Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 23.02.2018 07:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#16BeitragVerfasst: 06.02.2008 09:21 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1980
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Sissy und Franzi hatten damals auch Halskrausen, was ich auch ganz furchtbar fand, weil sie anfangs nur den Rückwärtsgang eingelegt haben, um zu versuchen den Kopf aus diesem Trichter zu befreien. Zwischendurch habe ich ihn geöffnet damit sie sich wenigstens ein bisschen putzen konnten. Alles in allem haben sie es aber gut überstanden ohne irgendwelche Komplikationen.

Bei den Katern gab es noch weniger Probleme. Die waren am gleichen Tag schon wieder die alten.

_________________
Selbst die kleinste Katze ist ein Meisterwerk - Leonardo da Vinci

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#17BeitragVerfasst: 06.02.2008 15:42 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19832
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
@ Sandra

Wie geht es Deinen Patienten heute?

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#18BeitragVerfasst: 06.02.2008 23:44 
Offline
Stammkatze
Stammkatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 347
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 4
Apropos Trichter; ich hatte nach Thathis Kastra einen flexiblen Trichter. Das ging nach der Eingewöhnungsphase ganz gut.
Sie konnte damit laufen, spielen, fressen und schlafen. Es störte sie mit der Zeit gar nicht mehr.

LG Siggy

hier noch ein paar Bilder davon. Ich hoffe, sie sind jetzt klein genug. Sorry wenn es immer noch zu gross sein sollte.
Ich bin noch in der Lernphase und verspreche, ich lerne es bestimmt noch.

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#19BeitragVerfasst: 06.02.2008 23:54 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19832
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
@ Allira

Ich habe noch etwas nachgeholfen. Oben im Forum gibt es einen Testbereich, dort kannst Du ganz viel testen Bild
Wenn Du Dich genau an die Anleitung in der Fotoecke hältst, muss es klappen Bild

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#20BeitragVerfasst: 07.02.2008 08:06 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 01.2008
Beiträge: 53
Wohnort: Korschenbroich
Geschlecht: nicht angegeben
Die Kleine muss heute wieder zum TA, denn eine Tackerklammer hat sich gelöst.
Die Frau beim TA meinte dass es nach dem 7. tag nicht so schlimm sein könnte, ich solle aber
vorsichtshalber mal kommen und das prüfen lassen.

Die Maus tut mir so leid.
Immer dieses Hin und Her.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#21BeitragVerfasst: 07.02.2008 12:51 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Ich wünsche gute Besserung.

Ich finde diese Trichter auch furchtbar ..... Bild

LG
Rosi

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#22BeitragVerfasst: 07.02.2008 14:31 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 01.2008
Beiträge: 86
Wohnort: München
Geschlecht: nicht angegeben
Also bei unserer Ami und ihrer Kastration haben wir KEINE Halskrause bekommen,die Fäden mussten auch nicht gezogen werden weil es welche waren die sich auflösen deshalb kann ich jetzt dazu nicht viel sagen. ABer bei uns war es trotzdem so das sie auch ganz verwirrt war und die g anze zeit durch die wohnung spaziert ist und ein Tag danach ging es ihr wieder wie immer.

_________________
lg Yvonne

Solange Menschen denken,Tiere können nicht fühlen,solange fühlen Tiere,das Menschen nicht denken können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#23BeitragVerfasst: 07.02.2008 21:00 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Unser Tigerchen mußte häufig operiert werden und hatte mehrmals eine Halskrause.

Er ist jedesmal rückwärts gelaufen und ist überall angeeckt. Er konnte damit auch nicht schlafen - es war eine einzige Quälerei.

LG
Rosi

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#24BeitragVerfasst: 08.02.2008 12:37 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 01.2008
Beiträge: 53
Wohnort: Korschenbroich
Geschlecht: nicht angegeben
Kleine Entwarnung:
Die Tackerklammer wurde gestern von der gelöst.
Dann haben sie ihr sowas wie nen Trombosestrumpf übergestülpt und die Löcher für
Beinchen und Pfötchen reingeschnitten.
Sie sie jetzt aus, als würde sie in den Skiurlaub düsen :)
Das Ding sieht aus wie ein Rollkragenpulli :D

Aber so ist sie wenigstens gut verpackt und kann nicht an die Wunde.

Mich hat es zwar gefreut, aber andererseits hab ich mich auch gefragt, warum die
da nicht eher mit um die Ecke gekommen sind.
Das hätte der Kleinen mir und meinem Freund viel Nerven erspart, ich hätte auch mal
schlafen könne, ich hätte gestern keinen Urlaub nehmen müssen und Geld wäre auch gespart worden, denn
dann hätten wir 2 Mal TA gespart.
Aber naja, hauptsache ihr geht es gut :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#25BeitragVerfasst: 08.02.2008 17:03 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19832
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Sandra,

wie ich schon geschrieben habe, meine Lucy hatte auch diesen Strumpf und das ging ganz wunderbar.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#26BeitragVerfasst: 08.02.2008 17:12 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 01.2008
Beiträge: 86
Wohnort: München
Geschlecht: nicht angegeben
Ich/Wir können da leider nicht mitreden da unsere das nicht hatten. Bild Aber ich bin froh das wir keine Probleme haben/hatten. Bild Bild Bild Bild Bild Bild

_________________
lg Yvonne

Solange Menschen denken,Tiere können nicht fühlen,solange fühlen Tiere,das Menschen nicht denken können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#27BeitragVerfasst: 08.02.2008 17:21 
Offline
Stammkatze
Stammkatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 346
Wohnort: Hockenheim
Geschlecht: nicht angegeben
Gut zu wissen das mit dem Strumpf... Kira ist ja auch bald dran. Das müsste ja jeder TA da haben oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#28BeitragVerfasst: 10.02.2008 17:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Wir haben auch schon einige Katzen kastrieren lassen. Leider wurden wir dann auch immer mit dem blöden Tirchter genervt. Strumpf kann ich mir auch sehr viel angenehmer für die Tiere vorstellen.

Die meisten Tiere haben wir aus dem Heim. Sie waren bei Adoption schon so alt, dass sie bereits kastriert waren.

LG
Rosi

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#29BeitragVerfasst: 13.02.2008 13:29 
Offline
Hofkatze
Hofkatze

Registriert: 01.2008
Beiträge: 53
Wohnort: Korschenbroich
Geschlecht: nicht angegeben
Es geht leider weiter Bild

Gestern war der große Tag. Die Fäden sollten gezogen werden und somit wurde die kleine Maus auch den "Anzug" los Bild
Leider hat die festgestellt, dass Lanas Wunde sehr geschwollen ist, was auf eine allergische Reaktion auf die selbstauflösenden Fäden im Bauch hindeuten kann.
Wenn das bis in einer Woche nicht weg ist, müssen sie die Wunde nochmal in einer OP aufschneiden Bild

Die arme Lana, die hat schon so viel mitgemacht Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#30BeitragVerfasst: 13.02.2008 13:44 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Hallo Sandra,

das tut mir aber leid. Hoffentlich heilt es wieder, ohne OP.

Wir drücken alle Daumen und Pfoten. Bild

LG
Rosi

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker