Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 23.02.2018 07:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Hat Mila ihre tage?
#1BeitragVerfasst: 12.09.2011 19:51 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 09.2011
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 1
hallo, habe mich hier angemeldet, da ich mir eine katze zugelegt habe :)
und öfters mal eine Frage auf dem Herzen habe!
meine katze ist inzwischen knapp 1,5 jahre alt. habe sie vor knapp einem monat bekommen..
sie verhält sich heute ganz komisch.. sie streicht mit ihren pfoten am boten entlang, krümmt sich , schimpft die ganze zeit und leckt sich am Geschlecht...
meine frage ist nun ob sie wohl ihre tage hat?! und wenn ja ob es sinnvoll wäre sie kastrieren zu lassen, da ich glaube dass sie ja auch schmerzen hat wenn sie ihre tage bekommt...?!
:dontknow:
hoffe auf eure antworten :)
liebe grüsse :knicks


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Mila ihre tage?
#2BeitragVerfasst: 12.09.2011 20:10 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19832
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Hallo Mila, herzlich willkommen :hallo

Katzen bekommen nicht ihre Tage, der Eisprung erfolgt während des Deckaktes. Wenn Katzen paarungsbereit sind, werden sie rollig, was keines Falls angenehm für sie ist und lediglich Stress für sie bedeutet. Es kann zur Dauerrolligkeit kommen, des Weiteren besteht die Gefahr, dass es zu Veränderungen an der Gebärmutter kommt, wie z. B. Zystenbildung bzw. Krebs. In dem Alter hätte sie längst kastriert sein sollen. Wenn Du ihr einen Gefallen tun möchtest, dann lass sie bitte kastrieren.
Habe das Thema nach Fortpflanzung :verschoben:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Mila ihre tage?
#3BeitragVerfasst: 12.09.2011 20:24 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
ohja, sobal sie diese zeit durch hat würde ich mal ganz schnell einen Termin zur Kastration machen, falls sie nicht schon kastriert ist??!! Denn sowas ist mega Streß für eine Katze von den Krankheiten mal ganz abzusehen. Aber das hat Ursula ja schon bestens beschrieben!!!

Und auch Hallo von mir :Coucou11:

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Mila ihre tage?
#4BeitragVerfasst: 13.09.2011 08:10 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Herzlich willkommen im Forum. Und bitte, Mila schnellstmöglichst kastrieren lassen.
Ursula hat ja schon alles nötige erklärt.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Mila ihre tage?
#5BeitragVerfasst: 13.09.2011 09:08 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 1437
Wohnort: Bunde
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Hallo Mila,
herzlich willkommen. Was die Kastration angeht, schließe ich mich meinen " Vorschreiberinnen " an.
Ist danach für die Katze ein ganz neues " Lebensgefühl ". :Super14:

_________________
Bild
(Auf leisen Tätzchen schleichen sich Kätzchen in unsere Herzen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Mila ihre tage?
#6BeitragVerfasst: 13.09.2011 10:02 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 09.2011
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 1
vielen dank euch lieben ;) :bluemi:
wie lange hält denn diese zeit an?
ich werde meiner kleinen maus ein "neues lebensgefühl" schenken :), sobald diese stressige zeit orbei ist...
die nacht war nicht gerade angenehm :D
lg. julia (mila)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Mila ihre tage?
#7BeitragVerfasst: 13.09.2011 18:06 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19832
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
So eine Rolligkeit dauert ca. 5 - 10 Tage. Am besten Du setzt sich Dich mit einem TA in Verbindung und besprichst mit ihm einen geeigneten Termin.

PS: das ist ja eine ganz süße Maus :love10:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Mila ihre tage?
#8BeitragVerfasst: 13.09.2011 18:16 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 09.2011
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Anzahl der Katzen: 1
danke schön :)
heute ist es ununerbrochen ein gejammere , hört sich an wie eine taube ! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Mila ihre tage?
#9BeitragVerfasst: 13.09.2011 20:28 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
dann drücke ich dir mal die Daumen dass ihre Phase schnell vorbei geht und du handeln kannst. Es kann ganz schön an die Substanz gehen, nicht nur an deine. Die Mieze leidet mehr als du denkst. :knuddel1 für euch beide!!!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Mila ihre tage?
#10BeitragVerfasst: 13.09.2011 20:38 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Mila ist ja wirklich ein ganz süßes Lakritzfellchen. Der TA wird dir sicher Auskunft geben können, wann er eine Kastration durchführen kann.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat Mila ihre tage?
#11BeitragVerfasst: 14.09.2011 17:05 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2597
Wohnort: Verden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Eine ganz süße hast du da. :kleeblatt

_________________
Bild
Mit Lotte und Hermann im Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker