Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 23.06.2017 08:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: "Zahnsanierung bei J+J"
#31BeitragVerfasst: 25.08.2014 09:49 
Jerry ist nun in der Op :cry:

Baylie sitzt hier bedrückt rum...kein toben-er hängt so an Jerry :crybaby2:

Gefuttert haben Julius und Baylie eben beide.


Der TA hat die Warze ja noch mit mir angeschaut-es ist keine Warze....sondern ein anderes Gebilde....wird wohl auch größer weggeschnitten. Also er meinte,das wird schon ein Loch. :cry: Aber dann ist es wenigstens weg! Das Ergebnis bekomme ich erst in 1,5 Wochen.
Die Narkose bekam Jerry schon,als ich noch dabei war....schlimm ihn so schlaff zu sehen....und dann hat er ihn weggetragen :crybaby2:
Um 12 Uhr kann ich ihn wieder abholen.
Zähne bekomme ich mit,wenn welche gezogen werden müssen.
Nachkontrolle machen die gar nicht-hab aber darauf bestanden und mir für Donnerstag schon einen Termin gegeben.

O,Mann...hier ist total die Depri-Stimmiung :crybaby2:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Zahnsanierung bei J+J"
#32BeitragVerfasst: 25.08.2014 10:27 
Offline
Katzenfreak
Katzenfreak
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 538
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Ach Gundula,
wird schon gut gehen :knuddel1
Daumen sind gedrückt.

_________________
Lieben Gruß
Annelie
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Zahnsanierung bei J+J"
#33BeitragVerfasst: 25.08.2014 11:11 
Jerry seine Diät hat übrigens schon angeschlagen :thumbsup:
Er wog ja 9,5 kg, nun 8,8!

Dann kann ich auch gleich wieder los fahren und ihn holen....Gott sei Dank! :puuuuuuhhhh:

Darf nur nicht vergessen,dann noch nach Schmerzmittel zu fragen!

Und die Heizungen drehe ich nun hoch.

Ich hab schon wieder Durchfall :gi30: mein körper reagiert immer so,wenn ich sehr angespannt bin.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Zahnsanierung bei J+J"
#34BeitragVerfasst: 25.08.2014 11:28 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Jerry wird das schon alles gut wegstecken - mach dir mal keine so großen Sorgen.
Jetzt hat er es bereits überstanden und du kannst ihn wieder nach Hause holen ;) :haustier:

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Zahnsanierung bei J+J"
#35BeitragVerfasst: 25.08.2014 13:04 
Juhu....wir sind wieder zu Hause! :nicci_(129) :nicci_(129)

Jerry wollte gleichaus dem Kennel raus und ruht sich nun draussen weiter. :haustier: Er ist noch sehr müde.
Baylie wich ihm zuerst nicht von der Seite-so ging ich an einer Seite von jerry und Baylie an der anderen,das er auch nicht umfallen konnte. Vor der Balkontür wollte Jerry dann schlafen.
Julius schaute zuerst etwas verstört,wegen dem Kennel und den Geruch-aber nun ist auch er wieder wie immer :thumbsup:

Bei Jerry brauchte gar kein Zahn gezogen werden :hello2: und vorher immer diese Panikmache 8-)
Bybaybrei bleibt dann für Julius stehen.

Und das merkwürdige Teil brauchte auch nur wenig tief rausgeschnitten werden...war prima abgetrennt :)
Sie haben auch ein gutes gefühl,das das ohne Bedeutung ist :DanseurJaune:

Ich muß nun nur darauf achten,das er sich nciht die Fäden zieht-sonst soll ich ihm noch einen Kragen holen. Sie denken aber,das er da schwer dran kommt.

Sein Schmerzmittel heißt Metacam,davon bekommt er ab morgen eine Aufziehspritze ins Schnutchen.

In 10 tagen sollen wir zum Fäden ziehen. Brauch also nicht am Donnerstag zur Zahnkontrolle-wurde ja nichts gezogen :nicci_(129)

Und was hab ich mich verrückt gemacht :SiehtSterne


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Zahnsanierung bei J+J"
#36BeitragVerfasst: 25.08.2014 13:09 
Siehste .... :knuddel1
Und den Rest schafft Jerry auch noch.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Zahnsanierung bei J+J"
#37BeitragVerfasst: 25.08.2014 13:33 
....ganz vergessen....

Jerrys Verband von der Braunüle :D
Bild

...wassen mit dem Dicken los?... :icon_syda
Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Zahnsanierung bei J+J"
#38BeitragVerfasst: 25.08.2014 20:10 
Um 15 Uhr wurde Jerry wacher und ich habe ihm Katzenmilch gegeben,weil er noch kein Wasser wollte. Die trank er schnurrend :icon_syda
Dann begann er zu zittern-das war noch mal beängstigend....dann verging auch das und er setzte sich neben den trinkbrunnen und trank.....und trank....dort saß Jerry fast ne Stunde,ich mußte Wasser nach kippen :shock: Denke,das kann auch von der Zahnbehandlung kommen,hat evt.ein Kratzen im Hals. Oder er weiß einfach,wie man Narkosen abbaut ;)

Dann saß er aufrecht vorm Sofa und ich beobachtete ihn vom Sofa aus-dann bin ich eingepennt,Julius und Balyie auch.
Als ich nach ner Stunde wieder aufwachte,saß Jerry dort noch. Was die Narkosen so mit unseren Süssen machen :SiehtSterne
Ab-und an leckt er sich auch am bauch-er kommt doch an die Stelle ran...muß ich beobachten.
Und sappeln und schnurren tut Jerry schon immer :icon_syda

Um 19 Uhr gabs dann Abendessen. Und wer war als erstes auf der Küchenzeile? Jerry! :Faim01:
Und er hat reingehauen wie ein Irrer! :shock: Eugentlcih wollte er noch mehr,habe ihm aber nciht noch mehr gegeben....die Portion war schon nicht normal und das mit Narkosenachwirkungen :accord: und es kam auch nichts wieder hoch. Und auf der Küchenzeile hat er sofort sein Köpfchen an meinen Gestossen und wie dolle :love10:
Ich sag ja: Jerry ist ein Traumkater-nur lieb,nie nachtragend! :ggg55: :ggg55:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Zahnsanierung bei J+J"
#39BeitragVerfasst: 25.08.2014 20:18 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19725
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Schön, dass Jerry alles gut überstanden hat. Wirst sehen, er wird ganz schnell wieder auf den Beinen sein :thumbsup:

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Zahnsanierung bei J+J"
#40BeitragVerfasst: 25.08.2014 20:46 
Die Narkose hat Jerry auch verwirrt....der willl nur futtern :SiehtSterne kaum beweg ich mich,läuft er schnell in die Küche,springt auf die Küchenzeile und schnurrt und schmust. :love10:
Heute gibts aber nichts mehr.

Ihr könnt Euch gar ncith denken,wie erleichtert ich bin...oder doch,Ihr könnt das! :Super14:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Zahnsanierung bei J+J"
#41BeitragVerfasst: 25.08.2014 21:02 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19725
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Na hoffentlich ko***** er Dir heute Nacht nicht die Bude voll. Ich hätte ihm erst heute Abend ein bisschen Futter gegeben und vor allem nicht so viel. Das kann für ihn auch gefährlich werden, solange die Narkose nicht vollständig abgebaut ist.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Zahnsanierung bei J+J"
#42BeitragVerfasst: 26.08.2014 09:42 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 25304
Wohnort: Emden
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 4
Jerry hat also alles gut überstanden :thumbsup:. Und wie gehts ihm heute, Futter alles drin geblieben?

_________________
Liebe Grüße von Edda
mit Puschel, Arthus und Gwennie,

sowie Merlin, Tommi + Max für immer im Herzen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Zahnsanierung bei J+J"
#43BeitragVerfasst: 26.08.2014 09:50 
Hier ist alles prima! :DanseurJaune:

Jerry hat nicht ge....zt, Ursula 8-) und heute morgen gleich wieder gut gefrühstückt! :Faim01: :hello2:

Baylie läßt ihn auch schön in Ruhe und tobt nicht mit ihm :thumbsup:
Jerry und Julius haben sich heute morgen gleich Küßchen gegeben(leider keine Cam zur Hand gehabt)-vor der OP auch schon mal und sogar zusammen auf der Couch gekuschelt mit Körperkontak und über Gesichter schlecken :love10: Ach es wäre so schöm,wenn die beiden sich wieder mehr annähern würden!
Hab den Pheromonstecker dran ;) den Spray hatte ich auch für den Kennel benutzt.

Jerry hat sich schon an der Wunde gewaschen,hantiert aber nciht laufend daran herum,trotz der längeren Fäden :thumbsup:
Die Wunde sieht sehr gut aus.
Heute morgen haben wir schon sehr geschmust und Jerry zeigte mir schön sein Bäuchlein :icon_syda :icon_syda
Aber auch sonst,kann ich da gut schauen,wenn ich ihn vorne an den Vorderbeinchen hochhebe,mit dem Rücken zu mir. Er läßt ja alles zu und schnurrt nur :love10:
Und seine Zähne sehen prima aus! :Super14:

Auch scheint er keine Schmerzen zu haben-oder aber von gestern hält das gespritzte Mittel noch an.
Sollte ich nciht bemerken,das er Schmerzen hat,werde ich ihm das Metacam gar nicht geben -jedes Medikament hat ja auch Nebenwirkungen.
Als Jerry damals die Blase entleert wurde und die Harnleiter frei gelegt-bekam er auch kein Schmerzmittel mit...und da hatte er einige Tage noch richtig Schmerzen,das sah man. Er hockte mit eingeknicktem Schwanz rum :(
Auch haben meine Kätzinen früher nach der Kastra kein Schmerzmittel mit bekommen....und das ist ja ein Eingriff!
Bei Jerry ist nun ja nur die Hautschicht betroffen. :)

Denke,wenn ich es geschlossen zrück gebe,bekomme ich auch das Geld zurück.

Aber ich warte natürlich noch ab,ob Jerry Scmerzen kriegn sollte.

Eigentlich wollte ich ja auch nur Schmerzmittel,wenn Zähne gezogen werden.
Ich hatte nun auch nicht danach gefragt,aber es wurde mir gleich in die Hand gedrückt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Zahnsanierung bei J+J"
#44BeitragVerfasst: 26.08.2014 11:35 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19725
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Schoen, dass es Jerry alles so gut wegsteckt. Katzen merkt man ja nicht an, wenn sie Schmerzen haben, sondern erst wenn gar nichts mehr geht, deshalb erkennen die Besitzer oft viel zu spaet, dass ihre Katze erkrankt ist . Das Metacam hast Du bestimmt nicht einfach mal so mitbekommen und dass Tieraerzte Medikamente, auch wenn sie noch verschlossen sind, zuruecknemen, waere mir neu. Ich zumindest hatte damit kein Glueck. Aber Du kennst Deinen Jerry am besten.

_________________
Bild

Gruß
Ursula (Admin)

Für Fragen und Hilfestellung zum Forum steht die Rubrik "Testbereich & Support" zur Verfügung.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Zahnsanierung bei J+J"
#45BeitragVerfasst: 26.08.2014 15:10 
Nee,das Metacam brauch Jerry wirklich nicht 8-)
Der ist schon wieder der Alte :Super14: :Super14:
Hat eben auch gerammelt :oops: :lol:
Nur ein Äuglein hat er manchmal etwas weiter zu,nur minimal-auch schon besser als gestern. Aber kann das von der OP kommen,weil sie in den Augen ne Flüssigkeit tun?

Sollten sie das Metacam nicht zurück nehmen ,hab ich halt schon Schmerzmittel für Julius da ;)

Soeben aufgenommen: :-P ...und sieht Jerry nicht frisch aus? :D
BildBild


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker