Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 23.02.2018 07:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Eine Frage
#1BeitragVerfasst: 26.04.2009 16:41 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 02.2009
Beiträge: 11
Wohnort: Grafenrheinfeld
Geschlecht: nicht angegeben
Hi Leute!

Ich habe mal soeine Frage: Kann es sein, dass Katzen immer noch rollig werden können obwohl sie sterillisiert sind Bild Bild Bild Bild Bild

Liebe Grüße, Nici-1998 mit Sammy Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#2BeitragVerfasst: 26.04.2009 16:48 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19832
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Verschoben nach: Katzenzucht - Fortpflanzung

Bei sterilisierten Katzen ja, bei kastrierten nein. Allerdings sterilisiert ein TA heute kaum noch eine Katze.

Wenn Deine Katze kastriert ist und trotzdem rollig wird, könnte es sein, dass sich noch hormonbildendes Material im Körper befindet, d. h., bei der Kastration wurde etwas vergessen bzw. übersehen. Wie lange ist denn der Eingriff jetzt her? War die Katze bereits rollig und wurde erst danach kastriert, kann es noch 4 bis 6 Wochen dauern, bis der Körper die Hormone abgebaut hat.

PS: Es ist ein Irrtum, dass Katzen sterilisiert und Kater kastriert werden. Auch Kater kann man sterilisieren.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#3BeitragVerfasst: 27.04.2009 18:52 
Offline
Streuner
Streuner

Registriert: 02.2009
Beiträge: 11
Wohnort: Grafenrheinfeld
Geschlecht: nicht angegeben
Hi Ursula! Danke für deine Antwort!

Meine Katze war danach (noch) nicht rollig. Ich sollte nur für meine Cousine nachfragen Bild Bild

lg Nici mit Sammy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#4BeitragVerfasst: 28.04.2009 10:19 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 789
Wohnort: 40789 Monheim
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 0
Hallo
Nici-1998
,

hier noch eine Antwort, die ich mal von meiner bekommen habe. Nach einer Kastration sind Kätzinnen oft noch 4-6 Wochen Wochen rollig, können aber nicht mehr empfangen. Die Umstellung des Hormonhaushaltes dauert so lange. Bei Katern ist es etwas anders. Die sollte man 4-6 Wochen nach der Kastration in der Wohnung behalten, da so lange immer noch einige Tröpfchen Samen heraus kommen können. Das sind die Samenzellen, die noch vor dem Penis hängen geblieben sind und noch Leben haben können. Ebenfalls dauert auch hier die Hormonumstellung so lange.

LG Ilse

_________________
Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.
Quelle: J. B. Moliere


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker