Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 19.11.2017 02:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Zahnungsschmerzen
#1BeitragVerfasst: 20.09.2011 09:48 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich habe schon mehrfach danach gesucht, aber leider nichts gefunden. Sollte es das Thema doch schon geben bitte verschieben!

Bella steckt ja nun mitten in ihrem Zahnwechsel und ich habe das Gefühl, dass sie teilweise wirklich richtige Schmerzen hat.

Weiß jemand ein Schmerzmittel, dass man einer Katze für sowas geben kann?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnungsschmerzen
#2BeitragVerfasst: 20.09.2011 09:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Kann man nicht die Paste nehmen, die man auch den Babys auf den Gaumen schmiert? Dentinox Gel heißt das wohl.
Ich würde einfach mal beim TA fragen und ihn vielleicht auch mal einen Blick auf den Gaumen werfen lassen.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnungsschmerzen
#3BeitragVerfasst: 20.09.2011 12:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
hihihi meinst du man kann Babygel auch für Miezen nehmen, edda??? ist ja ein klasse gedanke ;)

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnungsschmerzen
#4BeitragVerfasst: 20.09.2011 13:04 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich denke nicht, dass das schaden könnte, aber ich würde immer vorsichtshalber beim TA nachfragen, da dort Stoffe drin sein könnten, die nicht für Katzen geeignet sind.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnungsschmerzen
#5BeitragVerfasst: 20.09.2011 13:30 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ich werde am Donnerstag auf jeden Fall nachfragen. Ich habe mir damals als meine Weisheitszähne kamen auch nicht anders zu helfen gewusst und habe das Zeug von meiner Tochter genommen, da sie zur gleichen Zeit ihre ersten Beißerchen bekam!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnungsschmerzen
#6BeitragVerfasst: 20.09.2011 15:15 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Bei uns ist es ja schon irre lange her, dass wir mit Oskar und Lulu überhaupt Kitten im Haus hatten - aber vom Zahnwechsel habe ich bei beiden damals überhaupt nichts mitbekommen... :oops:

Ich würde ebenfalls den TA fragen. Traumeel (vet.) hast du nicht zufällig im Haus?

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnungsschmerzen
#7BeitragVerfasst: 20.09.2011 16:08 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2589
Wohnort: Verden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Auch wie hatten damals bei unseren beiden nichts mitbekommen.
Hätte gern mal so ein kleines Zähnchen gefunden.

_________________
Bild
Mit Lotte und Hermann im Herzen


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnungsschmerzen
#8BeitragVerfasst: 20.09.2011 16:36 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Ein Zahn ist ihr letztens beim Clickern auf den Hocker gefallen, deshalb habe ich ihn gehört! Auf dem Teppich hätte ich ihn bestimmt auch niemals gefunden.

Das Mittel habe ich leider nicht im Haus und auch noch nie gehört, Angela!

Also Bella zeigt schon ziemliche Verhaltensänderungen, aber immer nur so Schübe und da gehe ich wirklich, da es immer mit beißen zusammen auftritt, von "Zahnschmerzen" aus.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnungsschmerzen
#9BeitragVerfasst: 20.09.2011 17:23 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Traumeel von Heel ist ein homöopathisches Mittel, siehe hier: KLICK Bitte die Produktinformation lesen!
Es handelt sich um ein leichtes Schmerzmittel, mit dem man die Zeit bis zum TA-Besuch überbrücken kann.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnungsschmerzen
#10BeitragVerfasst: 20.09.2011 17:33 
Offline
Forentiger
Forentiger
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 2466
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Danke für die Info. Werde mal die fragen was sie dazu meint. Diese Praxis hat zum Glück immer jemanden im Notdienst und im Zweifelsfall würde ich auch bei ihr privat klingeln gehen. Wir können unsere Häuser ja gegenseitig sehen. Also ein Katzensprung *g*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnungsschmerzen
#11BeitragVerfasst: 09.10.2013 21:15 
hallo leute

ich belebe mal dieses thema wieder, da mein kleiner olli ganz offensichtlich schmerzen beim zahnen hat, es ist aber alles gesund, nur das normale fiese halt.

habt ihr noch ideen, wie ich ihm ein wenig linderung verschaffen kann?
einzige idee ist bisher traumeel- würde da aber nochmal ddie fragen.

ich und olli würden uns freuen, wenn ihr noch was wisst :icon_pai:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnungsschmerzen
#12BeitragVerfasst: 10.10.2013 08:39 
Jerry hatte auch ziemlich mit dem Zahnwechsel zu tun...hat einiges blutig gekaut.
Auf etwas rumbeißen soll ja helfen. Sonst habe ich da nichts beigemacht,da er nicht darunter zu leiden schien.
Bei allen anderen Katzen,die ich hatte,ging das ohne bemerkt zu werden über die Bühne.


Jetzt fällt mir gerade etwas ein....
habe letzten von einer Freundin gehört,das man zahnende Kitten nicht kastrieren soll.
Das hörte ich zum ersten Mal.
Ist da was dran?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnungsschmerzen
#13BeitragVerfasst: 10.10.2013 12:43 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Ich kann leider nichts zu diesem Thema beitragen, da bei unseren Katzen Merlin und Arthus das Zahnen auch problemlos über die Bühne ging. Ich habe es nur bemerkt, weil ich ab und zu ein Zähnchen fand. Traumeel gegen die Schmerzen zu verabreichen, würde ich nur im wirklich äußersten Notfall machen. Der Tierarzt hat da sicher noch andere Möglichkeiten. Ein zahnendes Kitten würde ich wahrscheinlich auch erst etwas später kastrieren lassen, wenn das Zahnen mit Schmerzen einhergeht.

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnungsschmerzen
#14BeitragVerfasst: 10.10.2013 17:23 
danke

ich hab beiden zum unterstützen gestern mal große fleischbrocken zum kauen gegeben.

+große begeisterung+ :yahoo: :yahoo:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahnungsschmerzen
#15BeitragVerfasst: 10.10.2013 17:51 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Dann hat es Stan und Olli geschmeckt - super :thumbsup: und die losen Zähnchen sind hoffentlich mit ausgeknatscht worden :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker