Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 23.02.2018 07:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Kastration mit 15 Wochen?
#1BeitragVerfasst: 06.07.2009 14:59 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 1439
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Wußte nicht in welche Rubrik.
Habe heute mal im I-net rumgekuckt, und bin auf Ragdoll Katzen gekommen. Fand ein Inserat in dem stand:
kleine Zucht, im Verein, Kitten werden mit 15 Wochen entwurmt, geimpft und (der Hammer!!!!!) kastriert abgegeben.
Darf man so etwas überhaupt machen? Und gibt es wirklich die das tun?
Sorry habe so etwas noch nie gehört.
Ihr vielleicht?

_________________
LG Woodstock mit den Fellgurken Milo und Benny und Pippin

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 06.07.2009 17:08 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ja Woodstock, das ist die sog. Frühkastration.

Bei uns wird sie noch sehr kontrovers diskutiert, aber in bestimmten Regionen kann sie einfach helfen, das Katzenelend einzudämmen.

Bei deiner Anzeige möchte vermutlich einfach jemand sicher gehen, dass mit den Katzen nicht weiter gezüchtet wird.

PS: ich verschieb dich mal in den Bereich "Fortpflanzung".

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 06.07.2009 17:11 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 3216
Wohnort: Schwelm
Geschlecht: nicht angegeben
Doch, das kenne ich auch. Wir haben an unserer Firma auch mal einen ganze Wurf verwilderter Katzen mit Mama eingefangen, die wurden dann alle kastriert.
Da waren sie ungefähr 14 Wochen alt.
Das geht schon.

_________________
Liebe Grüße von Vera

Mohrle, Söckchen, Leni, Janosch, Minnie, Trinie, Bella, Ozzy und Hope hinter dem Regenbogen.........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 06.07.2009 17:23 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 1439
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
@Angela
Danke fürs Verschieben und den Link.
Tja, jetzt weiß ich wieder mehr. :oops:

_________________
LG Woodstock mit den Fellgurken Milo und Benny und Pippin

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#5BeitragVerfasst: 06.07.2009 17:59 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 3216
Wohnort: Schwelm
Geschlecht: nicht angegeben
Ich wußte das damals auch nicht und war ganz geschockt als die von der Katzenhilfe sagten: Die Kleinen werden mit kastriert.
Aber wie lange soll man da warten? Ein paar Monate später hätten die Kleinen sich auch wieder vermehrt.

_________________
Liebe Grüße von Vera

Mohrle, Söckchen, Leni, Janosch, Minnie, Trinie, Bella, Ozzy und Hope hinter dem Regenbogen.........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#6BeitragVerfasst: 06.07.2009 19:09 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 1439
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Wenn es der Katze nicht schadet ist es in Ordnung.
Bei Straßenkatzen sehe ich ein dass es sich um eine Notwendigkeit handelt. Da ist es ja sogar richtig gut.

_________________
LG Woodstock mit den Fellgurken Milo und Benny und Pippin

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#7BeitragVerfasst: 10.07.2009 11:09 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1298
Geschlecht: nicht angegeben
Aber sehe ich das richtig das es noch Umstritten ist ob es Gut oder schlecht für die Kitten sind??
Oder hat sich da was getan???

_________________
Bild
Mit einer Kindheit voller Liebe,läßt es sich ein ganzes Leben aushalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#8BeitragVerfasst: 10.07.2009 11:47 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Umstritten insofern, dass manche Leute eben meinen, für eine Kastra sollte die Katze schon ausgewachsen sein. Die Gegenseite ist der Meinung, dass ein kleines Wesen diesen Eingriff aber oft besser "wegsteckt", als man für gewöhnlich denkt.

So gibt es wie bei fast allen Sachen 2 Meinungen und ein Teil der ist dafür - ein anderer Teil dagegen.

Wenn sich so aber die Population der freilebenden Katzen im In- und Ausland eindämmen lässt, bin ich absolut dafür!

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#9BeitragVerfasst: 10.07.2009 12:18 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich schliesse mich Angela da völlig an.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#10BeitragVerfasst: 10.07.2009 12:33 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 3216
Wohnort: Schwelm
Geschlecht: nicht angegeben
Es sitzt leider auch noch in vielen Köpfen fest, das eine Katze zumindest einmal rollig sein oder einmal geworfen haben soll bevor sie kastriert wird.

_________________
Liebe Grüße von Vera

Mohrle, Söckchen, Leni, Janosch, Minnie, Trinie, Bella, Ozzy und Hope hinter dem Regenbogen.........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#11BeitragVerfasst: 10.07.2009 14:35 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1298
Geschlecht: nicht angegeben
Ja ich teile die Meinung auch ohne Frage, was sich nur immer noch etwas in meinem Hinterkopf festsetzt ist, das es unterschiedliche Meinungen gibt darüber ob es keine Gesundheitlichen Nachteile für die Kitten hat.

Manche sagen nein,manche ja,was ist nun richtig,das ist das was mich noch hin und wieder Beschäfftigt

_________________
Bild
Mit einer Kindheit voller Liebe,läßt es sich ein ganzes Leben aushalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#12BeitragVerfasst: 10.07.2009 16:57 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 04.2008
Beiträge: 1439
Wohnort: Regensburg
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Ich habe jetzte viel über dieses Thema nachgedacht und bin zu folgendem Schluß gekommen, wenn es sich um die Eindämmung der Population der Straßenkatzen handelt, finde ich es richtig.
Ich selber würde ein Kitten nicht so früh kastrieren lassen.
Auch verstehe ich da irgentwie die Seite der Züchter. Es kann ja im Vertrag stehen, dass man nicht weiter züchten darf, aber wie kann man es sonst kontrollieren (siehe viele "Mixkätzchen).
Die Frühkastration ist eben etwas mit zwei Seiten.

_________________
LG Woodstock mit den Fellgurken Milo und Benny und Pippin

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#13BeitragVerfasst: 10.07.2009 20:58 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19832
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Wer sich für das Thema interessiert, kann auch hier nachlesen.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#14BeitragVerfasst: 10.07.2009 22:22 
Woodstock hat geschrieben:
...wenn es sich um die Eindämmung der Population der Straßenkatzen handelt, finde ich es richtig.


Das sehe ich genau so, aber sonst bin ich der Meinung, dass jeder es selbst entscheiden soll, ob er frueh kastriert oder erst in einem gewissen Alter, was meistens so bei 6-9 Monate liegt.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker