissel im Kennel lassen und wenn sie noch nen bissel wacher sind dann drauf lasen...

Und wie ich Mia das Ding überzeiehn soll - keine Ahnung...

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico
#8BeitragVerfasst: 26.08.2013 18:11 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Jetzt haben sie es erst einmal überstanden. Wirst sehen, morgen sieht die Welt schon anders aus. Du hattest ihr den Body doch schon mal probeweise übergezogen, genau so machst Du es wieder, oder sie behält die Halskrause. Ist allerdings weniger angenehm. Vielleicht kommt sie aber auch mit dem Teil gut klar, Du wirst es sehen.

:gutebesserung: für die beiden Patienten.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico
#9BeitragVerfasst: 26.08.2013 18:16 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ja, zum glückk.
Die 2 sind schon recht wach..
Mia hat schon3x versucht aufn Stuhl hoch zu springen und Pico 1x ufe Fensterbank -.-
So schnell kann man garnicht gucken und reagieren..
Hab Pico jetzt hoch gehoben und er liegt da gemütlich..
Mia war schon groß und klein auf Klo..
Bissel bliebt am Popo kleben und mit der einen Hinterpfote is sie VOLL rein getreten..
War der ganze hintere Fuß dreckig.. grrrr xD

Und ich hab ka, wo ich sie die Nacht lagern soll..
Haben keinen Raum wo sie nirgends wodrauf springen können...

Und wegen dem Body..
Hab schiss ihr weg zu tun..
Hab ihr die Kraus ab gemacht da kam sie nicht mit klar.. Will ich ihr auch nicht antun..
Sie hat auch nen Pflaster auf der Wunde..
Also direkt kommt sie eh nicht dran...

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico
#10BeitragVerfasst: 26.08.2013 18:20 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Nimm sie mit in Dein Zimmer, stelle ihnen dort für heute Nacht ein KaKlo und einen Wassernapf zur Verfügung und mach' die Türe zu. Etwas besseres fällt mir nicht ein.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico
#11BeitragVerfasst: 26.08.2013 18:31 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ja...
Hatte ich auch vor..
Blöde is nur, da werden sie 100% aufs Bett springen (oder es versuchen) und halt wieder runter..
Aber was besseres weiß ich auhc nicht..
Mia hat vorne an der Pfote auch nen Verband, weiß jemand wovon der is und ob man den ab machen kann?
Wir müssen am MI noch mal zur Kontrolle hin..
Oder soll ich den bis dahin dran lassen?

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico
#12BeitragVerfasst: 26.08.2013 18:42 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Das wird der Druckverband sein, dort wurde der Venenkatheder für die Narkose gelegt. Normaler Weise müsstest Du ihn abnehmen können. Bei Pico war das nicht nötig, er wird nur mittels Spritze eine Kurzzeitnarkose bekommen haben, was bei Mia nicht möglich war, da es sich bei einem weiblichen Tier um einen etwas größeren Eingriff handelt.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico
#13BeitragVerfasst: 26.08.2013 18:53 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Aaaah, ok
Dann mache ich den morgen mal ab..
Heute lass ich den dann noch dran...
Hab mich schon gewundert, wieso Pico nix hat =P

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico werden kastriert
#14BeitragVerfasst: 26.08.2013 19:21 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ach, die beiden haben schon alles überstanden :thumbsup: - dann wünsche ich mal "Gute Besserung".
Morgen sieht die Welt schon wieder ganz anders aus. Ich schätze, sie werden heute nach der OP beide
gut durchschlafen, wenn du sie mit ins Schlafzimmer nimmst ;)

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mia und Pico werden kastriert
#15BeitragVerfasst: 26.08.2013 20:06 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 06.2013
Beiträge: 538
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Danke =)
Bin froh, wenn erstmal alles richtig überstanden is..
MI müssen wir zur kontrolle und nächste Woche Donnerstag gehts zum Fäden ziehen..
Dauert das Fäden ziehen lange?
Ich denke ich werde Pico auch mitnehmen....

Mit ins Schlafzimmer kommen sie auf alle Fälle..
Da schlafen sie ja sonst auch immer =P

_________________
Bild
Photo by me / Edit by friend


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker