Katzenforum Bubastis

Erfahrungsaustausch zum Thema Katze. Katzenhaltung, Katzenkrankheiten, Katzenfutter, Unsauberkeit, Katzenspielzeug, Katzenverhalten, Rassekatzen, Wohnungskatzen, Kitten, Tierschutz, Katzenzucht, Tierarzt, Katzenernährung, Kater, Kastration, Hauskatzen,
Aktuelle Zeit: 24.06.2017 03:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
#46BeitragVerfasst: 19.06.2010 10:46 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 13574
Wohnort: BaWü
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 1
Vielleicht schlägt sie ihm deshalb auf den Magen, weil kaum was drin ist, das geht uns ja auch so!
Ich würd ihm schon noch eine geben, wenn er jetzt ein bißchen gefuttert hat.

Hoffentlich bleibt alles drin...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#47BeitragVerfasst: 19.06.2010 12:54 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
na, wenigstens hat er nun mal endlich was gefuttert.
Vielleicht ist es ja wirklich so, wie vero sagt, weil er nichts frisst, schlagen ihm die tabs auf den Magen.

Weiterhin gute Besserung für ihn.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#48BeitragVerfasst: 19.06.2010 16:09 
Das ist ja echt eine blöde Situation , der arme Tom.
Ich würd ihm nur mal was gegen die Übelkeit geben und kein Schmerzmittel mehr.
Das er heute noch schmerzen haben soll kann ich nicht so ganz glauben , ist doch heute
der 3. Tag.
Ich weiß jetzt nicht ob das am Geschlecht liegt, aber meine Easy hat ja alle Zähne auf
einmal gezogen bekommen, außer vorne die 4, aber die hat schon am 2. Tag wieder
gefuttert als wenn nix gewesen wäre.
Hoffentlich geht es Tom bald wieder gut.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#49BeitragVerfasst: 19.06.2010 18:48 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Wie gehts es denn Tom?
Ich hoffe er hat sich wieder erholt.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#50BeitragVerfasst: 20.06.2010 09:48 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Es ist immer noch ein Auf und Ab; und ja, ich denke auch manchmal, es könnte sein, dass Kater empfindlicher sind als Katzen... Bild

Wir haben allen Katzen gestern Abend rohes Putenfleisch gegeben, auch Tom hat ganz normal mitgefuttert. Nun hatten wir ja Besuch und Peter hat die Katzen gefüttert, weil es eigentlich "meine" Gäste waren. Und da Tom so schön gefressen hat, hat Peter ihm eine Schmerztablette mit untergejubelt. Peter hört eher auf einen TA als auf mich! Wir hatten vorher noch drüber geredet, ich hab Peter gesagt, dass ich mehr an Übelkeit wegen des Schmerzmittels als noch immer an Schmerzen glaube... Bild

Heute Morgen hat Tom nichts gefressen, die Mädels aber auch nicht. Mag sein, dass sie vom Rohfleisch noch satt sind. Jedenfalls stand Tom als erster an der Tür, als ich aufgemacht habe. Deutlich besser "zu Fuß" ist er also wieder.

Ich werde sehen, wie es heute weitergeht... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#51BeitragVerfasst: 20.06.2010 10:12 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11710
Wohnort: Celle
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 2
Mhh bei uns Menschen ist es ja auch meist so das Schmerzmedis auf den Magen schlagen und man mind. 30 min vorher was Essen soll bevor man sie nimmt. Ggf war das der Punkt?! Aber super das es ihm erstmal besser geht soweit und das andere kommt, ggf muss Peter ihm wieder was untermischen ?!

_________________
Bild
Grüße sendet Nicole mit Vanessa, Mausi u. Mogli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#52BeitragVerfasst: 20.06.2010 11:17 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Angela hat geschrieben:
...und ja, ich denke auch manchmal, es könnte sein, dass Kater empfindlicher sind als Katzen... Bild



Das kann ich nicht bestätigen.

Als Molito vor Jahren seine Backenzähne gezogen wurden, hat er sich ziemlich schnell wieder erholt. War also am nächsten Tag wieder fit.

Da war er aber allerdings noch sehr jung. Liegt vielleicht auch am Alter? Bild

Aber wenns Tom ohne Schmerzmedis besser geht, würde ich die vielleicht weglassen. Oder nen anderes vom TA holen.

Na, wenigstens hat er wieder gefuttert.
Ich drück die Daumen das es nun wieder besser wird Bild

Gute Besserung und nen paar Streicheleinheiten für Tom Bild

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#53BeitragVerfasst: 20.06.2010 11:46 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Ich denke auch, er braucht nun langsam wirklich kein Schmerzmedi mehr! Und meine Befürchtung war ja auch, dass es ihm auf den Magen schlägt.

Eben hatte ich ihn noch mal vor den Napf gesetzt: nichts... Bild Aber wie gesagt, die Mädels wollten auch nicht fressen.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#54BeitragVerfasst: 20.06.2010 11:53 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Na, er hatte ja zum Glück wenigstens etwas gefuttert.

Vielleicht gibst du ihm mal etwas Fencheltee gegen die Bauchschmerzen?

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#55BeitragVerfasst: 20.06.2010 12:20 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Danke Astrid, habe gerade Fencheltee gekocht. Der muss noch abkühlen, dann strecke ich ihn und schau mal, was Tom davon hält... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#56BeitragVerfasst: 20.06.2010 12:46 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Pur wird er ihn wohl nicht nehmen Bild und da er ja nicht frisst, nützt es wohl auch nichts den Tee unters Futter zu mischen. Kannst du den Tee per Spritze geben? Natürlich ohne Nadel Bild Würde Tom so trinken?

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#57BeitragVerfasst: 20.06.2010 12:52 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Keine Ahnung... Bild Eine Spritze ohne Nadel hab ich, könnte also versuchen, ihm so etwas einzuflößen.

Heute Abend versuchen wir es nochmals mit roher Pute, die er ja gestern gerne gefressen hatte. Sie taut grade auf, insofern dauert das noch etwas. Tom ist an den Flanken richtig eingefallen, werde wohl morgen sowieso noch mal mit ihm zum TA... Bild

Ich bin ja schon froh, dass er nicht mehr den ganzen Tag nur teilnahmslos liegt. Momentan streift er durchs Gehege.

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
#58BeitragVerfasst: 20.06.2010 12:55 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 14459
Wohnort: Göttingen
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 3
Angela hat geschrieben:
Tom ist an den Flanken richtig eingefallen,



Das hatte Molito auch nachdem er 4 Tage TK hinter sich hatte. Und ne lange Zeit noch danach Bild

Mittlerweile futtert aber wieder ganz gut.

Na, wenn er schon wieder durchs Gehege streift, gehts hoffentlich bergauf mit ihm Bild

Weiterhin gute Besserung für Tom.

_________________
Liebe Grüße von Astrid und ihren Fellnasen
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
#59BeitragVerfasst: 20.06.2010 15:24 
Angela ,hast Du vielleicht Nux Vomica zu Hause? Wenn er Magenprobleme hat ,dann gib ihm dreimal /tgl. 5 Globulis.Kannst Du ihm seitl. ins Mäulchen geben oder wie schon erwähnt 3 MCP Tropfen verdünnt mit Wasser.

Ich kenne das" Eingefallene "nur zu gut von Teddy ,das sieht gleich immer ganz schrecklich aus.Wollen mal hoffen ,das es ihm bald besser geht.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
#60BeitragVerfasst: 20.06.2010 16:24 
Offline
Alphakatze
Alphakatze
Benutzeravatar

Registriert: 01.2008
Beiträge: 19497
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich
Anzahl der Katzen: 5
Anna, ich habe nichts dergleichen zu Hause; wir hatten solche Situation noch nicht... Bild

_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker