Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 25.02.2018 18:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#16BeitragVerfasst: 02.07.2008 09:06 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Moin Silvia,

das sind so Sachen, die mich beim TA auch stören. Da denkt man, alles ist besprochen - und dann wurde das doch wieder nicht festgehalten... Bild

Nochmal ganz viele Daumen für Alisa!!

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#17BeitragVerfasst: 02.07.2008 11:24 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Hallo Silvia,

wir drücken natürlich auch die Daumen für Alisa. Wird wohl hoffentlich alles gut gehen.

Man ist froh, wenn die Fellnase wieder zu Hause ist.

Bild

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#18BeitragVerfasst: 02.07.2008 11:33 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 05.2008
Beiträge: 991
Geschlecht: nicht angegeben
Gerade hat die Tierklinik angerufen. Alisa ist so langsam am Aufwachen, abholen kann ich sie zwischen 17 und 18 Uhr.

Sie hatte Zysten an den Eierstöcken und die Gebärmutter musste auch mit raus. Das heißt, sie muss zehn Tage einen Trichter um den Hals tragen und dann müssen wir zum Fädenziehen.

Zahnstein wurde entfernt, Zähne mussten keine gezogen werden.

Nach dem Befund war es wohl höchste Zeit für Alisa, dass die OP gemacht worden ist.

_________________
Liebe Grüße von Silvia mit Troll und Alisa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#19BeitragVerfasst: 02.07.2008 11:44 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Dann war es ja wirklich gut, dass du die Kastra jetzt hast machen lassen! Schön, dass sie "nur" Zahnstein hatte und jetzt auch schon wieder aufwacht.

Ich finde es trotzdem gut, dass Alisa noch bis nachmittags beim TA bleibt und somit auch noch unter Kontrolle steht. Blöd ist natürlich der Trichter - damit kommen einige Katzen so gar nicht klar. Musst du halt sehen, wie sich Alisa damit verhält; wäre überhaupt nicht gut, wenn sie damit gar nicht fressen kann (also ab morgen) oder auf Klo mag... Bild Könntest bei der Abholung schon mal den TA fragen, ob er dann für so einen Fall eine Art Schlauchverband hätte. Aber vielleicht wird das ja auch gar nicht nötig... Bild

Dann verwöhn Alisa heute Abend mal schön und mach ihr ein gemütliches Plätzchen. Ach ja: vom Springen solltest du sie möglichst die ersten Tage ein wenig abhalten. Und vom gemeinsamen Toben mit Troll natürlich auch.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#20BeitragVerfasst: 02.07.2008 12:02 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 05.2008
Beiträge: 991
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Angela, klar, dass sie die nächsten Tage nicht springen und toben darf, aber ich denke, das wird sie auch nicht wollen. Ich hoffe, dass mit der Kastration dann die Gesundheitsrisiken, die sie durch die Pille hatte, behoben sind und nichts mehr nachkommt.

Wegen des Trichters werde ich auf jeden Fall nach Alternativen fragen. Ich mache mir schon große Sorgen, wie es ihr jetzt gehen wird heute und die nächsten Tage. Troll ist übrigens ganz deprimiert.

_________________
Liebe Grüße von Silvia mit Troll und Alisa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#21BeitragVerfasst: 02.07.2008 12:41 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Hallo Silvia,

unsere Katzen können den Trichter nicht tragen - es sei denn, es geht ihnen absolut schlecht. Die laufen damit immer rückwärts und ecken überall an. Das ist ein Drama.

Vielleicht gibt es ja eine Alternative mit Verband oder so, sollte es bei Alisa auch schwer werden.

Auf jeden Fall erst mal alles Gute für eine baldige Genesung.

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#22BeitragVerfasst: 02.07.2008 18:27 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 05.2008
Beiträge: 991
Geschlecht: nicht angegeben
Alisa ist wieder zuhause und es geht ihr recht gut. Den Trichter darf ich ihr abmachen, wenn ich sie beobachten kann, sie kommt bis jetzt auch schlecht damit zurecht.

Ich habe nach einer Alternative gefragt, man hat mir aber keine angeboten. Beiläufig habe ich erfahren, dass die Anruferin heute Mittag die Tierärztin war, die sie operiert hat. Die hat sich aber nur mit Tierklinik Dr. Sowieso gemeldet, nicht mit ihrem Namen, sodass ich dachte, es sei eine Arzthelferin. Dieser Anruf war das sogenannte Übergabegespräch, das früher persönlich stattfand. Ich nahm mir dann die Freiheit mich zu beschweren und zu sagen, dass der Sevice früher besser war, bevor man vor einem Monat alles umorganisiert hat.

Die Tierärztin, die mich heute anrief, sagte mir auf Nachfrage, dass das Fädenziehen im Preis inbegriffen sei, die Arzthelferin meinte, dass ich noch mal 15 Euro extra bezahlen müsse. Da werde ich mich aber wehren, denn ich habe heute 229 Euro und 45 Cent bezahlt, da muss das Fädenziehen inbegriffen sein.

Alisa war beim Abholen extrem unruhig und versuchte, den Trichter loszuwerden. Da ich noch eine Weile auf mein Taxi warten musste, habe ich nochmal die Arzthelferin angesprochen, aber die hat sich nicht zuständig gefühlt, zwei Ärzte standen in einem offenen Sprechzimmer rum und haben geplaudert, aber die haben sich auch nicht gekümmert.

_________________
Liebe Grüße von Silvia mit Troll und Alisa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#23BeitragVerfasst: 02.07.2008 18:32 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Eigentlich ist man dort ja Kunde. Und es heisst: Der Kunde ist König.
Den Eindruck hat man nach Deiner Beschreibung aber garnicht.
Aber Hauptsache, Alisa geht es gut und sie erholt sich schnell von
dem Eingriff.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#24BeitragVerfasst: 02.07.2008 18:36 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak

Registriert: 05.2008
Beiträge: 991
Geschlecht: nicht angegeben
Ich komme mir dort neuerdings vor wie beim Kassenarzt, es wird extrem auf Zeit gearbeitet, die Arzthelferin sagte auch, sie machen das mit dem Telefongespräch um Zeit zu sparen. Es ist dort ein Massenbetrieb geworden. Gelohnt hat sich allerdings die schonende Narkose, meine anderen Katzen, die jung und mit normaler Narkose kastriert wurden, hatten viel mehr damit zu kämpfen.

Im Moment schläft Alisa und zwar auf der Couch.

_________________
Liebe Grüße von Silvia mit Troll und Alisa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#25BeitragVerfasst: 02.07.2008 19:32 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19833
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Silvia,

jetzt ist das Schlimmste überstanden und es kann nur noch aufwärts gehen. Dir geht es jetzt bestimmt auch schon viel besser. Alisa schläft jetzt ihren Rausch aus Bild Manchmal ist die Krause etwas zu groß, wenn Du das Gefühl hast, Alisa kann damit nicht futtern usw. kannst Du sie am Rand etwas zurechtschneiden. Die Arme, das wird ihr sehr hinderlich werden und dass sie unruhig war, kann ich verstehen mit so einem Ding um den Hals. Ich wünsche ihr alles Gute und dass sie sich bald von den Strapazen erholt.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#26BeitragVerfasst: 02.07.2008 20:06 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Hallo Silvia,

da freu ich mich aber, dass Alisa alles gut überstanden hat.
Der Umgangs-Stil in deiner Klinik ist ja nicht vom allerfeinsten, aber heutzutage ist es wirklich schwer geworden, ordentlichen Service zu finden.

Aber Hauptsache, es geht der süßen Maus den Umständen entsprechend gut. Hoffentlich ärgert Troll sie net allzu sehr... Bild

Alles Gute weiterhin!

_________________
Liebe Grüße,
Julia
Bild

Ich brauche keine Wärmflasche - Ich habe eine Katze!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#27BeitragVerfasst: 02.07.2008 21:48 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 1974
Wohnort: Kerpen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Hey Silvia,

ja ja ich weis ja jetzt das nicht Alisa die Spiegelung bekommt.

Wenne sdich beruhigt ich hatte auch keine Beruhigungs spritze und ich bin auch der Meinung das man die nicht braucht. Bin super Empfindlich und muss oft schon beim Zähneputzen würgen.
Aber die Spiegelung ist so schnell vorbei das man das aushalten kann. ist alles halb so schlimm.

nun zur Kastra.
Schön das Alisa soweit alles gut überstanden hat. Unser und auch Sophie haben keinen Trichter gehabt du musst sie gut beobachten ob sie leckt und wenn sie es versucht die dann ablenken vielleicht kommt sie so um den Trichter drum herum. Ich hatte ihn zwar zur sicherheit hier braucht ihn aber nicht.

Außerdem habe ich mal in einem Forum gesehen das man den Katzen TShirts zum Schutz der Narbe angezogen hat damit die nicht an der Wunde lecken.

Ich drücke dir die Daumen das sie es erst gar nicht versucht.

_________________
Liebe Grüße Karen

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#28BeitragVerfasst: 02.07.2008 22:12 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Hallo Silvia,

die besten Genesungswünsche auch von mir.

Mal sehen, was die Patientin in den nächsten Tagen so macht .....

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#29BeitragVerfasst: 03.07.2008 06:26 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Auch von mir nochmals alles Gute für Alisas schnelle Genesung... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#30BeitragVerfasst: 03.07.2008 07:16 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 6645
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 7
Wie geht es Alisa heute morgen?

Habt Ihr die Nacht gut überstanden?

_________________
LG
Rosi
Nano, Max, Lilly, Cutie--Pie
Tigerchen, Dennis, Alba (Minchen) und Mümpel im Herzen

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele [size=85](Clebert)[/size]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker